Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schlauchgimpe

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 14.10.2010, 08:00
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schlauchgimpe

Vielen herzlichen Dank für die Ausküfte !! Das mit "Schlauchgimpe" habe ich nicht erfunden, sonden ich habe tatsächlich vier grosse Holzkonen noch mit dem Originalettikett :Amann & Söhne, Bönningheim/Württ, Schlauchgimpe, Nm.3, 300 m- Und die Vorbesitzerin oder die Verkäuferin hat noch was auf das Etikett geschrieben, was ich nicht lesen kann.

Ich habe im Schweisse meines Angesichts und mit sehr viel Mühe ein kleines Jackett aus feinstem Wollstoff von Trixi Schober genäht, es fehlen nur noch die Knopflöcher. Tests haben gezeigt, mit der Maschine klappt es nicht so gut, denn es ist ein schwarzweiss-Gewebe (Herringbone ??) und wenn ich die Knopflöcher nur sticke, stehen Fäden unschön ab. Hier habe ich das mit dem überstickten Faden - keine Gimpe, habe Knopflochseide genommen - schon versucht, für DIESES Material nicht so gut mit der Maschine.

Also mit der Hand. Vorschriftsmässig markiert, einmal rundherum mit Knopflochschnitten und Geradstich, ein Loch ausgestochen, aufgeschnitten, mit Nähfaden eingefasst und dann wollte ich mit Knopflochseide die Gimpe übersticken.

Das war nicht so gut. Denn ich wollte gleichzeitig fernsehgucken und das schliesst sich aus. Und-faules Mädchen- es nützt nichts, man muss einfach zwei Probeknopflöcher machen. Ich weiss es ganz genau. Professionelle Schneider machten das früher auch und die hatten weder Zeit noch Geld zu verschenken, also ich das wirklich nötig.

Aber ISI weiss es ja besser, also die Knopflöcher sind nicht so der Hit. Vier minus, würde ich mal sagen.

Und das, weil ich die Jacke heute anziehen wollte. Nach dem zweiten KN hatte ich aber sowieso keine Lust mehr, also heute die alte Jacke...

So long. Efftl. führe ich die Jacke mal vor dem kritischen Auge.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.10.2010, 09:12
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schlauchgimpe

Hallo,

Kerstin als Du schriebst, dass es mit dem Automatik-Knopflochfuß nict so gut wäre, fiel mir ein - doch. Das habe ich auch schon mal probiert und da kann ich dann Nanne bestätigen. Das läst sich gut einhängen und das Nähen läuft völlig normal.
Aber wie immer jetzt probiert es für sich aus und findet seine Methode.

Isebill, es kann auch sein, dass es mehr als nur 2 Probe-Knopflöcher sein müssen. Setz Dich da nicht unter Zwang. Und dabei fernsehen gleichzeitig? Eher nicht.

Gruß
Helga

PS: Die Bezeichnung Schlauchgimpe gibt es, ich habs gegoogelt. Aber es ist meist in Zusammenhang mit Deko bzw. Dekoborten zu finden. Aber es geht auch da um die Stabilisierung der Borten.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.10.2010, 10:45
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 13.858
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schlauchgimpe



also knopfloch mit GIMPE ist doch nun wirklich kein problem

gruß josef
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg img016.jpg (41,2 KB, 138x aufgerufen)
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.10.2010, 11:21
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Schlauchgimpe

Zitat:
Zitat von Viola210 Beitrag anzeigen
...
dass es mit dem Automatik-Knopflochfuß nict so gut wäre, ...
Fehlinterpretation

ich hab den Automatikschlitten nur als Unterscheidung zum "normalen" Füßchen angeführt. Nicht, weil's damit besser oder schlechter geht.
Ich konnte aus dem Gedächtnis heraus nicht sagen, WIE es mit einhängen und übernähen beim Automatikfuß ist. Mit dem normalen Füßchen HATTE ich's im Kopf
K.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.10.2010, 12:25
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schlauchgimpe

Hallo,

ja Kerstin, als Du es beschrieben hast, fiel es mir wieder ein. Siehste, da hab ich es aus meinen grauen Zellen wieder ausgegraben und erinnerte mich, dass ich es doch schon mal gemacht habe. Aber letztlich hat nanne den letzten Anstoss gebracht.

Ist ja auch alles in Ordnung, wir meinen ja letztlich das Gleiche und was wir meinen zeigt uns Josef doch auch noch.

Na dann....an die Knopflöcher......tschakka.

Gruß
Helga
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08557 seconds with 13 queries