Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


VL aufbügeln und "durchschlagen"

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.10.2010, 12:12
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
VL aufbügeln und "durchschlagen"

Mal eine Frage an die professionelle Fraktion :

Ich übertrage bei Wollstoffen und Boucle usw. die Schnittkonturen durch das klassiche Durchschlagen mit Heftfaden. Geht besser, als wenn ich mich mit Kreide oder Kopierpapier rumärgere. Nur, was macht Ihr dann mit der VL ?

Bügelt Ihr sie auf die Fäden drauf ? Nach der reinen Lehre soll Vl natürlich nicht über die Nahtlinie drüber gehen, aber ich bebügle immer so, dass die VL auch mit festgenäht wird. Traue der Haltbarkeit sonst nicht.

Oder legt ihr das Schnittteil erst auf den bebügelten Stoff und schlagt erst dann durch ?

Beim entfernen der Markierungen lockert sich die Einlage immer wieder ein bischen, die bügle ich dann nach.

Wie macht Ihr das ?

Isebill
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.10.2010, 12:22
knittingwoman knittingwoman ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2008
Beiträge: 18.132
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: VL aufbügeln und "durchschlagen"

VL aufbügeln, dann lassen sich passzeichen und wenn nötig Nahtlinien mit einem Stift anbringen, was auf der rechten seite wichtig ist schlage ich dann mit Heftfaden durch

LG
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.10.2010, 12:26
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: VL aufbügeln und "durchschlagen"

Zitat:
Zitat von isebill
Bügelt Ihr sie auf die Fäden drauf
Das habe ich einmal beim Jersey-Beleg einer Fleecejacke gemacht, in der Meinung/Hoffnung, dass ich die Fäden hinterher noch entfernen kann.

Nein, das kann man nicht und es sieht nicht schön aus.
Es sieht kein Mensch, aber ich weiß es und das reicht, um es nicht noch einmal so zu machen.
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.10.2010, 12:30
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: VL aufbügeln und "durchschlagen"

Die Schnittkonturen markiere ich so gut wie nie, da ich immer mit einer gleichmässigen Nahtzugabe zuschneide.

Markierungen auf den Teilen mache ich immer nachdem ich die Einlage aufgebügelt habe und dann je nach Material mir Durchschlagen, Heftfaden, Schneiderkreide oder Kopierpapier.

Michael
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.10.2010, 14:03
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.665
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: VL aufbügeln und "durchschlagen"

Wenn ich durchschlage (ich mache das auch nur bei Linien im Schnitteil, weil ich mit gleichbreiter NZG arbeite), dann schneide ich vor dem bebügeln die Stiche auf der linken Seite mit einer kleinen Schere durch.

Dann kann ich am Ende die einzelnen Fäden mit einer Pinzette gut entfernen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Aktueller Nadelblick Dezember 2016
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BH-Schnitt ohne Bügel "aufbügeln"??? Nerwen Dessous 4 26.04.2007 20:54
"Nähen - Neue Ideen für ein schönes Zuhause" und "Fluch der Seide" Wirbelwind private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 3 22.04.2006 16:38
Sind "ACE III" und Privileg "Comfor-line" gleich? Svenja Brother 12 17.11.2005 13:09
Biete Sandra Betzina "Power Sewing" und "Fast Fit" Ute2 Nähbücher 6 27.09.2005 10:17
Von wem war "hands up" und wo kann man es im net evtl. "probehören" ? maro Freud und Leid 17 03.06.2005 21:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07468 seconds with 13 queries