Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Knopflöcher mit der Maschine, aber ohne Bedienungsanleitung

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.10.2010, 12:50
wirbelstormy wirbelstormy ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.10.2010
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Knopflöcher mit der Maschine, aber ohne Bedienungsanleitung

Hi Nähbaerchen,

vielen Dank für Deine Infos, bin heute unterwegs, werde mich dann morgen wieder meinem Lieblingsthema widmen und die Verstellschraube suchen. Hast Du denn vielleicht eine Idee warum es mit dem dickeren Garn (Knopflochgarn) auf einmal gar nciht mehr geklappt hat?? Muss ich eine andere Nadel nehmen? Oder andere Fadenspannung? Und nähe ich prinzipiell oben und unten mit der gleichen Garnstärke?
Fragen über Fragen..
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.10.2010, 14:03
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.201
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Knopflöcher mit der Maschine, aber ohne Bedienungsanleitung

@Wirbelstormy, ich kann dir nichts zu Knopflochgarn sagen, ich benutze normales Nähgarn für Knopflöcher. Grundsätzlich musst du für Ober- und Unterfaden das gleiche Garn verwenden. Für einen dickeren Faden brauchst du grundsätzlich auch eine andere Nadel als für einen dünneren Faden, allerdings muss die Nadelstärke auch zum Stoff passen.

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.10.2010, 14:11
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.201
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Knopflöcher mit der Maschine, aber ohne Bedienungsanleitung

Zitat:
Zitat von wirbelstormy Beitrag anzeigen
...jetzt hängt sich die Maschine dauernd auf.
ich weiß allerdings auch nicht, was du mit damit meinst. Wie "hängt" sich eine Nähmaschine auf, noch dazu eine mechanische?
Verweigert sie den Dienst? Die Maschine ist ca. 10 Jahre alt, ich habe mich vor einiger Zeit zur Neuanschaffung entschlossen, weil meine Privileg sich weigerte, überhaupt noch Knopflöcher zu nähen. Sie will nicht mehr und für einen damaligen Kaufpreis von ca. 200 Euro vor fast 10 Jahren hat sich für mich keine Reparatur gelohnt.

Die Knopflöcher meiner neuen elektronischen Maschine sind schon eine ganz andere Preisklasse, die sehen richtig toll aus.

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.10.2010, 14:12
wirbelstormy wirbelstormy ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.10.2010
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Knopflöcher mit der Maschine, aber ohne Bedienungsanleitung

hm, habe das dickere garn auch für andere nähte bei der hose genommen. wird eine dunkelbraune feincord-hose, geschnitten wie eine jeans und die nähte hab ich in beige in dickerem garn (knopflochgarn halt) gemacht, dass man sie auch sieht (halt wie bei einer jeans, so doppelnähte an z.b. den taschen usw.). Da hab ich aber ja ganz normal 'gradeaus' genäht und das hat mit der normalen Nadel wunderbar ohne mucken geklappt.
Werde es dann mal mit einer größeren Nadel versuchen, hoffe doch nicht, dass das Projekt an den Knopflöchern scheitert

mit dem dicken garn näht sie fast auf der stelle und der unterfaden verheddert sich völligst, so dass ich den stoff kaum noch aus der maschine raus bekomme, alles wird unten reingezogen und hinterher bewegt sich die Nadel keinen mm mehr

Geändert von wirbelstormy (14.10.2010 um 14:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.10.2010, 14:48
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel
Beiträge: 16.348
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: Knopflöcher mit der Maschine, aber ohne Bedienungsanleitung

Ich benutze für Knopflöcher immer das normale 100 / 120 er Garn.

Ich hab es auch mal mit dickerem versucht, mit 80er läßt sie Stiche teilweise aus, mit 40 / 30 er geht es gar nicht, da näht sie nur auf der Stelle, weil das Garn einfach zu dick ist.

Auch wenn du den Rest der Hose mit z.B. 80er Garn genäht hast, versuch mal für das Knopfloch dünneres, vielleicht klappt es damit ja schonmal besser .
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfänger , knopfloch , privileg

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nochmal: Knopflöcher mit der Stickmaschine? Minga Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 1 11.03.2010 00:32
Knopflöcher mit der NX 600 Laulau Brother 6 28.02.2008 23:38
Rockschnitt mit Reissverschluss aber ich möchte ihn ohne aber wie? boobehase Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 22.06.2006 19:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,89206 seconds with 14 queries