Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Den Bügel verzieht es...

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 20.10.2010, 12:39
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.383
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Den Bügel verzieht es...

Ein Bügel muß sich etwas auseinander ziehen! so 1- 2cm. das gibt dem Bügel die Spannung.
Lg
heidi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.10.2010, 16:02
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.600
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Den Bügel verzieht es...

Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Ein Bügel muß sich etwas auseinander ziehen! so 1- 2cm. das gibt dem Bügel die Spannung.
Hallo,
das ist ja interessant! - Demnach würde es wenig Sinn haben, BH-Bügel über einem BH anzuprobieren? (Habe ich in meinem Kurs so erlebt und mich hinterher über den zu breiten Bügel gewundert)

Allerdings hatte ich auch schon das (gleiche?) Problem wie schnipps: Am Körper wird der - in anderen BHs passende - Bügel so nach außen gezogen, dass er richtig zum Rücken zeigt und die Cups eine seltsame Form bekommen. In einem für die Bügel weniger breit ausgeschnittenen UBB passten die Cups dann bei mir unverändert. Und ich habe das auch schon bei meiner Tochter und bei einer Bekannten so gesehen.

gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.10.2010, 17:11
Benutzerbild von anagromydal
anagromydal anagromydal ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2009
Ort: In Deutschland ganz unten rechts
Beiträge: 1.972
Blog-Einträge: 3
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Den Bügel verzieht es...

Zitat:
Ein Bügel muß sich etwas auseinander ziehen! so 1- 2cm. das gibt dem Bügel die Spannung.
Also ich weiß nicht...
Warum, aus was für einem Grund, sollte der Bügel Spannung brauchen? Und warum wird dann hier immer wieder erklärt das der Bügel an der nackten Brust ganz genau passen soll?

Nach meinem Verständnis gibt der Bügel den Rahmen vor in dem der Cup aufgespannt wird. Wenn der Bügel breiter gezogen wird, dann passt er nicht mehr genau um die Brust und der Cup sitzt mit der Kante nicht mehr genau in der Brustfalte, sondern etwas daneben. Ausserdem drückt ein Bügel der nicht genau in der Brustfalte sitzt (das weiß ich aus Erfahrung). Und zum nächsten werden die Cups in die Breite gezogen und dadurch fehlt dann die Tiefe (siehe die Erfahrung von Schnipps).

Ich halte diese Theorie für unhaltbar und bin jetzt gespannt was die Fachfrauen dazu zu sagen haben.

Grüße
Mo
__________________
Was ich bin und lebe ist Ausdruck meiner persönlichen Entwicklung. Was andere von mir halten ist Ausdruck deren persönlicher Entwicklung.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.10.2010, 18:16
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.600
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Den Bügel verzieht es...

Zitat:
Zitat von anagromydal Beitrag anzeigen
Wenn der Bügel breiter gezogen wird, dann passt er nicht mehr genau um die Brust und der Cup sitzt mit der Kante nicht mehr genau in der Brustfalte, sondern etwas daneben. Ausserdem drückt ein Bügel der nicht genau in der Brustfalte sitzt (das weiß ich aus Erfahrung). Und zum nächsten werden die Cups in die Breite gezogen und dadurch fehlt dann die Tiefe (siehe die Erfahrung von Schnipps).
Hallo,
der Bügel, der bei mir am besten sitzt, ist auf der nackten Haut etwas zu eng, aber im BH sitzt er direkt in der Brustfalte, und zwar nur mit einem bestimmten UBB. Und alles Andere drückt und scheuert bei mir eben auch......

Die Bügel, die bei mir an der nackten Brust "perfekt" passen, sind bei mir im BH alle zu breit und scheuern Liegt vielleicht an meinem Körperbau? - Ich habe schon überlegt, ob ich mal passend zu so einem Bügel ein UBB nach Bella Hendriks bastle und schaue, was passiert. (Aber erst mal brauche ich dringender Oberbekleidung.....)

gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.10.2010, 19:00
Benutzerbild von anagromydal
anagromydal anagromydal ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2009
Ort: In Deutschland ganz unten rechts
Beiträge: 1.972
Blog-Einträge: 3
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Den Bügel verzieht es...

Also bei mir verhält es sich so, das die Bügel ohne BH sitzen wie sie sollen und im BH auch. Allerdings zugegeben, ich nähe BHs nach meinen selbstkonstruierten Schnitten und nicht nach gekauften Schnitten mit Änderungen (nicht mehr). Laut letzter Messung ist mein UBB 67cm lang und meine Bügel werden nicht in die Breite gezogen. Vielleicht ist das bei mir so weil halt die Schnitte selbstkonstruiert sind? und drum besser zu meinem Körperbau passen?

Ich hoffe es melden sich noch ein paar andere zu Wort, wir haben hier doch ein paar Mädels die richtig gut sind mit diesen Sachen und fachfrauliche Meinung zum Besten geben können.

Viele Grüße

Mo
__________________
Was ich bin und lebe ist Ausdruck meiner persönlichen Entwicklung. Was andere von mir halten ist Ausdruck deren persönlicher Entwicklung.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Thermo Bügel Vlies wo gehört es hin? achkatzl Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 13.10.2010 10:54
Muss BH-Schnitt den Kurven der Bügel folgen? eboli Dessous 15 05.10.2009 08:55
Wann kommen die Bügel in den BH Naehnadel Dessous 3 25.01.2009 15:27
Gibt es den ultimativen Tipp, Fäden aus den Stuhlrollen zu entfernen? Minga Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 01.02.2008 22:22
Zickzackstich verzieht den Stoff? deo Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 31.05.2006 17:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,43253 seconds with 13 queries