Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Dirndl in Kindergröße 98 auf 86 verkleinern?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.10.2010, 12:16
Benutzerbild von Sabrina
Sabrina Sabrina ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2003
Ort: Mooskirchen
Beiträge: 181
Downloads: 2
Uploads: 0
Dirndl in Kindergröße 98 auf 86 verkleinern?

Hallo!

Nach längerer Abstinenz bräuchte ich bitte wieder mal eure Hilfe!
In der September-Burda waren ja Trachtenschnitte für Kinder drinnen. Unter anderem auch ein Dirndl-Schnitt ab Größe 98.

Nun möchte ich für meine Nichten (Zwillinge, die heuer Ende Februar auf die Welt gekommen sind, momentane Größe 68/74) zu Weihnachten Dirndl nähen, die dem Dirndl Ihrer Mutter im Stoff usw. ähneln.

Da ich leider keinen passenden Schnitt in der Größe finden kann, nun meine Frage.

Kann mir jemand sagen, wie ich am Besten einen Schnitt von Größe 98 auf Größe 86 verkleinere? Ich möchte den Samu auf alle Fälle länger lassen, dass er auch herausgelassen werden kann, auf dem Rücken evtl. eine Schnürung über dem Oberstoff einbauen, damit die Weite reguliert werrden kann, aber trotzdem ist Größe 98 für Kinder mit knapp einem Jahr schon zu groß.

Könnt ihr mir hier weiterhelfen?
Wie kann ich diesen Schnitt verkleinern? Oder kennt ihr einen richtigen Dirndl-Schnitt den es in Größe 86 gibt?

Danke schon mal
Liebe Grüße
Sabrina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.10.2010, 22:43
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.352
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Dirndl in Kindergröße 98 auf 86 verkleinern?

Hallo,

als meine Tochter Gr. 86 hatte war Sie mindestens anderthalb Jahre alt. Und die Tochter von Großefüß war halt schon immer groß für ihr Alter. Ich denke, dass 86 auch noch einige Zeit zu groß sein wird.
__________________
Viele Grüße von Großefüß

Ich gehe dann mal wieder nähen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.10.2010, 23:01
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.222
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Dirndl in Kindergröße 98 auf 86 verkleinern?

Wäre es nicht für die kleinen Wackelchen besser, einen Schnitt für Trägerrock und Bluse zu nehmen und den von der Optik her auf Dirndl zu trimmen? Zumindest in der Gegend wo meine Oma aufgewachsen ist hatten die Kinder unter drei oder so auch keine Tracht, sondern "Rockala" genannte Kleidchen. (Die Jungs in den ersten beiden Lebensjahren auch.)

Dann hättest du es auch schneller genäht und mehr Arbeit kannst du dann in zwei Jahren in die ersten "echten" Dirndl investieren.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads July 2017 (191)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.10.2010, 00:18
malwi malwi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2007
Ort: Wien
Beiträge: 55
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Dirndl in Kindergröße 98 auf 86 verkleinern?

Also ich denke auch, daß 86 für 1.5 Jahre passend ist.... ich würde eher 80 nehmen, das ist für 1 Jahr.

Zum Verkleinern kannst du dich nach der (Burda) Maßtabelle richten, ich glaube die Obere Weite wird nicht so unterschiedlich sein. in den ersten Jahren wachsen Kinder hauptsächlich in der Länge. Ein gut gemachtes Dirndl ist direkt mit dem Futterstoff verstürzt, somit ist es einfach zu ändern (Seitennähte). Ich würde in der oberen Länge etwas "drin-lassen", damit der Rock evtl. später nach unten versetzt werden kann. Wenn Du Hansel nimmst zum Fälteln, dann geht auch diese Änderung recht schnell. Und natürlich am Saum von Rock und Schürze was einnähen. (Könntest auch Biesen machen, das sieht bei Tracht nett aus und trennst sie später einfach auf) Evtl gleich ein zusätzliches Knopfloch am unteren Ende des Oberteils arbeiten, welches später erst "rauskommt".
Schnürung am Rücken würde mir nicht so gefallen, da schon eher die Seitennähte und Rockansatznaht mal trennen nach 1 Jahr oder so.

Ich kenne den Burda-Schnitt nicht so genau, habe Dirndln nur nach "echten" Trachtenschnitten genäht - wir sind Fundis in Österreich...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.10.2010, 08:54
Benutzerbild von Sabrina
Sabrina Sabrina ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2003
Ort: Mooskirchen
Beiträge: 181
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Dirndl in Kindergröße 98 auf 86 verkleinern?

Hallo!

Danke für eure Antworten!

Dann wer ich mich doch in Richtung Größe 80 bewegen...
Ich dachte nur daran 86 zu nehmen, da jetzt schon Größe 74 passt und sie sind erst im Februar ein Jahr. (Große Abstammung )

@ malwi: Danke für deine Anregungen. Ich habe bis jetzt auch nur nach Originalschnitten genäht, konnte für so kleine Menschlein aber leider nix originales finden, also wirds wohl der Burda-Schnitt tun müssen.

Ich komme ja aus dem Süden von Österreich und hier gibt es ein spezielles Dirndl, das "lipizzanerdirndl". Vor Jahren haben meine Schwägerin (Mutter der Zwillinge) und ich uns selbst diese Dirndl genäht und nun möchte ich als Überraschung die Dirndl in Miniversion für die Mädels machen.

Ausserdem werden wir nächstes Jahr heiraten (Trachtenhochzeit) und da passt das dann super, wenn die ganze Familie im Partnerlook geht.

Die Idee auch am Oberkörper an der Länge noch mehr drinnen zu lassen und die Weite einfach durch Trennen der Seitennähte zu machen ist super, gefällt mir auch besser. Beim Lipizzanerdirndl sind am Rücken normalerweise zwei Paspeln in den Trennähten. Werde die bei den kleinen aber denke ich nicht machen, da das vielleicht drückt. Bei unseren großen Dirndln haben wir zwar kein Hansel genommen zum Fälteln sondern händisch gefältelt, aber bei so einem kleinen Rockteil müsste das eh schnell gehen. Ebenso bei der Schürze.

Ich versuche mal ein Bild des Dirndls aus der Burda und eines von einem Lipizzanerdirndl anzuhängen.

Liebe Grüße
Sabrina

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stickmuster verkleinern auf 1x1cm? LeeLoo Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 6 07.10.2010 18:23
Hermosa Wellenhemd auf Gr. 86 verkleinern ? Sagie Schnittmustersuche Kinder 4 05.06.2006 12:55
Suche einfachen Hemdenschnitt Gr. 86 - 98 Motschekiepchen Schnittmustersuche Kinder 0 04.07.2005 07:48
hilfe! schnitt auf A-cup verkleinern realchikin Fragen zu Schnitten 7 31.05.2005 14:30
Suche: Burda Hefte 02/98, 06/98, 10/98 WHY! private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 24.01.2005 21:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09160 seconds with 13 queries