Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


"Bewegungs"-Problem bei Herren-Overal aus nicht dehnbarem Stoff

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.10.2010, 15:39
ylvie ylvie ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage "Bewegungs"-Problem bei Herren-Overal aus nicht dehnbarem Stoff

Hallo!

Für ein Halloween-Kostüm habe ich für meinen Schwiegersohn einen Overall aus leicht wattierten - längs abgesteppten - nicht dehnbaren Material zugeschnitten. Als Schnittmuster habe ich den Burda-Schnitt Nr.2478 (eigentlich für Tierkostüme gedacht = gerade und sehr bequem geschnittener Overal mit Reglan Ärmel) verwendet.

Nachdem mein Overall aber figurnahe geschnitten sein soll habe ich das "zu viel" bei der ersten Anprobe abgesteckt und den Anzug neu geheftet.
Jetzt sieht das gute Stück so aus wie wir uns das gedacht haben und passt perfekt - im Stehen!!

Allerdings kann er die Arme nur bis Schulterhöhe heben und sich außerdem nicht hinsetzen denn durch das unflexible Material wird der Rückenteil nach unten und der Vorderteil Richtung Hals gezogen.
Als nette Schwiegermutter will ich nicht, dass er von seinem Kostüm gefesselt oder gar gewürgt wird !!

Da ich davon ausgehe, dass es eine professionelle Lösung für das Problem geben muss, bitte ich um Hinweise was ich wie am Schnitt verändern muss um aus dieser "Zwangsjacke" ein brauchbares Stück zu machen.

Schon jetzt lieben Dank für Eure Hilfe!!!

Geändert von ylvie (05.10.2010 um 15:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.10.2010, 21:01
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.197
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: "Bewegungs"-Problem bei Herren-Overal aus nicht dehnbarem Stoff

Länger und weiter machen.

Wenn du einen körpernahen Overall willst, muß der Stoff elastisch sein. Längs- und querelastisch.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Trillian
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.10.2010, 21:11
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: "Bewegungs"-Problem bei Herren-Overal aus nicht dehnbarem Stoff

Du könntest im Rückenteil auf Taillenhöhe einen Querstreifen (ovale Form) aus Bündchenstoff einsetzen. Der Bündchenstoff sollte in Längsrichtung die größte Dehnung haben.



LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.10.2010, 23:39
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.732
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: "Bewegungs"-Problem bei Herren-Overal aus nicht dehnbarem Stoff

Hallo,

unter den Armen könntest du einen Zwickel einsetzen; das ist ein etwa rautenförmiges Stück Stoff, das "zwischen" Unterarmnaht und Seitennaht eingesetzt ist, also an allen vier Seiten genau im Kreuzungspunkt mit diesen vier Nähten angenäht wird.

Hach, ist das doof zu beschreiben...

*suchsuch* sowas hatten wir schon mal hier im Forum... ah, fündig

Guck mal hier oder hier

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.10.2010, 12:26
ylvie ylvie ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2010
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Bewegungs"-Problem bei Herren-Overal aus nicht dehnbarem Stoff

Lieben Dank für die raschen Antworten - bin hier ganz neu und ABSOLUT BEGEISTERT - endlich ein Forum das WIRKLICH HILFREICH IST!!

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Länger und weiter machen.

Wenn du einen körpernahen Overall willst, muß der Stoff elastisch sein. Längs- und querelastisch.
Tja - das ist mir jetzt auch klar, aber es ist der erste "enge" Overal den ich zu nähen versuche und irgendwie habe ich die "Mechanik des Hinsetzens" nicht vorher bedacht. Ausserdem gibt es offenbar solche Overals - siehe "Darth Vader" aus dem Krieg der Sterne - und das Original ist angeblich aus Leder. Daher habe ich bei der Stoffwahl nur auf die Optik geachtet.

RIESEN DANKESCHÖN an Ursel und Kerstin - Die Kombination Eurer Tipps löst mein Problem perfekt!!!

Liebe Grüße aus Wien von
Ylvie + Schwiegersohn (der sich jetzt in seinem Kostüm auch bewegen kann)

Geändert von ylvie (06.10.2010 um 13:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bewegungsfreiheit , passform

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sarouel Hose 131 aus der neuen Burda auch aus nicht dehnbarem Stoff ? banni Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 26.08.2010 13:35
Problem mit "verdrehtem" Oberteil aus "Pattern Magic Vol.1" von Nakamichi Tomoko pirate@sea Fragen zu Schnitten 7 26.05.2008 20:01
ZOE aus nicht-dehnbarem Stoff? dede Fragen zu Schnitten 4 22.10.2006 14:30
Herren-shirt aus Nicht dehnbarem Stoff möglich? yama Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 20.09.2005 16:21
stoff "austauschen" bei mod. 107 aus burda 12/04 madhatter Fragen zu Schnitten 2 30.11.2004 15:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08945 seconds with 13 queries