Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Ist ordentlich selbst genähtes etwa peinlich?!?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #86  
Alt 12.10.2010, 13:23
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 4.218
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ist ordentlich selbst genähtes etwa peinlich?!?

Klar, ich spreche auch nicht sofort jeden darauf an und schon gar nicht, wenn man es sieht, weil es schlampert ist. Ich habe einmal im Zug von Luzern nach Bern gesessen und mir schräg gegenüber saß eine Frau, die hatte einen Blazer an, bei dem ich hätte schwören können, daß es Vogue-Schnittmuster-Blazer war, den ich mir damals nähen wollte und ich habe die ganze Zugfahrt lang überlegt, ob ich die Frau nicht doch vielleicht darauf anspreche. Ich habe es nicht getan, es kam mir einfach unangebracht vor. Gestern morgen, da war es anders da kam es mir passend vor (und entweder liebt das Mädchen dies Bekleidungsstück, oder ihre Mutter schätzt es, denn sonst hätte sie es gestern bestimmt nicht angehabt. Die Familie wirkte so, als ob sie zu denen gehören, die bei solch einer Gelegenheit zu etwas "vorzeigbaren" greifen.)


Wenn mir jemand bei Alltagsklamotten an den Kopf werfen würde, ach, das haste aber selber genäht, ja, das würde ich auch nicht für ein Kompliment halten, aber das ist ja auch eine andere Art der Kommunikation. Bei historischen Kostümen sind die Leute sowieso gleich ganz anders gepolt, da funktioniert das "Bewertungssystem" anders, da die Ungewöhnlichkeit da alles andere überstrahlt.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 12.10.2010, 13:26
bricabä bricabä ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2008
Ort: nicht mehr im Saarland
Beiträge: 616
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ist ordentlich selbst genähtes etwa peinlich?!?

Hallo Nähna,

ich bin gefragt worden, hast du es selbst genäht. Es war Erstaunen und nicht negativ. Ich hab es als Kompliment genommen und mich sehr darüber gefreut.
Man muss differenzieren von wem eine solche Frage kommt.

LG bricabä

Geändert von bricabä (12.10.2010 um 13:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 12.10.2010, 13:33
Benutzerbild von eufrosyne
eufrosyne eufrosyne ist gerade online
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2009
Ort: Maur
Beiträge: 347
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ist ordentlich selbst genähtes etwa peinlich?!?

Zitat:
Zitat von sisue Beitrag anzeigen
Klar, ich spreche auch nicht sofort jeden darauf an ... Gestern morgen, da war es anders da kam es mir passend vor
Sollte keine Kritik sein an Dir, ich hoffe, Du hast das nicht so verstanden!

Grüssle,
eufrosyne
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 12.10.2010, 13:39
Benutzerbild von Lady Fantasy
Lady Fantasy Lady Fantasy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.12.2009
Ort: LInks am Oslofjord
Beiträge: 280
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ist ordentlich selbst genähtes etwa peinlich?!?

Code:
Ein Ex-Freund von mir sagte immer, wenn ich genäht habe: "Diesen Scheiss musst du doch nicht machen, das dauert so lange und heute ist Kleidung so billig, dass man sich das nicht anzutun braucht."
Na dem hätte ich vielleicht was erzählt Mein Schatz freut sich, dass ich ein Hobby habe. Manchmal bewundert er es auch irgendwie, dass ich in meine Zeit etwas mit mir anzufangen kann und nicht nur vor dem PC hocke.
Wenn ich doch vor dem PC bin heißt es dann nicht "Auf welcher Seite bist du gerade?" sondern "Und um was geht es im aktuellen Beitrag?"... Zu 90% bin ich dann nämlich hier im forum unterwegs.

Ansonsten ist es unterschiedlich. Einerseits finden es die meisten toll, dass ich das mache. Aber dafür, dass ich mir manchmal ganz bewusst Zeit zum Nähen nehme, und für einen Nähabend auch mal liebend gern auf eine Party verzichte, dafür haben irgendwie die wenigsten Verständis.
Ich denke das ist allgemein ein Phänomen meiner Zeit. Die Leute wollen etwas, aber sie sind nicht bereit etwas zu tun. Einen individuellen Look finden wohl viele cool, aber bitte nur wenn es schnell und sofort geht. In die Richtung habe ich schon öfters Sachen beobachte. Reich, schlank oder den tollen Beruf... aber nur wenn man nichts dafür machen muss.

Da fällt mir ein, dass in einer vergangenen Cosmopolitan ( ich meine August oder so) ein Beitrag stand. Die Autorin hat das für und wieder von Hobbys diskutiert. Mit dem groben Ergebnis (sorry, hab es nicht mehr genau im Kopf), dass es doch ziemlich altmodisch und daneben ist eins zu haben. Farmville und wie die ganzen Facebookspielchen heißen sind die Hobbys meiner Generation.
__________________

Manche Augenblicke scheinen keine Ahnung davon zu haben wie wichtig sie sind

[CENTER]
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 12.10.2010, 13:39
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 4.218
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ist ordentlich selbst genähtes etwa peinlich?!?

Zitat:
Zitat von eufrosyne Beitrag anzeigen
Sollte keine Kritik sein an Dir, ich hoffe, Du hast das nicht so verstanden!

Grüssle,
eufrosyne
Nein, keine Sorge, so viel Abstand zum Thema habe ich denn doch noch.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Peinlich, peinlich....Wo ist der Unterschied elektronische/mechanische Nähmaschine? samti Allgemeine Kaufberatung 11 09.02.2010 08:39
selbst genähtes verkaufen ... Michele-74 Schritte in die Selbstständigkeit 3 04.08.2008 12:02
Ist das etwa Ernst gemeint ?? mirre1 Händlerbesprechung 35 07.11.2006 10:12
selbst genähtes verschenken? Ich weiß auch nicht..... Terry Freud und Leid 42 05.03.2005 18:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,44238 seconds with 13 queries