Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Wie haltet ihr es mit SCHMUCK ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 05.10.2010, 18:42
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.103
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Wie haltet ihr es mit SCHMUCK ?

Witzig, hier outen sich ja noch ein paar Hobbygoldschmiede - ich bin auch eine; seit mehr als 20 Jahren
Anderen Schmuck trage ich nicht.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 05.10.2010, 19:25
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie haltet ihr es mit SCHMUCK ?

Es gibt doch so ein Dior-Zitat, das lautet: "Lieber den richtigen Falschen als den falschen Echten". Will heissen, es kommt auf die schmückende Wirkung an, auf sonst garnichts.

Echter Schmuck aus Gold, Silber, Platin, Edelsteinen, Halbedelsteinen - alle diese Dinge können für viel Geld zu wahren Scheusslichkeiten verarbeitet werden und zu unglaublich schönen Dingen. Leider habe ich da einen zu exklusiven Geschmack, gepaart mit unnützem Geiz. Ich habe also kaum echten, aber sehr dekorativen falschen Schmuck.

Wie Aficionada will ich das Schmuckthema nicht auf Gold und Silber alleine runterbrechen, sondern die gesamte Accessoirelinie einschliessen. Und da habe ich einen sehr netten Fundus.

Dieses Jahr sind hinzu gekommen: ein Paar Lammfellhandschuhe von Roeckl, eine Basthandtasche aus dem Dritte-Welt-Laden, zwei gleiche Edelsteinketten von Bijoux Brigitte, eine Kette aus Horn von Georges Rech (Soldes in Lyon) und eine metallicblaue Abendtasche von Zara (Lyon).

Und neulich, ganz gegen meine Regel, keinen Teenieschmuck zu kaufen, noch eine Kette von Esprit ? Tom Tailor ? Betty Barclay..so eine, wie man sie jetzt trägt, lang mit Gebändel unten dran. Die ist echt dekorativ.

So was suche ich also eigentlich immer. Wenn man schon keine Kleidung kauft, dann wenigstens Schmuck und Taschen.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 05.10.2010, 19:32
Benutzerbild von O-Mama
O-Mama O-Mama ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2010
Ort: Wien
Beiträge: 416
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Wie haltet ihr es mit SCHMUCK ?

Weissgold mit Steinchen. Und die geerbten Rotgold-Dinger wurden bei
Ögussa verkauft, da meine Kinder auch kein Gelb- oder Rotgold wollen.
Und wirklich tragen kann man nur bei dem Ring sagen, den ich zu meinem 21. Geburtstag bekam - Weissgold mit Steinchen. Die anderen liegen im Schatullchen und werden hie und da ausgeführt.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.10.2010, 19:35
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.938
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie haltet ihr es mit SCHMUCK ?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
So was suche ich also eigentlich immer. Wenn man schon keine Kleidung kauft, dann wenigstens Schmuck und Taschen.
Yep.

Und beim Reiseshopping gehören vornehmlich auch Accessoires zu meinem Beuteschema.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 05.10.2010, 19:36
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.445
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Wie haltet ihr es mit SCHMUCK ?

Hallo,

bei mir kommt die Wahl des Schmuckes immer auf die Laune an, in der ich mich grad befinde und natürlich an den vorhandenen Mitteln.

Wenn ich könnte wie ich wollte, hätte ich eine ganze Kiste voll mit Jugendstil-, Art Deco und Bauhausschmuck, aus Weißgold oder Platin, da ich nur Hochprozentiges vertrage, wobei ich mich auch einfach nur stundenlang davor setzen könnte, um ihn anzusehen.
Dabei kommt es mir nicht auf den Wert eines Schmucktückes an, mir ist es völlig wurscht, ob es nun 5 Euro oder 5000 Euro wert ist, sondern auf das Alter und die "Einzigartigkeit" der Stücke an. Wobei es aus der Zeit jede Menge Schrott-Massenware gibt.
Für mich haben alte Schmuckstücke immer eine Geschichte. Ich habe z.B. einen Anhänger von 1880 vor dem Verschrotten retten können. Vom Wert her völlig unbedeutend, für mich aber ein absoluter Schatz! Wenn ich ihn trage, was allerdings selten der Fall ist, fühle ich mich irgendwie ganz "besonders", was sich dann auch auf mein Umfeld auswirkt.

Im Alltag trage ich eingentlich immer einen kleinen, nachgemachten Jugendstilanhänger aus Weißgold, Perlstecker, einen selbst entworfenen Silberring (bei Ringen vertrage ich komischerweise Sterlingsilber) und eine Herrenarmbanduhr von 1930. Eine recht wilde Mischung!
Die Perlstecker trage ich eigentlich ständig, da ich meist vergesse andere rein zu machen. Der Anhänger wird morgens automatisch umgelegt, genauso wie der Ring. Eine alte Herrenuhr ist irgendwann zu meinem Markenzeichen geworden. Die aktuelle Uhr hat auch durchaus auch praktische Gründe, da sie einen eingebauten "Stoßdämpfer" hat. Beim Werkeln haue gerne mal irgendwo gegen oder ähnliches.

Ansonsten trage ich eher Einzelstücke. Das kann schlicht und edel sein, oder aber auch richtig kitschig und "blingbling", gerne auch übergroße Anhänger und Ringe aus bunten Glasperlen. Mein Liebling im Sommer ist ein Rheinkiesel als Anhänger, den es in jedem Andenkenshop gibt, den trage ich voller Überzeugung. Komischerweise werde ich bei dem Teil am meisten danach gefragt, wo es denn her sei!

Wenn es mal chic hergeht und ich mein Satinkleid trage, werden meine echten Perlen angelegt. Eine Kette habe ich zum Abi bekommen und nach und nach habe ich mir noch ein Armband und einen Ring dazu angeschafft, wobei letzterer auch wieder sehr alt ist.
Oder aber ich trage ein Granatcollier, welches meine Uroma zum 21. Geburtstag bekommen hat und einen Ring, den mein Großvater gemacht hat, welcher damals für jede seiner Töchter einen angefertigt hat. Wenn ich diese Stücke trage, komme ich mir vor wie eine Königin!

Ansonsten mische ich ganz gerne echtes mit unechtem, solange es nicht gewöhnlich aussieht. Erlaubt ist, was gefällt!

Viele Grüße,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!

Geändert von Emaranda (05.10.2010 um 19:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schalkette - Crashschal mit Schmuck pimpen, aber wie? Foxi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 30.08.2010 10:49
wie haltet Ihr den "Knubbel" klein Niciko Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 10.03.2008 07:36
Wie haltet ihr eure Nähecke sauber? fullhouse Andere Diskussionen rund um unser Hobby 27 22.10.2005 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32475 seconds with 14 queries