Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Wie haltet ihr es mit SCHMUCK ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 08.10.2010, 11:58
blaue_elise blaue_elise ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie haltet ihr es mit SCHMUCK ?

silber gibts zu schwarzer/blauer garderobe und gold zu meinen herbstfarben, modeschmuck geht nur, wenn er die haut nicht berührt, da es sonst pusteln gibt

wie meine oma es mir beigebracht hat, mische ich grundsätzlich gold nicht mit silber (ausser, wenn der designer das so vorgesehen hat) und pro hand gibt es nicht mehr als einen ring. und bei den steinchen werden dann auch nur farblich passende kombiniert. wobei ich kaum steinchen bzw. perlen trage - dafür bin ich nicht der typ.

eine kollegin von mir kann das sehr gut mit "ich kauf dann mal gold bei tchibo" und rennt dann mit 12 billigen dünnen ringen an 10 fingern rum, die sich schon bei klatschen im theater verformen.... absolut gruselig.

ich spare lieber auf ein besonderes stück und trage das dann dafür umso lieber.
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 08.10.2010, 12:04
Benutzerbild von maigruen
maigruen maigruen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Wie haltet ihr es mit SCHMUCK ?

Zitat:
Zitat von Emaranda Beitrag anzeigen
Hallo,

wieso soll sie denn "lügen" und sagen sie wolle den Stein umarbeiten lassen? Der Fachmann wird ihr schon kein Bein aussreißen, wenn sie wissen möchte, ob der Stein echt ist. Im übrigen ist das auch nicht immer so einfach festzustellen.

Wenn sie ihn wunderschön findet, ist der Wert doch eh wurscht. Ich finde ihn übrigens auch sehr schön. Allerdings könnte er eine kleine Auffrischung vertragen, der Stein wirkt ein wenig stumpf. Lege ihn über Nacht in ein Glas mit Wasser, samt einem guten Schuß Spülmittel, auf keinen Fall Scheuermilch oder Zahnpasta, was gerne mal geraten wird!!! . Danach mit einer weichen Zahnbüste o.ä. und warmen, fließendem Wasser gut abbürsten, besonders von unten, unter dem Stein. Danach glitzert es wieder ordentlich!
Danke, das werde ich mal ausprobieren!

Ja, evtl. werde ich mal beim Juwelier vorbeigehen und fragen... wir wollten eh fragen, was der Goldschmuck meiner Oma wert ist, wobei das ja wohl im Moment eher nicht so gut läuft Aber mal schauen, fragen kostet ja meistens nichts...

Liebe Grüße!
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 08.10.2010, 12:25
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Wie haltet ihr es mit SCHMUCK ?

Zitat:
Zitat von maigruen Beitrag anzeigen
wobei das ja wohl im Moment eher nicht so gut läuft Aber mal schauen, fragen kostet ja meistens nichts...

Liebe Grüße!
falls das bedeutet, Ihr wollt verkaufen: vergiss es. Unabhängig von den jeweiligen Goldkursen. Du kriegst so gut wie nichts dafür. Sogar bei sehr kostbaren Stücken in Top-Qualität und Ausführung ist der Ankaufspreis ein Klacks im Verhältnis zum Wert/ Anschaffungspreis. Ausnahmen sind selten und wenn, dann höchstens bei Kommissionsstücken. Die wiederum einen Liebhaber finden müssen, dem's den Preis wert ist.
Heb die Sachen lieber auf, sofern sie Dir gefallen, und laß sie später mal umarbeiten.
Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 08.10.2010, 12:39
Benutzerbild von maigruen
maigruen maigruen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Wie haltet ihr es mit SCHMUCK ?

Zitat:
Zitat von zuckerpuppe Beitrag anzeigen
falls das bedeutet, Ihr wollt verkaufen: vergiss es. Unabhängig von den jeweiligen Goldkursen. Du kriegst so gut wie nichts dafür. Sogar bei sehr kostbaren Stücken in Top-Qualität und Ausführung ist der Ankaufspreis ein Klacks im Verhältnis zum Wert/ Anschaffungspreis. Ausnahmen sind selten und wenn, dann höchstens bei Kommissionsstücken. Die wiederum einen Liebhaber finden müssen, dem's den Preis wert ist.
Heb die Sachen lieber auf, sofern sie Dir gefallen, und laß sie später mal umarbeiten.
Grüße
Kerstin
Hallo!

Ja, das mit dem Verkaufen dachte ich mir schon...
Gefallen tun sie in der Familie momentan niemandem (Gelbgold... ), aber man weiß ja auch nicht, was in kommenden Generationen so kommt... von daher läuft es wohl darauf hinaus, das es im Schrank versauern wird.
Wegen des Gelbgoldes bringt wohl auch Umarbeiten nicht so wirklich viel... aber naja... kommt Zeit, kommt Rat.

Aber, das verstehe ich schon die ganze Zeit nicht, warum ist der Neupreis so viel höher als der Ankaufspreis?

Liebe Grüße!
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 08.10.2010, 12:49
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.437
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wie haltet ihr es mit SCHMUCK ?

Zitat:
Aber, das verstehe ich schon die ganze Zeit nicht, warum ist der Neupreis so viel höher als der Ankaufspreis?
...vllt weil die immer nur den Materialwert bezahlen?
Das Schmuchstück wird doch deutlich teurer als der Materialwert, weil der Designer und der Goldschmied da ihre Arbeit reinstecken...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schalkette - Crashschal mit Schmuck pimpen, aber wie? Foxi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 30.08.2010 09:49
wie haltet Ihr den "Knubbel" klein Niciko Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 10.03.2008 06:36
Wie haltet ihr eure Nähecke sauber? fullhouse Andere Diskussionen rund um unser Hobby 27 22.10.2005 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09596 seconds with 14 queries