Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Hose mit Aufschlag k3ho5 von Schnittvision

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 10.10.2010, 22:56
MariCris MariCris ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2010
Beiträge: 14.882
Downloads: 22
Uploads: 0
Paspeltaschen

Auf beiden Seiten des späteren Eingriffs je eine Paspel nähen. Die Stoffbruchseiten zeigen vom späteren Eingriff weg.

Auf der Rückseite des Hosenteils sieht man 3 Linien:
Die beiden äußeren Nahtlinien der Paspeln und in der Mitte die Hilfslinie, die auch den späteren Eingriff markiert.
Die beiden äußeren Nahtlinien haben einen Abstand von 1,5 cm voneinander.

Die mittlere Naht(hilfs)linie wird nun vorsichtig aufgeschnitten. Dabei jeweils 1cm vor den Enden schräg zu den Ecken schneiden, dabei aufpassen, dass man nur in den Stoff und nicht in die Papeln schneidet.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Paspeltasche5.jpg (50,7 KB, 223x aufgerufen)
Dateityp: jpg Paspeltasche4.jpg (34,4 KB, 223x aufgerufen)
Dateityp: jpg Paspeltasche6.jpg (35,3 KB, 226x aufgerufen)
Dateityp: jpg Paspeltasche7.jpg (48,1 KB, 225x aufgerufen)

Geändert von MariCris (10.10.2010 um 22:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.10.2010, 23:06
MariCris MariCris ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2010
Beiträge: 14.882
Downloads: 22
Uploads: 0
Paspeltaschen

Jetzt kann man die angenähten Paspeln durch den Tascheneingriff nach innen klappen. Bild 1 und 2 zeigen die Außen- und die Innenansicht.

Danach die Dreieckchen seitlich am Eingriff mit der Nähma auf den überstehenden Paspelenden annähen, dabei nicht über die Dreieckchen hinaus nähen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Paspeltasche10.jpg (50,2 KB, 223x aufgerufen)
Dateityp: jpg Paspeltasche8.jpg (38,6 KB, 224x aufgerufen)
Dateityp: jpg Paspeltasche9.jpg (40,3 KB, 222x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.10.2010, 23:09
MariCris MariCris ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2010
Beiträge: 14.882
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: WIP: Hose mit Aufschlag k3ho5 von Schnittvision

Die Taschenklappe wird eingeschoben und genau im Nahtschatten der Paspelnaht angenäht.

Danach werden die Taschenbeutel eingenäht, fertig ist die Paspeltasche mit eingeschobener Klappe. Auf dem anderen Schnittteil der Hinterhose ebenso arbeiten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Paspeltasche11.jpg (49,3 KB, 224x aufgerufen)
Dateityp: jpg Paspeltasche12.jpg (39,9 KB, 223x aufgerufen)
Dateityp: jpg Paspeltasche13.jpg (39,6 KB, 222x aufgerufen)
Dateityp: jpg Paspeltasche14.jpg (49,8 KB, 224x aufgerufen)

Geändert von MariCris (10.10.2010 um 23:13 Uhr) Grund: Bilder vergessen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.10.2010, 23:18
Benutzerbild von banni
banni banni ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2007
Beiträge: 14.872
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: WIP: Hose mit Aufschlag k3ho5 von Schnittvision

Oohh! Cris!!
Wie toll ist das denn?? Super! An der Hose fummele ich auch grade. Waren meine ersten Paspeltaschen. (Uff - na ja geht so - die nächsten werden lockerer.)
Ich finde das soooo toll mit Deinem WIP. 1000 Dank! Echt Klasse!!!
__________________
Grüße von Andrea

... wer los lässt, hat die Hände frei .....
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.10.2010, 23:53
MariCris MariCris ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2010
Beiträge: 14.882
Downloads: 22
Uploads: 0
Reißverschluss

Jetzt gehts weiter mit dem Reißverschluss.

Zuerst die beiden Vorderhosenteile an der vorderen Schrittnaht zusammen nähen.
Die Naht ist ca. 5 cm lang.

Danach die beiden angeschnitten Stoffteile vorne umklappen, dabei sollte - vom angezogenen Zustand aus gesehen - der linke Teil 0,5 cm weniger umgeklappt werden als der rechte, so dass ein kleiner, angeschnittener Untertritt entsteht.
Rechts das umgeklappte Stoffteil knappkantig absteppen, links nur feststecken.

Links dann den Reißverschluss mit Hilfe des Reißverschlussfußes unter den kleinen Untertritt annähen, dieser wird dann automatisch mitfestgenäht.

Rechts wird der Reißverschluss ebenfalls auf dem umgeklappten Stoffteil festgenäht, dabei zum Nähen den Rest der Hose umklappen, damit die Hose nicht mitgefasst wird.

Nun kann die äußere Reißverschlussnaht von außen genäht werden. Ich nähe zuerst von oben nach unten bis ca. 3cm über dem unteren Ende des Reißverschlusses. Dann lasse ich die Nadel im Stoff stecken, drehe ihn um 45° und nähe bis zum Ende weiter. Das ergibt dann ein Eck statt einem Bogen, aber das gefällt mir besser.

Innen kann der Reißverschluss bei Bedarf gekürzt werden. Ich gebe zu, die Sicherheitsnaht auf dem gekürzten Reißverschluss sieht etwas wild aus, aber ich geh da auf Nummer sicher und nähe hier lieber zu viel als zu wenig

Der Reißverschluss wäre nun fertig eingenäht. Es gibt hier aber noch ein Extra-Schnittteil für einen größeren Untertritt, das sieht auch schöner aus an der fertigen Hose.
Dieses Schnitteil also rechts auf rechts zusammenklappen, nähen, umdrehen und unter dem kleinen angeschnittenen Untertritt feststeppen, so dass die Hose nicht mitgefasst wird (hier gibts kein Foto).

Für heute war es das, morgen nachmittag oder abend geht es weiter

Viele Grüße
Cris
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg RV1.jpg (45,0 KB, 217x aufgerufen)
Dateityp: jpg RV2.jpg (46,2 KB, 218x aufgerufen)
Dateityp: jpg RV3.jpg (47,2 KB, 216x aufgerufen)
Dateityp: jpg RV4.jpg (38,7 KB, 217x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Modell 36 aus Ottobre 5/06 - Hose mit Aufschlag Laulau Fragen zu Schnitten 0 26.09.2008 21:43
kurz wip - hose ohne bund, dafür mit beleg gabi die erste Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 10 22.11.2007 13:36
WIP: Hose mit RV und (Knopfloch-)Gummi carmen75 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 43 05.10.2007 21:33
He-Anzughose mit Aufschlag verlängern PeppermintPatty Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 03.07.2005 18:17
Wie lang sollten Hosen mit Aufschlag sein? perlenbaerchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 30.04.2005 17:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08321 seconds with 14 queries