Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Kaschmirpulli retten?

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.10.2010, 23:32
Benutzerbild von campanella
campanella campanella ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Graz, Oesterreich
Beiträge: 15.002
Downloads: 1
Uploads: 0
Kaschmirpulli retten?

Hallo,

Ich habe eine etwas ungewöhnliche Frage: Mein Mann hat(te) einen tollen, flauschig-weichen Kaschmir-Rollkragenpullover. Nun haben wir zwei Löcher an der Vorderseite entdeckt, klein, aber doch zu groß, um sie "unsichtbar" zu flicken. Da ich leider nicht sehr kreativ bin, würde ich mich über Anregungen von den kreativen Geistern unter euch freuen, was ich denn mit dem Pulli noch machen könnte, anstatt ihn in die ewigen Jagdgründe zu schicken.

Der Pulli hat eine schöne schokodunkelbraune Farbe, ein Loch befindet sich etwa auf Position der linken Brust, das zweite etwas unter Taillenhöhe, ziemlich gerade darunter. Ich hatte ja schon überlegt, von dem Pulli einfach selbst Besitz zu ergreifen, aber auch wenn ich ihn für mich enger nähen würde, wären die Löcher immer noch im Pullover. Es kann ruhig auch eine ausgefallene oder "kreative" Verschönerungsvariante sein, egal ob für mich oder für ihn, wir beide tragen durchaus auch extravagante Kleidung...

Wäre toll, wenn eine(r) von euch eine Idee hätte

Danke schon mal fürs Gedankenmachen!
__________________
LG,
Nora

"Mit einem Bügeleisen und einer guten Schere kann man vieles richten." (SchwieMa, gelernte Schneiderin)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.10.2010, 23:38
TU1981 TU1981 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Umgebung von Augsburg
Beiträge: 1.023
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Kaschmirpulli retten?

Hallo,
es hat zwar nichts damit zu tun den Pulli anderweitig zu verwenden, aber ich hatte mal ein ähnliches Problem. Mein Hund hat mir in meinen sündhaft teuren Cashmerepulli ein etwa 2€ großes Loch gerissen. Daraufhin habe ich den Pulli einer Schneiderin gegeben, die Kunststopfen in ihrem Programm hat. Das Loch war danach geflickt und man hat überhaupt nicht gesehen, dass irgendeine Stelle an dem Pulli repariert wurde. Vielleicht gibt es die Möglickeit in Deiner Nähe ja auch. Hört sich so an, als wäre der Pulli ein Lieblingsstück...
__________________
Gruß,
Tanja
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.10.2010, 23:44
Benutzerbild von Engelmann Hedi
Engelmann Hedi Engelmann Hedi ist offline
Profi Flickerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 15.532
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kaschmirpulli retten?

Hi, hatte mal einen Kunden mit dem selbem Problem. Zuerst wurden die Löcher konventionell gestopft und dann drei diagonal verlaufende 2cm breite Kunstleder Streifen mit der Maschine aufgenäht,. Sah dann super aus. Mann kann auch Rauten machen oder Rechtecke. LG Hedi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.10.2010, 23:46
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Kaschmirpulli retten?

es gibt von Madeira ein Wollstickgarn für die Stickmaschine. In enormer Farbauswahl. Ich benutze das gern zum flicken solcher Löchlein. Den passenden Farbton hab ich bis jetzt immer gefunden und die kleinen Flickstellen sind nicht mehr zu sehen.
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.10.2010, 00:02
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Kaschmirpulli retten?

Und wenn man es von Hand flickt, sollte man dem Maschenverlauf folgen, also sozusagen mit der Stopfnadel stricken. In alten Handarbeitsbüchern ist das Flicken von Stricksachen meist noch gut beschrieben. Es erfordert ein wenig Geduld, aber das Resultat ist wirklich gut.
Und wenn Du Kerstins Tip mit dem Wollgarn folgst, sieht man es vermutlich wirklich nachher nicht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausschnitt retten? Over-Locky Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 04.02.2009 20:07
Lieblingshose retten Gluglu Andere Diskussionen rund um unser Hobby 7 02.06.2006 12:02
Bikinioberteil retten??? Ulli Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 25.08.2005 11:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07057 seconds with 13 queries