Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


»Schrägband« gerade zuschneiden?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.10.2010, 00:29
Benutzerbild von pedilu
pedilu pedilu ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 389
Downloads: 1
Uploads: 0
»Schrägband« gerade zuschneiden?

Hallo zusammen!

Für ein paar selbstgemachte Handtücher wollte ich Frottee mit selbstgemachtem Einfassband einfassen.

Da ich jedes Handtuch mit einem anderen Stoff einfassen wollte, habe ich mich gefragt, ob ich Stoff sparen könnte, wenn ich das Band nicht im 45°-Winkel zuschneide, sondern gerade.

Für die Handtücher hätte ich also nur gerade Kanten einzufassen und bräuchte die Elastizität eines echten Schrägbandes gar nicht.

Funktioniert das? Muss ich da irgend etwas beachten, wenn ich einen Schrägbandformer benutze?

Vielen Dank schon mal!
__________________
Liebe Grüße,
pedilu

pedilu bloggt!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.10.2010, 09:24
Benutzerbild von Spook
Spook Spook ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: Insel Sylt
Beiträge: 15.016
Downloads: 73
Uploads: 0
AW: »Schrägband« gerade zuschneiden?

Wenn Du nur gerade Kanten hast, warum nicht? Also ich würde es machen, denn ein Binding für einen Quilt schneidet, man ja auch gerade zu!
__________________
Grüße von der Nordsee

Spook

No outfit is complete without scottie hair!

Mein Reste-WIP: Pullipuzzel - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.10.2010, 09:30
Elsnadel Elsnadel ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 14.868
Downloads: 39
Uploads: 0
AW: »Schrägband« gerade zuschneiden?

Hallo

Ja, das geht. für den Schrägbandformer brauchst du nichts zu beachten. Ich würde aber zum Einfassen keine Baumwolle, sondern Jersy verwenden. BW wird ja beim Waschen runzlig ung muß dann gebügelt werden. Das passiert bei Jersy nicht. Jersy kannst du auch bei 60° waschen.

LG Elsnadel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.10.2010, 09:54
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.572
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: »Schrägband« gerade zuschneiden?

Oder es ist einem egal.

Meine Tücher sind alle mit Baumwolle eingefasst (Erbstücke). Es sind nur schmale Streifen, ca. 1cm auf jeder Seite. Das wird kaum knitterig.

Allerdings hänge ich meine Tücher zum trocknen auf, sie kommen nicht in den Wäschetrockner.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.10.2010, 12:17
Benutzerbild von pedilu
pedilu pedilu ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2010
Beiträge: 389
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: »Schrägband« gerade zuschneiden?

Zitat:
Zitat von Spook Beitrag anzeigen
Wenn Du nur gerade Kanten hast, warum nicht? Also ich würde es machen, denn ein Binding für einen Quilt schneidet, man ja auch gerade zu!
Stimmt, da hatte ich gar nicht daran gedacht. Dankeschön!

Zitat:
Zitat von Elsnadel Beitrag anzeigen
Ja, das geht. für den Schrägbandformer brauchst du nichts zu beachten. Ich würde aber zum Einfassen keine Baumwolle, sondern Jersy verwenden. BW wird ja beim Waschen runzlig ung muß dann gebügelt werden. Das passiert bei Jersy nicht. Jersy kannst du auch bei 60° waschen.
Die Einfassungen sollen aus geblümtem Stoff werden. Da werde ich als Jersey wohl nicht das Muster bekommen, das ich mir vorstelle.

Wird denn Einfassband aus Webware auch runzlig, wenn der Stoff vorher gewaschen wurde? Bisher habe ich nur fertiges Schrägband benutzt, und ich dachte, dass es daran liegt, dass es beim Waschen/Trocknen etwas eingeht.

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
Oder es ist einem egal.

Meine Tücher sind alle mit Baumwolle eingefasst (Erbstücke). Es sind nur schmale Streifen, ca. 1cm auf jeder Seite. Das wird kaum knitterig.

Allerdings hänge ich meine Tücher zum trocknen auf, sie kommen nicht in den Wäschetrockner.
Egal ist es in meinem Fall nicht, weil es ein Geschenk werden soll. Da bin ich schon ein wenig pingelig. Ich werde wohl erstmal eines Probe nähen und ggf. dazusagen, dass sie nicht in den Trockner sollten. Ein bisschen Knittern wie bei dir wäre dann auch akzeptabel …

Danke an euch alle!
Für weitere Tipps und Erfahrungen bin ich aber trotzdem immer dankbar.
__________________
Liebe Grüße,
pedilu

pedilu bloggt!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was lest Ihr gerade naehmaus Freud und Leid 92 20.11.2009 00:36
Gerade gefunden :) Shayariel Handsticken 2 16.06.2007 09:12
gerade nahtkanten Kristina Overlocks 12 06.12.2005 09:05
Gerade wiedergefunden Ernamaus Stickmustersuche 12 08.03.2005 12:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11318 seconds with 13 queries