Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Geburtstagsgeschenk - Leder-Geldbörse

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 22.10.2010, 10:42
Benutzerbild von klebefro
klebefro klebefro ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: berlin
Beiträge: 14.880
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Geburtstagsgeschenk - Leder-Geldbörse

@kathrine: ich wollte auch das leder mit dem blauen garn nähen (ist ja extra das starke von gütermann). die taschen von aunts & uncles haben auch oft farbige nähte und das hat mir immer sehr gut gefallen. ich bin jetzt auch wieder ganz froh mit der farbkombi und hab mir gesagt, wenns dem schatzi nicht gefällt, behalt ichs eben selbst

mal sehen, wenn ich heute vom unterricht wiederkomme, werde ich hoffentlich die ersten teile ausschneiden können. ich habe mich auch dazu entschieden nicht alles auf einmal zuzuschneiden, weil ich glaube, dann verlier ich den überblick. also immer stück für stück. oder denkt ihr, dann komm ich noch mehr durcheinander?

außerdem werd ich heut noch testen ob sich schabrakenvlies auf leder bügeln lässt und fray check muss ich auch noch kaufen..

also auf in den kampf
__________________
❀❀❀Toni's Tüfteltruhe❀❀❀

Schau doch mal rein...
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 25.10.2010, 00:15
Benutzerbild von leni.thunimaus
leni.thunimaus leni.thunimaus ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: in Sachsen
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 27
Uploads: 1
AW: Geburtstagsgeschenk - Leder-Geldbörse

Zitat:
Zitat von klebefro Beitrag anzeigen
ich habe mich auch dazu entschieden nicht alles auf einmal zuzuschneiden, weil ich glaube, dann verlier ich den überblick. also immer stück für stück. oder denkt ihr, dann komm ich noch mehr durcheinander?
Also ich denke, dass kommt ganz darauf an, ob Du genug vom Leder hast oder vielleicht knapp kalkuliert hast. Wenn Du genug hast, dann spricht sicherlich nichts für nacheinander,falls es knapp ist, dann würde ich wohl lieber alles vorher zuschneiden, nicht das zum Schluss was fehlt. Das wäre wohl schade.

Bin gespannt...
__________________
LG Leni
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 28.10.2010, 22:05
Benutzerbild von klebefro
klebefro klebefro ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: berlin
Beiträge: 14.880
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Geburtstagsgeschenk - Leder-Geldbörse

Soooo....es geht voran!
Schatzi ist heut für zwei Tage zu seinem Vater gefahren...nee schatz...ich kann leider nicht mitkommen...ich hab noch sooo viel für die Uni zu tun...
Jetzt hab ich endlich Bahn frei zum Nähen.

Ich möchte vorher nochmal kurz darauf hinweisen, dass ich keinen Anspruch erhebe, dass das DER Weg ist um eine Ledergeldbörse zu nähen. Ich habe nie einen Nähkurs oder so gemacht, sondern alles mehr oder weniger autodidaktisch mit diesem Forum gelernt nagut meine Mama hat mir gezeigt wie man eine Gradstich- und eine Zickzacknaht näht
Deshalb sagt bitte immer, wenn euch was auffällt, wie man etwas besser oder einfacher machen kann.

Also...zur Geldbörse. Ich habe heut das Kleingeldfach genäht.
Zuerst der Deckel:

Die Einlage auf das kleinere Deckel-Lederstück bügeln, und das spitze Teil des Drucknopfes anbringen

Bild000.jpg

Bei dem größeren Deckel-Lederteil die Nahtzugabe von 5mm verjüngen (damit sie sich besser umlegen lässt). Ich mach das immer mit meinem Bastelskalpell, weil der sehr scharf ist und ich leider kein Sattlerwerkzeug habe. Dann das kleinere Teil auf das größere Teil kleben

Bild001.jpg

Danach die Nahtzugaben umlegen und kleben und nähen

Bild002.jpg

Leider kann ich die Unterfadenspannung bei meiner Maschine nicht einstellen. Deshalb sieht die Unterseite nicht sehr schön aus. Ich musste schon eine 100-Nadel für das dicke Garn nehmen, weil sich sonst nur Schlaufen zogen. Bei dem Deckel ist es nicht so schlimm, dass die Unterseite nicht so schön ist, aber die Nähten, die von beiden Seiten gut aussehen sollen, weil beide Seiten außen liegen, werde ich wohl mit der Hand nähen.

