Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Ballkleid

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 15.10.2010, 19:19
Benutzerbild von Timo
Timo Timo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: Pyrbaum
Beiträge: 14.920
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Ballkleid

So, ich habe mich schlau gemacht. Am letzten Ball Trugen die Mädls alle lang.
ich würde den Schnitt bevorzugen als langes Kleid.
und den gemusterten Stoff als Jacke und den glatten Satinsoff als Kleid;
oder zu der Grünen-bestickten Jacke einen Stoff dazu kaufen für dieses Kleid.
Was meint Ihr dazu.
Mit was für Stoff füttert man ein Satinkleid?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schnitt B.jpg (49,2 KB, 377x aufgerufen)
Dateityp: jpg Jacken-Stoff.jpg (49,7 KB, 374x aufgerufen)
Dateityp: jpg Kleidstoff.jpg (43,9 KB, 373x aufgerufen)
Dateityp: jpg Grün_Besticktejacke.jpg (48,9 KB, 370x aufgerufen)
__________________
Lg, Lissy
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.10.2010, 20:59
malwi malwi ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2007
Ort: Wien
Beiträge: 55
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ballkleid

Der Stoff (Satin + Bestickter) gefällt mir wirklich gut!

Da kann ich mir das Kleid gut vorstellen! Füttern würde ich mit normalem Futter. Wenn Du Angst hast, zu viel zu schwitzen und der Satin blickdicht ist, könntest Du ev. nur den Rock füttern (Futter mit dem Rock einfach mitfassen) und das Oberteil ungefüttert lassen.

Lang hätte ich als "Wiener Mädel" auch geraten. Ich mache den Saum meiner Ballkleider immer OHNE Schuhe bodenlang, dann schauen nur die Schuhe raus und man steigt nicht in den Saum - es ist aber länger als "knöchellang".

Gutes Gelingen (und stell ein Foto ein, wenn du fertig bist!)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 16.10.2010, 02:31
Benutzerbild von *mascha*
*mascha* *mascha* ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ballkleid

nette Idee, ich würde nur bei den Schultern aufpassen, dass die Jacke mit dem gemusterten Stoff über dem 80er Jahre-mäßigen Schulterpolsterkleid dich nicht wie nen Profi-Footballer aussehen lässt...
__________________
Liebe Grüße

http://img33.glitterfy.com/1/glitter...622T530D31.gif

... nur wer loslässt hat zwei Hände frei ...

UFO's

Bolero in hellblau nach eigenem Schnitt => auf dem Weg
Jacke Burda 09-2009-127 => hm.......
V8280 => fehlt nur der RV
ultimativer Hosenschnitt => Beleg fehlt
Stretchkleid 9-2007-121
goldenes Top
braunes Kostüm
Dirndl-Bluse
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 18.10.2010, 10:21
Benutzerbild von Timo
Timo Timo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: Pyrbaum
Beiträge: 14.920
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Ballkleid

Leider habe ich auf den Stoffmarkt kein passenden Satinstoff bekommen. Jetzt muss ich neu Planen.
Ich habe zwei andere Stoffe zur Auswahl mitgenommen. Weinrot gemusterter Satin mit Samtblüten ( kann ein Biedermeier - Kleid werden mit langen Ärmel.) und einen Silbergrauen Stoff, der ist etwas schwerer. Beide sind noch beim waschen. Dann werde ich die Bilder einstellen.
In der Schnittanleitung sind die Vordere- und Rückenblende mit Vlies versehen. Ich möchte aber mein Kleid Komplett füttern, die Blenden werden dann ja nicht mehr benötigt. Muss ich das Vlieslin dann in den Futterstoff bügeln, in der Breite der Blenden????
__________________
Lg, Lissy
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 18.10.2010, 12:42
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.932
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ballkleid

Ich würde auch bei einem komplett gefütterten Kleid mit Blenden an den Halsauschnitten arbeiten - das Futter wird dann entsprechend um die Blenden "verkleinert" und dan den unteren Rand der Blende angenäht (Nahtzugaben nicht vergessen). Ich finde, das sitzt im Normalfall besser als komplett mit Futter zu arbeiten.

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abend-/Ballkleid Bohne Schnittmustersuche Damen 21 17.10.2007 13:59
ballkleid Steffi_89 Schnittmustersuche Damen 5 16.09.2006 16:39
Ein Ballkleid... Darcy Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 14 19.06.2006 18:47
Ballkleid Sew Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 202 14.06.2006 12:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,26263 seconds with 14 queries