Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Wie erkenne ich "guten" Fleece

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.10.2010, 15:58
Benutzerbild von klebefro
klebefro klebefro ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: berlin
Beiträge: 14.880
Downloads: 1
Uploads: 0
Wie erkenne ich "guten" Fleece

Liebe Hobbyschneiderinnen,

gibt es einen trick wie man guten fleece erkennt? muss man da irgendetwas beachten (außer vielleicht die preisklasse)?
meine erste benchjacke habe ich mir aus sehr billigem fleece vom stoff-und gemüsemarkt genäht. da konnte ich mir schon denken, dass der fleece nicht ewiges waschen aushält. aber ich wollte erstmal schauen, ob ich das auch hinkriege mit der jacke.
nun würde ich mir gern wieder eine benchjacke nähen, aber stehe etwas auf dem schlauch, worauf ich beim stoffkaufen achten muss??
__________________
❀❀❀Toni's Tüfteltruhe❀❀❀

Schau doch mal rein...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.10.2010, 16:12
wildflower wildflower ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.10.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie erkenne ich "guten" Fleece

Bei der Materialbeschreibung sollte "antipilling" dabei stehen, was natürlich auch keine Garantie für gute Qualität insgesamt darstellt.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.10.2010, 16:23
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.974
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Wie erkenne ich "guten" Fleece

Mehr oder weniger "Garantie" für gute Qualität ist ein Markenhersteller wie Malden Mills (Polartec) oder Pontetorto (Tecnopile).

Allerdings ist es nicht so ganz einfach, an Meterware ranzukommen.
Die beiden einschlägigen Versender haben öfter mal was im Programm;
eine gute Alternative sind Fleecedecken vom Outdoorbedarf (wegen der Marke Etikett prüfen!) - mit 200 x 150 reichen die gut für eine Jacke und manchmal gibt es davon gute Sonderangebote.

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.10.2010, 16:58
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist gerade online
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 21.089
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wie erkenne ich "guten" Fleece

Malden Mills hat auch Direktverkauf über einen Online Shop.
Dort kann Meterware oder ganze Rollen bestellt werden.

Da mein Vorrat an MaldenMills Fleece jetzt zu ende geht, beschäftige ich mich gerade damit, welche Gebühren ich zahlen muß, wenn ich ganze Rollen nach Deutschland einführe. Der Zoll will da sicher auch mitmischen


Der Quälgeist
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.10.2010, 17:32
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.351
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wie erkenne ich "guten" Fleece

guter Tip, hab grad mal geschaut, von der Rolle kostet es ja nur ein Drittel vom Meterware-Preis (bzw yards, wie war doch gleich die Umrechnung )
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Edler weicher Fleece"- was soll ich mir darunter vorstellen? Stoffmaus Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 11 26.09.2010 15:39
"Das ovale muss ins runde" oder "wie passt der Bügel"? biene23 Dessous 13 18.08.2010 19:40
Wie schließe ich einen Schal zum "Rund"- oder "Kreis"-Schal? australiakatze Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 04.07.2010 20:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06945 seconds with 13 queries