Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Probleme beim absteppen des Einfassstreifens Jerseyshirt

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.10.2010, 20:48
Änniway Änniway ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.06.2010
Ort: zu Hause
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
Probleme beim absteppen des Einfassstreifens Jerseyshirt

Hallo,

ich nähe das 1. Mal einen Einfasstreifen an ein Jersey-Shirt (Shirt aus d. Zwergenverpackung f. Babys v. Farbenmix), er ist aus Bündchenstoff. Methode ist klar, von links annähen, dann umschlagen, bügeln, Nahtzugabe einschlagen und dannnnnnnnn absteppen von rechts, aber WIE?

Es muß ja elastisch bleiben, Ich habe nur eine normale Pfaff Nähmaschine und als elastische Stiche nur den 3-geteilten-Zick-Zack- und den 3-fach Grad- u. Zick-Zack-Stich. Den 3-geteilten nehm ich sonst immer bei normalen Bündchen bei Jersey-Shirts, aber der sieht dabei doof aus. Dann hab ich den 3-fach Gradstich getestet, aber da transportiert die Maschine überhaupt nicht und wenn doch, flutscht der Stoff tierisch hin u. her, mach ich was falsch, gibt es eine elgante Lösung, womit steppt ihr ab?

Danke und LG
Sarah
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.10.2010, 20:51
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.602
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Probleme beim absteppen des Einfassstreifens Jerseyshirt

Mit der Zwillingsnadel z.B.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.10.2010, 21:20
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.201
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Probleme beim absteppen des Einfassstreifens Jerseyshirt

...und dann darauf achten, dass es eine Stretch-Zwillingsnadel ist. Es gibt sie in verschiedenen Nadelabständen, ich habe bessere Erfahrungen mit 4mm Nadeabstand gemacht, die 2,5mm habe ich immer recht schnell geschrottet.

Viel Erfolg und lg
Näbaerchen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.10.2010, 22:45
Benutzerbild von emmatje
emmatje emmatje ist offline
´t Naaikamertje - sewing classes, patterns & tutorials
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.05.2009
Ort: Den Haag, Niederlande
Beiträge: 2.073
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Probleme beim absteppen des Einfassstreifens Jerseyshirt

Hallo,

ich mach das mit nem "normalen" Zickzack Stich, Stichbreite und -länge ca. 3. Das ist immer noch elastisch genug. Guck mal hier, da hab ich ein Foto und ne Beschreibung, wie ich mit Jersey einfasse.
__________________
Doei, doei!!

emmatje

Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.10.2010, 11:51
Änniway Änniway ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.06.2010
Ort: zu Hause
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
Unglücklich AW: Probleme beim absteppen des Einfassstreifens Jerseyshirt

Zitat:
Zitat von Nähbaerchen Beitrag anzeigen
...und dann darauf achten, dass es eine Stretch-Zwillingsnadel ist. Es gibt sie in verschiedenen Nadelabständen, ich habe bessere Erfahrungen mit 4mm Nadeabstand gemacht, die 2,5mm habe ich immer recht schnell geschrottet.

Viel Erfolg und lg
Näbaerchen
Hallo,

ich habe eins Stretch-Zwillingsnadel hier, aber damit klappt gar nichts, damit hab ich schon das säumen an Shirts unten versucht und es hat überhaupt nicht geklappt, damit steh ich irgendwie auf Kriegsfuss!

Die Naht von links war total locker (die Fädenschlingen meine ich) und vorne konnte man die Naht hin und her schieben, wie auf einer Wäscheleine, ich hoffe man versteht das. Seitdem hab ich es nicht mehr veruscht und ich hatte schon mit den Fadenspannungen gespielt, egal ob fest o. ganz locker, immer das gleiche

LG Sarah
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie kann ich das Halsbündchens beim T-shirt mit der cover pro von links absteppen? banni Janome 6 26.02.2014 16:27
Des einen Freud des anderen Leid.. viel Spass beim lesen bärenglück Freud und Leid 25 08.02.2010 14:37
Plötzlich Probleme mit dem Transport des Stoffes ! dance-ART Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 25.03.2009 12:57
Probleme beim Absteppen Stoffmaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 10.04.2008 14:46
Probleme beim Aufspulen des Unterfadens Franca78 Quelle: Privileg und Ideal 7 26.02.2008 22:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07109 seconds with 13 queries