Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Liebe Hundebesitzer: Ich muss mal fragen, denn ich habe keine Ahnung

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 08.10.2010, 22:14
Benutzerbild von roximaxi
roximaxi roximaxi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2005
Ort: Rhein-Erft-Kreis
Beiträge: 14.885
Downloads: 33
Uploads: 0
AW: Liebe Hundebesitzer: Ich muss mal fragen, denn ich habe keine Ahnung

Hi,

wir haben auch einen Jagdhund mit sehr kurzem Fell (Weimaraner, großer, grauer Hund).

Der braucht keinen Mantel, er würde ihn sich wohl abreißen oder abbeißen.
Der ist auch im Winter draußen im Zwinger und wird nicht krank...er hat auch kein Unterfell wie z.B. Labradore.

Schau doch mal in Tier-Online-Shops, womit diese Mäntel gefüttert sind, ich habe diese Dinger bisher nur bei kleinen Hunden gesehen.
Frieren die mehr als große Hunde? Keine Ahnung!

LG, Simone
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.10.2010, 22:46
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Liebe Hundebesitzer: Ich muss mal fragen, denn ich habe keine Ahnung

Also ich würde als Futter Softshell nehmen.
Das nehmen hier viele auch für die Hundehalsbänder anstelle von Fleece.

LG Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.10.2010, 22:57
Benutzerbild von Black Lab
Black Lab Black Lab ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.868
Downloads: 30
Uploads: 1
AW: Liebe Hundebesitzer: Ich muss mal fragen, denn ich habe keine Ahnung

Wichtig wäre erstmal zu wissen, für welchen Zweck der Mantel eigentlich gedacht sein soll .

Bei den Retrievern sind sie z. B. üblich, wenn der Hund bei entsprechendem Wetter Wartezeiten hat, zwischen den einzelnen Aufgaben bei Prüfungen oder Workingtests. Außenseite teflonbeschichtetes Material, also wasserabweisend, Innenseite... tja, Fleece.

Nach der Arbeit, wenn der Hund z. B. noch im Auto warten muß, gibt's die Variante eine Seite Frottee, andere Seite... wieder Fleece . Wenn der Frottee die Nässe aufgenommen hat, Mantel wenden zum Warmhalten.

Hier ist der Einsatzzweck aber ganz klar für die Phasen, in denen der Hund sich nicht durch Bewegung warmhalten kann.

Wenn es aber um einen Mantel zum Spazierengehen gehen soll, dann würde ich es wahrscheinlich mit 'nem Stepper versuchen. Bei so glattem Material muß der Schnitt dann aber wirklich gut sitzen, denn sonst rutscht das Zeug weg. Am Besten mit Brustlatz zwischen den Vorderläufen durch und dann an beiden Seiten wieder hoch, oben auf dem Rücken zu schließen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 09.10.2010, 00:32
Benutzerbild von Lenamaus2105
Lenamaus2105 Lenamaus2105 ist offline
Dawanda Anbieterin JuLenas
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2008
Ort: Wathlingen
Beiträge: 276
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Liebe Hundebesitzer: Ich muss mal fragen, denn ich habe keine Ahnung

Also das ist ein Deutsch Kurzhaar. Sie trägt das Ding nur, wenn es draußen nicht mehr richtig kalt ist, sondern saukalt ist. So wurde mir das erklärt. Also eigentlich wohl ehr selten, denn der Besitzer ist in der Regel mit dem Hund und dem Rad unterwegs. Also geht es hier wohl ehr um "mal kurz raus zum Pippi machen" oder so und das wohl bei so Temperaturen, wie wir sie letzten Winter hatten.

Ich würde mal sagen, ich warte noch, bis die aus dem Urlaub wieder da sind. Vorher hat es ja keinen Sinn, da was zu machen.

Den Hundemantel, den ich hier habe, den schliesst man einmal vorne um den Hals mit Klett und dann noch mal am Bauch rundrum. Ich dachte, ich mache das so, wie bei dem, den ich hier habe.

Liebe Grüße

Jule
__________________
Liebe Grüße Juliane
_______________________________________________
Mein Blog

http://jule-s.blogspot.com/

Geändert von Lenamaus2105 (09.10.2010 um 08:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 09.10.2010, 13:28
Benutzerbild von Antje J.
Antje J. Antje J. ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 1.562
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Liebe Hundebesitzer: Ich muss mal fragen, denn ich habe keine Ahnung

Hallo,
könnte mir vorstellen, wenn der Hund am Rad rennt, dass er gar keinen Mantel braucht weil die Bewegung langt um den Hund warm zu halten.
Ich habe einen Hund, die sehr kurzes Fell hat und fast keine Behaarung am Bauch. Letzten Winter war dem Hund schon ab und an kalt, aber es ging schon ohne Mantel. Das Frieren konnte ich an der Körperhaltung erkennen. Beim Rennen war ihr aber nicht kalt.
Zuhause kuschelt sie gerne mit einem ausgedienten Kaschmirpulli. Kaschmirpulli bei 60° in die Wäsche, danach hat man Kaschmirwalk der sich gut nähen lässt und nicht ausfranst. Geht auch mit Schurwolle, da man ja nicht immer gerade einen alten Kaschmirpulli rumliegen hat. Ich hatte da Glück, ein älterer Herr passte nicht mehr in sein Pulli, so kam der Hund zum Pulli. Ich würde keine Baumwolle nehmen, da wenn diese nass wird sie nicht mehr wärmt. Wolle schon.
lG
Antje
P.S. um kurz mal Pippi zu machen geht das ohne Mantel, es sind ja dann nur ein paar Minuten und nachher geht's wieder hinter den Ofen.

Geändert von Antje J. (09.10.2010 um 13:30 Uhr) Grund: P.S. hinzugefügt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich melde mich mal bei euch und habe viele Fragen *schäm* Farfallina Schweizer Treffen & Interessen 7 23.03.2008 17:51
Ich habe keine Ahnung........Hilfe! katzengirl59 Maschinensticken - Software: Husqvarna 4 16.01.2007 23:08
Ich bin mal wieder Hochzeitsgast und habe keine Idee Emaranda Schnittmustersuche Damen 2 09.11.2006 19:10
ich habe keine ahnung vom nähen djamila Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 22.12.2005 23:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07709 seconds with 13 queries