Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schneiderpuppe kaufen - worauf achten?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.10.2010, 17:10
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.974
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe kaufen - worauf achten?

Wenn Du die Büste zum Anpassen von Kleidungsstücken möchtest, dann ist das A und O, dass die Büste so gut wie möglich Deinem Körper entspricht.
Die Verstellbarkeit der Weitenmasse (Oberweite, Taille, Hüfte) allein reicht nur dann, wenn Du eine Standardfigur hast.
Z.B. bei langem Oberkörper, breitem Rücken oder stark abfallenden Schultern sind diese Büsten nutzlos.
Du müsstest dann eine haben, die Deinen Körper abformt - es gibt da irgendwas mit erwärmbarem Drahtgestell oder selber eine bauen.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.10.2010, 20:56
vintoria vintoria ist offline
Meisterin des Damenschneiderhandwerks
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 816
Blog-Einträge: 1
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe kaufen - worauf achten?

Hallo,

ich habe eine Balibüste, die ich glücklicherweise mal bei Ebay
ergattert habe.
Das sind für mich die besten, wenn man auch mal etwas verstellen
muß.
Der Vorteil: man kann die Brusttiefe und die Brustausladung
einstellen und den Bezug passend ausstopfen. (z.B Schwangerschaft)
Allerdings verschleisst der rote Bezug recht schnell. (die Gummis
geben nach) und die Büste ist sehr teuer.

Wenn die Büste nur für Dich sein soll, würde ich gucken, eine
in annähernd Deiner Grösse zu nehmen und sie dann wie bereits
beschrieben anzupassen.
Diese ganz leichten Büsten mag ich z.B gar nicht und der Oberkörper
sollte nicht vom Ständer abgehen, wenn man sie mal anheben muss.

lg
Vintoria
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.10.2010, 09:23
Benutzerbild von mondwicht
mondwicht mondwicht ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 3.087
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe kaufen - worauf achten?

Hallo,

ich besitze eine Thermobüste (das ist der Name dieses Drahtdings, welches erst mit Strom erwärmt wird und dann mittels Wickeln an den Körper angepaßt wird). Das Anpassen funktioniert eigentlich ganz gut (kann sogar mein Mann und wir nehmen noch zusätzliche Wickel).

Vorteil: diese Büste kann an alle möglichen Personen/Figuren angepaßt werden, ob Mann oder (nicht zu kleines) Kind, die Nachbarin oder wen auch immer du benähen möchtest . Egal, ob großer oder kleiner Busen, langer oder kurzer Oberkörper (mir fehlen z.B. für den Burda-Rücken 2cm, obwohl ich 171cm groß bin und damit größer als die Burda-Standardfrau), gerade oder abfallende Schultern, ....

Nachteil: die Büste verliert leider früher oder später die Form. Spätestens nach einem halben Jahr muß sie (auf jeden Fall meine) wieder an den Körper angepaßt werden (was ja eigentlich nicht so viel Aufwand ist, aber machen muß man es trotzdem). Ich wollte mal ausprobieren, ob sie die Form besser hält, wenn man sie nach dem Abformen z.B. mit Zeitungspapier ausstopft, bin aber noch nicht dazu gekommen.

Aber hergeben würde ich sie nimmer mehr (und wenn sie als Kleiderpuppe für mein unvollendetes Tornürenkleid dient denn man kann sie ja auch an den Körper mit Korsett anpassen)

Liebe Grüsse
Julia
__________________
Was ich will, wird wahr - und wenn es geht ein bischen plötzlich!

Mein Album vom Anfänger-Patchwork-RR

Mein aktueller UWYH, mein Shirt-WIP, mein unvollendeter, unendlicher Nürchen-WIP

Gewinnerin des Schlußpfiff-Nähmaus-WM-Contests Juni/Juli 2010
Gewinnerin des Oktober 2010 Contest: alles für die Küche
Gewinnerin des Mai 2012 Contest: Mut zur Farbe
Nähmaus des Monats März 2015: wir locken den Frühling
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.10.2010, 10:54
Benutzerbild von Anna-Emily
Anna-Emily Anna-Emily ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.05.2010
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 434
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe kaufen - worauf achten?

Vielen Dank schon mal für eure Tips.

Nach diesen Thermobüsten muß ich mal googlen, daß hab ich noch nie gehört.

Bei den verstellbaren ist es bei mir so, daß ich bei Puppengröße S bei mehreren Herstellern mit meinen Maßen genau in der Mitte liege, also hätte ich noch etwas Spielraum in beide Richtungen, das find ich auch schon mal gut.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.10.2010, 10:57
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.974
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe kaufen - worauf achten?

Zitat:
Zitat von mondwicht Beitrag anzeigen
Ich wollte mal ausprobieren, ob sie die Form besser hält, wenn man sie nach dem Abformen z.B. mit Zeitungspapier ausstopft, bin aber noch nicht dazu gekommen.
Tut sie.

Grüßlis,

frieda
__________________
frieda-freude-eierkuchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verstellbare Schneiderpuppe - worauf achten beim Kauf? vab Andere Diskussionen rund um unser Hobby 10 02.12.2008 00:05
Samt besticken - worauf achten? Pinky36 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 8 04.10.2007 16:32
Schneiderpuppe - worauf achten? nalingra Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 03.07.2007 15:38
Bügelpresse-worauf beim Kauf achten? dorisnst Andere Diskussionen rund um unser Hobby 9 14.05.2006 13:38
Seesugerstoff worauf achten? LilliMarlen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 10.02.2005 23:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07618 seconds with 13 queries