Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Knopflöcher mit der Maschine, aber ohne Bedienungsanleitung

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.10.2010, 21:48
wirbelstormy wirbelstormy ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.10.2010
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Knopflöcher mit der Maschine, aber ohne Bedienungsanleitung

Hallo zusammen,

ich bin ganz neu hier und auch ganz neu im Nähthema überhaupt. Mit der Nähmaschine von meiner Mama (Privileg 5013) hab ich grad einen Nähkurs gemacht und bin ganz zufrieden mit den erlernten Kenntnissen. Wegen Urlaub verpasse ich dummerweise die letzten beiden Abende vom Kurs und stehe nun mit einer unvollendeten Hose da.
Jetzt mein nächstliegendes Problem (ich bin sicher, wenn das gelöst ist, kommen weitere...): Ich würde gerne Knopflöcher nähen (für die hinteren Taschen - solche mit Klappen) und auf meiner Maschine ist auch ein Knopflochprogramm aufgemalt, aber wenn ich das anwähle und nähe, näht sie nur Zick-Zack und fertig aus. Leider gibt es keine Bedienungsanleitung für die Maschine, in der ich nachschlagen könnte. (Und Mamas Nähkurs ist 40 Jahre her, sie kann sich auch nicht mehr erinnern wie es ging.)
Jetzt die Frage: Wie näht man ein Knopfloch mit der Maschine? Brauch ich einen extra Fuß, oder geht es mit dem normalen? Ich hab ein Teil, das so aussieht, als könnte es etwas mit Knopflöchern zu tun haben: unten mit Plastikschiene dran? Auch wenn ich das draufmache hab ich die Zick-Zack-Problematik. Der Zick-Zack-Stich ändert sich auch nicht, egal was ich an Stichbreite oder -länge einstelle.
vielleicht kann mir ja hier jemand auf die Sprünge helfen, und die Hose kann sich doch noch der Vollendung nähern...

Dabei fällt mir noch ein: Ich hab kürzlich (Hose halb fertig) festgestellt, dass man den Druck, mit dem der Nähfuß auf dem Stoff sitzt, verstellen kann. Tjaaa, nun weiß ich leider nicht mehr wie er bisher eingestellt war. Stell ich ihn für stretchigen Cord-Stoff nun eher fest oder nicht so fest ein?

Würde mich über Hilfe riesig freuen!

Geändert von wirbelstormy (12.10.2010 um 22:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.10.2010, 10:46
minimaus49 minimaus49 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2010
Ort: im Moor, am Haselnussstrauch links
Beiträge: 64
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Knopflöcher mit der Maschine, aber ohne Bedienungsanleitung

So kenne ich es: Knopf in Knopflochschiene einsetzen, Knopflochfuss einklicken, einen Hebel an den Knopflochfuss ranführen (damit die Maschine weiss, wie gross es ist), Knopflochstich einstellen, evt. Breite und Stichweite anpassen, losnähen.
Deine Maschine kenne ich nicht, mach doch mal ein Foto von vorn, so dass Knopflochfuss und Nadelstange gut zu sehen sind. Vielleicht können dir dann andere weiter helfen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.10.2010, 21:32
wirbelstormy wirbelstormy ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.10.2010
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Knopflöcher mit der Maschine, aber ohne Bedienungsanleitung

Hi Biene,

vielen Dank für Deine Antwort.
Mittlerweile bin ich soweit, dass ich die Nahtbreite denk ich richtig hinbekomme, aber sie näht halt einfach nur immer weiter gradeaus. Muss ich selber bei der richtigen Länge aufhören und 90° drehen usw.?
Ich dachte, das macht die Maschine alleine?
hier meine Fotos, ich hoffe das funktioniert
(das 'Viereck' ist doch das Knopflochprogramm, oder??? )

IMG_1103.jpg

IMG_1105.jpg

IMG_1107.jpg

IMG_1101.jpg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.10.2010, 21:43
Heikejessi Heikejessi ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2006
Ort: Moers
Beiträge: 15.670
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Knopflöcher mit der Maschine, aber ohne Bedienungsanleitung

Hallo,

du mußt in die Knopflochschiene einen Knopf einlegen, damit die Maschine weiß, wann sie aufhören muß in eine Richtung zu nähen.

Es läuft so, du legst den Knopf vorne in die Schiene ein, dann läßt du das Programm laufen. Es wird zunächst die linke ??? Raupe in Zickzack genäht bis zum Anschlag des Knopfes, danach der obere Steg, danach die rechte Raupe bis zum unteren Steg.

Das macht die Maschine (bei einem vollautomatische knopfloch) von allein, nur nicht ohne Knopf, da sie nicht weiß, wann sie den oberen Steg nähen soll, wenn da kein Anhaltepunkt ist.

Ich hoffe, ich hab´s einigermaßen verständlich erklärt.

LG Heike
__________________
LG Heike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.10.2010, 21:54
Heikejessi Heikejessi ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2006
Ort: Moers
Beiträge: 15.670
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Knopflöcher mit der Maschine, aber ohne Bedienungsanleitung

oh sorry, gerad noch vergessen.

An der linken Seite von der Nadelstange müßte noch ein Plastikteil sein (sieht aus wie ein Pfeil), das mußt du noch runterziehen, das wäre dann der Stopp.

LG Heike
__________________
LG Heike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfänger , knopfloch , privileg

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nochmal: Knopflöcher mit der Stickmaschine? Minga Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 1 11.03.2010 00:32
Knopflöcher mit der NX 600 Laulau Brother 6 28.02.2008 23:38
Rockschnitt mit Reissverschluss aber ich möchte ihn ohne aber wie? boobehase Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 22.06.2006 19:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10423 seconds with 14 queries