Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



badelycra längs oder quer verwenden??

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.04.2005, 11:39
kotobold kotobold ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
badelycra längs oder quer verwenden??

Hallo!

Da steh ich wie der Ochs vorm Tor:
Bielastischen Badelycra - schneidet man den wie gewohnt "im Fadenlauf", oder kann man den genauso quer nehmen?
Er ist ja in einer Richtung elastischer als in der anderen...

Helft mir bitte!

Danke
Diana
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.04.2005, 11:47
Benutzerbild von evelinharren
evelinharren evelinharren ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Berlin-Hermsdorf
Beiträge: 345
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: badelycra längs oder quer verwenden??

Hallo, Diana,

normalerweise sollte frau ja auf den Fadenlauf achten. Bei bielastischen Stoffen ist das aber eher unwichtig. Viele unserer Kunden benötigen für einen Body ohne Ärmel oder für einen Badeanzug dadurch nur +/- 0,5 m Lycra.

Viel Spaß beim Zuschneiden!
__________________
Liebe Grüße aus Berlin

Evelin

tolle Stoffe und Zubehör für Kostüm, Bühne + Dekoration

Kostenlose Hotline: 0800-4047078 oder info@evelinharren.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.04.2005, 11:56
Benutzerbild von Ela
Ela Ela ist offline
ehemalige "Dessouskurs Reisende" und Händlerin ;)
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2001
Ort: Odenwald
Beiträge: 17.498
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: badelycra längs oder quer verwenden??

Hallo Diana,

bei den Badelycras gilt das gleiche wie für Dessous-Stoffe: nicht auf den Fadenlauf schauen, sondern auf die Richtung der maximalen Dehnung. Ist der Stoff in eine Richtung dehnbarer, sollte es damit um den Körper rum gehen, sind beide Richtungen (längs oder quer) gleich elastisch, dann einfach nur stoffsparend zuschneiden.

Ein Rollschneider erleichtert dabei das Leben ungemein.

Liebe Grüße
Ela
__________________
Ich nähe Dessous und Bademode selbst. Warum so viel Geld für so wenig Stoff ausgeben?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.04.2005, 13:53
kotobold kotobold ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: badelycra längs oder quer verwenden??

Ich danke Euch für die Antworten. Nun weiß ich endlich wie es geht...

Danke!!!
Diana
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09787 seconds with 12 queries