Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnitttechnik-Arm zu weit hinten am Körper?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.10.2010, 12:13
Mola Mola ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2007
Ort: Bodensee
Beiträge: 17.484
Downloads: 3
Uploads: 0
Schnitttechnik-Arm zu weit hinten am Körper?

Hallo liebe Mitschneider/innen und hallo liebe Schnittechnikprofis,

nachdem ich nun schon sehr lange versuche einer "Figureigenart" Herr zu werden, bitte ich heute um eure Hilfe.

Eigentlich besitze ich eine Normalfigur, bin 172 cm groß, mit wunderbaren Hohlkreuz und geraden Schultern.
Blusen und Blazer "von der Stange" haben mir noch nie gepasst. Es spannt immer von den geraden Schultern zur vorderen Mitte Brustpunkt.

Seit vier Jahren nähe ich mir meine Kleidung selbst, habe Nähkurse besucht in denen nach Maßschnitten gearbeitet wurde. Es wurden aber immer schon fertige Teile auf die eigene Figur abgeändert. Es war schon eine tolle Verbesserung. Dort habe ich viel gelernt und habe mir vor einem Jahr Müller & Sohn Schnitttechnikbücher angeschafft.

Das Erstellen von Schnitten nach Anleitung mit meinen Maßen funktioniert schon, denke ich

ABER:
Ich habe immer Probleme mit der Form sobald ich Ärmel erstelle und einnähe. Mittlerweile vermute ich, dass mein Arm zu weit hinten aus dem Körper kommt Meine Rückenbreite ist ziemlich schmal. Der Schnitt ist mit Push-Up Maßen konstruiert. Aufgrund der hohen Schultern habe ich die Schulter schon höher konstruiert.

Anbei Fotos vom erstellten schmalen Kleidergrundschnitt den ich als schmalen Blusengrundschnitt tragen möchte. Ich habe am Armloch 1,5 cm Nahtzugabe zugegeben und das auch aufgemalt.

Muss ich das Armloch weiter nach hinten setzen? Geht so etwas überhaupt?


Natürlich werde ich eure Tipps ausprobieren und anhand von Nesselproben die Änderungen zeigen.

Jetzt hoffe ich sehr, dass ihr mir helfen könnt.

Liebe Grüße,
Anke

P.S. Beim letzten Bild habe ich den Arm nach hinten gedreht, damit man den Seitennahtverlauf sehen kann.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_5669.jpg (19,5 KB, 277x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5670.jpg (20,4 KB, 276x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5671.jpg (16,7 KB, 276x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5672.jpg (17,4 KB, 275x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5673.jpg (19,9 KB, 274x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5674.jpg (19,6 KB, 275x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5675.jpg (17,1 KB, 276x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5676.jpg (20,8 KB, 277x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.10.2010, 12:30
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.830
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Schnitttechnik-Arm zu weit hinten am Körper?

Mit Müller und Sohn kenne ich mich nicht aus, deshalb halte ich mich hier raus.
Was mir an den Fotos auffällt:
- vorn über die Brust zu wenig Weite
- oberer Rücken zu breit
- Schulter zu breit
- rückwärtiger Halsausschnitt "steigt" am Hals hoch (sitzt zu hoch und läuft optisch in einer Spitze zu)

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.10.2010, 12:35
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnitttechnik-Arm zu weit hinten am Körper?

Hallo!

Eigentlich brauchst Du bei diesem - schon sehr gutem Schnitt!! - nur das Armloch umzustellen.

Nimm beim nächsten Versuch am Vorderteil eine deutlich größere Zugabe im vorderen Armausschnitt und zeichne das Loch schön am Armansatz anliegend neu an und schneide es - so wie es Deiner Achsel entspricht - neu aus. Hinten wird dann entsprechend auch angepasst.
Im Rücken nicht die Bequemlichkeitszugabe vergessen!!

Ich schätze, so wirst Du unkompliziert und flott zu einem perfekten Ergebnis kommen.

Grüße,

Martin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.10.2010, 12:42
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnitttechnik-Arm zu weit hinten am Körper?

Guck mal:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg armausschnitt.jpg (21,5 KB, 275x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.10.2010, 15:14
Mola Mola ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2007
Ort: Bodensee
Beiträge: 17.484
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnitttechnik-Arm zu weit hinten am Körper?

Hallo lieber Martin,

ich hatte gehofft, dass du unter den Tippgebern sein wirst. Ich lese deine Hilfen immer mit großem Interesse und Ehrfurcht.
Ich verstehe deine Antwort so, dass ich die Grundmaße nicht verändern kann/muss, da diese Eigenart nicht schnitttechnisch zu erfassen ist.
Und hinten soll ich das Zuviel an Stoff am Armausschnitt auch wegnehmen bis sich keine Falte mehr zeigt (ausgenommen die Bewegungsfreiheitszugabe)?!
Mache mich sofort ans Werk.

Bis später, und schon mal vielen Dank für deine schnelle Antwort,

Grüße,
Anke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
McCalls - Zu weit, zu weit, und immernoch zu weit Zauberband Fragen zu Schnitten 5 21.03.2008 00:38
HILFEE!!Frustattacke!Arm zu gross! Scherenschnitt Fragen zu Schnitten 6 06.12.2007 23:21
Warum sind Hosenbeine vorn und hinten unterschiedlich weit? MadLila Fragen zu Schnitten 7 10.04.2007 11:58
Brustabnäher sitzt zu weit oben - ist die Jacke zu retten? rosebud Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 15.12.2006 12:29
T-Shirt Ausschnitt zu weit und zu labrig Raphaela Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 14.08.2005 16:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09484 seconds with 14 queries