Bild003.jpg

Dann für das Fach die Nahtzugabe des größeren Lederteils verjüngen und das kleinere Lederteil auf das größere Lederteil kleben. Das Lochteil des Druckknopf anbringen und die Nahtzugabe über dem Druckknopf umlegen, kleben und nähen.

Bild004.jpg

Bild005.jpg

Anschließend die Seitenteile aus Leder und Futter zuschneiden. Die Ränder des Futters mit Fray Check einstreichen. Dabei muss man etwas aufpassen, weil das Fray Check den Stoff etwas verfärbt/durchdrückt. Deshalb darf man wirklich nur einen engen Rand einstreichen. Dann das Futterteil auf das Lederteil kleben (der Kleber drückt komischerweise nicht durch). Dann noch die obere Nahtzugabe umlegen, kleben und nähen und heraus kommt ein Seitenteil.

Bild006.jpg

Bild007.jpg

Dann habe ich die Seitenteile schon mal geknickt und mit Büroklammern versucht in Form zu bringen

Bild008.jpg

Dann werden die beiden Seitenteile an das Fachteil genäht. Dazu wieder erst kleben, dann die Nahtzugabe umlegen und Nahtzugabe kleben. In die Nahtzugabe lege ich noch die Fadenenden, dann brauch ich sie später nicht mehr aufwendig zu vernähen.
Von vorn sieht das dann so aus:

Bild009.jpg

Als ich die Sache dann umgedreht habe, hab ich festgestellt, dass ich die Seitenteile natürlich falschrum geklebt und genäht habe
Tja...wie krieg ich das nun wieder auseinander?? Fäden raus ist ja kein Problem...aaaber der Kleber ist ultra stark. Also mit dem Bügeleisen den Kleber erhitzt und mühseelig wieder alles auseinander gezogen...naja manchmal wars eher ein Reißen

So und dann wieder richtigrum ankleben und nähen.
__________________
❀❀❀Toni's Tüfteltruhe❀❀❀

Schau doch mal rein...
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 28.10.2010, 22:09
Benutzerbild von klebefro
klebefro klebefro ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: berlin
Beiträge: 14.880
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Geburtstagsgeschenk - Leder-Geldbörse

also bitte nicht sorum annähen:

Bild010.jpg

sondern sorum:

Bild011.jpg


Dann das Rückenteil aus Leder und Futter zuschneiden. Futter mit FrayCheck einstreichen und den schmalen Lederstreifen zuschneiden.
Das Futter auf das Leder kleben und das Geldfach an der linken Seite an das Rückenteil kleben. Dann den Lederstreifen drumlegen, kleben und nähen.

Bild012.jpg
__________________
❀❀❀Toni's Tüfteltruhe❀❀❀

Schau doch mal rein...
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 28.10.2010, 22:12
Benutzerbild von klebefro
klebefro klebefro ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: berlin
Beiträge: 14.880
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Geburtstagsgeschenk - Leder-Geldbörse

Die Rückseite sieht dann so aus:

Bild000#1.jpg

und mit dem angenöpften Deckel so:

Bild001#1.jpg
__________________
❀❀❀Toni's Tüfteltruhe❀❀❀

Schau doch mal rein...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leder auf Leder kleben - aber wie? Schwarze Dame Taschen 15 08.12.2011 05:11
Geburtstagsgeschenk für Piratenfan Carosternchen Schnittmustersuche Kinder 4 25.04.2008 12:23
Tasche als Geburtstagsgeschenk HappyA Juli 2007 - Taschen 16 20.08.2007 09:19
Geburtstagsgeschenk für Kiga Heike8814 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 21 17.07.2007 17:15
Overlock als Geburtstagsgeschenk Stromberg Allgemeine Kaufberatung 14 30.01.2007 17:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08637 seconds with 14 queries