Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


UFO-Wochen bei Nanny Ogg

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 26.04.2005, 13:08
Benutzerbild von clau
clau clau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: wien
Beiträge: 419
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: UFO-Wochen bei Nanny Ogg

*michauchanschließ*


ein kleid, das ursprünglich als ballkleid gedacht war (der ball war im februar ), bevor ich doch ein anderes genäht habe. jetzt solls ein kurzes sommerkleid werden, im moment siehts aber eher nach fasching aus. to do: die furchtbaren organza-fältchen am saum wieder runternehmen und einen schlichten abschluss stattdessen machen.

eine braune nadelstreifhose, die hier schon seit gut einem jahr rumliegt. irgendwas ist schiefgegangen....ich glaube, sie ist zu eng. to do: entweder weiter machen, oder darus was neues fabrizieren

eine blümchenbluse (erst letzte woche entstanden), auf der ich schon hundertmal rumgeschnibbelt hab, weil sie zu sehr nach tracht aussieht
wenn ich so weiter schneide, ist bald nix mehr da....vielleicht ist das auch besser so

ein burda kleid (das orangene mit dem metallring....kennt sicher jemand), aus grün gemusterten, ziemlich schlabberigem jersey. es ist ein grauenhaftes ding geworden, das kleid mit seinen anleihen aus den 80ern ist auch nicht mehr ganz mein geschmack.....to do: ein shirt draus machen

ein dunkelgraues schlauch-top, das ich falsch zusammengenäht habe (auch im letztes sommer, glaub ich): jetzt dehnt es sich senkrecht, und nicht mehr waagrecht, wie es sollte, um überhaupt reinzukommen. to do: auftrennen, anders zusammenähen.



wie man sieht, meine ufos liegen laaaaaaaaaange und machen dabei vor allem eins: platz wegnehmen und unordnung schaffen.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 26.04.2005, 13:41
fillippa fillippa ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Südköln
Beiträge: 364
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: UFO-Wochen bei Nanny Ogg

*kugelaufdembodenvorlachen*


Hallo!

Ich möchte bitte auch meine Ufos melden...

Erst mal die klar zuordenbare (oder heisst es zuordnenbare...?..achauchegal..)

1.: Krabbeldecke für mein neugeborenes (Juni 2004 )Babay...Hat oma angefangen und ich hab gesagt, sie soll mir das unfertige Teil geben. Ich muß nur noch den Rand nähen. Alles ist schon abgesteckt (ca. 250 Stecknadeln). Ich habs nur angeboten, weil ich mich geärgert hab dass das Teil so lange liegt und meine Mutter nicht fertig wird... *der Apfel fällt nicht weit... *

2. Tischdecke. Ist erst zugescnitten. Müssen noch 4 Säume dran. Wahnsinnsarbeit, nicht wahr??

3. Babykombi für die Tochter meiner Freundin. Ich warte jetzt bis diesen Sommer. In 2 Monaten kann meine Tochter das Ding dann tragen. Die Tochter meiner Freundin könnts höchstens als Bekleidung für Ihren großen Plüschfrosch verwenden...

4. Shirt für mich... Teilweise ist der Schnitt kopiert. Die Kopierfolie und der Schnittbogen liegen zusammengesteckt und "gefaltet" in der entsprechenchenden Burda und ärgern mich ständig! Aber das Shirt ist zu langweilig glaub ich...

Jetzt kommen die nicht zuzuordnenden Projekte.

Frage vorweg: Wo ist die Grenze zwischen NANAO und UFO ???


Na auf jeden Fall hab ich hier ca 30 Sommerstoffe für konkrete Projekte und die Schnitte größtenteils schon kopiert... Ich zähl es nicht auf.

Ach irgendwie hat mich dieses Posting jetzt frustriert. Ich glaub ich muß mich jetzt erst mal mit nem Milchkaffee auf die Terasse setzen und bisschen bemitleiden, weil ich kein Nähzimmer hab...Wenn ich eins hätte dann wär das bestimmt gaaaanz anders... genau...ich bin gar nicht selber schuld...so...

Fillippa
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 26.04.2005, 14:13
Benutzerbild von Bluesmile
Bluesmile Bluesmile ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: UFO-Wochen bei Nanny Ogg

Ich habe nur ein UFO...aber das liegt mir schwer im Magen...nämlich mein Kleid Und ich habe nur noch diese Woche und nächste Woche Donnerstag um es fertig zu bekommen...Weil nach der ARbeit bin ich nicht mehr dazu in der Lage..
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 26.04.2005, 14:15
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: UFO-Wochen bei Nanny Ogg

Zitat:
Zitat von fillippa
Frage vorweg: Wo ist die Grenze zwischen NANAO und UFO ???
Die Frage ist falsch gestellt: WAS ist die Grenze ...?
Antwort: Der erste Scherenschnitt, egal ob Papier oder Stoff.

Grinsegrüße an Fischhäppchen, gefallene Äpfel, Adampendants, Tanzkleidbewahrer und Materialzerschnippsler

Zupu hält jetzt wieder die Schnüss' und schafft was
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 26.04.2005, 14:24
Teddybaerchen Teddybaerchen ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: UFO-Wochen bei Nanny Ogg

ohhhhh- ich habe leider auch noch ganz viele Ufos
1. Blazer aus der Patrones
2. dazu passend Hose aus der Burda
alles angefangen
3. zugeschnitten, Freizeitanzug (Burda)
4. zwei fertig genähte Sporthosen. Hier fehlt nur noch untern der Saum (ich hatte mir vor zwei Monaten die Janome Cover gekauft. Im Laden hat mir der Händler auch schön gezeigt, wie ich einfädeln muss. Seitdem Habe ich in der Farbe genäht, die drauf ist. Ohne mir das vorher noch mal anzugucken, einfach die Fädenabgeschnitten zweckt Umfädeln und nun hab ich den Salat... Ich muss mal mit Muse die Bedienungsanleitung auswendiglernen!
NANOS hab ich viele! Ich hab halt auch auf dem Stoffmarkt in Frankfurt zugeschlagen

Also auf in den Kampf an allo UFO-Inhaberinnen!

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31849 seconds with 13 queries