Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Erste Quilt-Kuscheldecke

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 18.10.2010, 16:20
Benutzerbild von Traumfrau
Traumfrau Traumfrau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2010
Ort: Südhessen
Beiträge: 14.868
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: WIP: Erste Quilt-Kuscheldecke

Warum denn bei 60°C ?? Was machst du mit der Decke?

Ich hab eine Fleecedecke auf dem Sofa liegen (die wir täglich zum Zudecken während eines Nickerchens oder beim Fernsehen nutzen) und die sieht auch nach vielen, vielen 40°C Wäschen einwandfrei aus. Kein Pilling, keine Löcher oder sonstwas.

Wieso Fleece minderwertig sein soll, versteh ich auch nicht so ganz. Es soll ja eine KUSCHELdecke werden und Fleece ist nunmal weicher und kuscheliger als Baumwolle.

Und wenn das Fleece dünn ist (es gibt ja zig verschiedene Stärken) spricht meiner Meinung nach auch nichts gegen das zusätzliche Volumenvlies. Kann mir vorstellen, dass die Decke so dicker wird und somit noch mehr Kuschelfeeling hat.

Schnaggi, wie weit bist du eigentlich?
__________________
Bin trotz Brille manchmal blind, manchmal verwirrt und habe nie genug Motivation, um meine Stoff- und Wollberge abzuarbeiten
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 18.10.2010, 16:56
Schnaggi1512 Schnaggi1512 ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 114
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: WIP: Erste Quilt-Kuscheldecke

Wie Traumfrau schon richtig erkannt hat, nehme ich Fleece nicht, weil es günstiger ist, sondern weil es wärmer und für mich persönlicher schöner zum Zudecken vor dem Fernseher ist. Aber das sind ja Geschmacksfragen.

Habe jetzt Vlies bestellt, dass 1 cm dick ist, denke auch schon, dass es zu dick sein könnte, aber da ich wohl noch eine Decke für meine Schwester zu Weihnachten machen will und bei ihr Baumwolle als Unterstoff (das mag sie halt lieber) nehmen will, kann ich das sonst auch dafür benutzen, also nicht umsonst gekauft.

Leider kann ich momentan nicht weiter machen, das Top ist ja fertig, und nun warte ich auf meine Bestellung mit dem Fleece, Vlies und Schrägband.

Ach ja, kann ich denn das Schrägband jetzt überhaupt dafür nehmen
Dachte, ich hätte mal irgendwo eine Decke mit Schrägband gesehen. Hmmm... Sonst hätte ich definitiv 7 Meter umsonst bestellt
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 19.10.2010, 21:04
Schnaggi1512 Schnaggi1512 ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 114
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: WIP: Erste Quilt-Kuscheldecke

Hallo cutiepie, das mit dem schräg durch die Quadrate nähen habe ich auch schon überlegt. Meinst du (natürlich auch alle anderen!), dass das gut aussieht, da meine Decke nicht quadratisch ist (14 x 18 Quadrate also ca 140 cm x 180 cm)???
Da hatte ich noch ein bisschen bedenken.

Was haltet ihr denn von so einem--- Mist jetzt fällt mir der Name nicht mehr ein... So eine Stange, die man unten am Fuß der Nähmaschine noch mit ranmacht und dann ganz genau parallel zur Naht zuvor nähen kann (Gott ich hoffe ihr könnt mit der miserablen Beschreibung was anfangen). Gut oder eher unnötige Geldmacherei? Muss dazu sagen, noch hapert es hin und wieder beim gerade Nähen

Mensch, warte immer noch auf die Sachen, damit ich endlich weiter machen will!

Habe dafür gestern schon den Stoff für ein Weihnachtsgeschenk bestellt und wurde heute versandt. Hoffe die kommen morgen. Werde dafür dann auch einen neuen WIP anfangen. Freu mich schon!

Schönen Abend euch allen noch! Werde vielleicht gleich mit Weihnachtsgeschenken anfangen Oder doch mal was für die Uni tun... Nee eher nicht
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 19.10.2010, 21:34
Andante Andante ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Renningen
Beiträge: 70
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: WIP: Erste Quilt-Kuscheldecke

Hallo Schnaggi, "manchesmal hapert es beim Gerade nähen".
Kann es sein das Du beim Nähen auf die Nadel schaust und nicht auf die Führung, das der Stoff gerade ins Füßchen läuft
Liebe Grüße Andante die deinen Wip mit interesse mit liest.
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 19.10.2010, 22:26
Schnaggi1512 Schnaggi1512 ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 114
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: WIP: Erste Quilt-Kuscheldecke

Andante, dass kann durchaus sein Bzw ich schaue eher hektisch zwischen Nadel und Führung hin und her
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
decke , muster , qulit , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP Pokemon-Quilt pippilotta2211 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 33 21.03.2010 07:42
Ganz besonderer WIP: meine Tochter näht ihre erste Hose ajochem Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 8 09.06.2009 12:27
Mini-Wip - JADELA - meine erste Jacke! Yles Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 10 20.02.2009 17:47
Erster WIP - erste Handtasche fawny Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 16 26.01.2009 16:45
Wip: Alles guten Wünsche - Quilt f. Arbeitskollegin Räubermaus Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 6 02.03.2008 15:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11593 seconds with 14 queries