Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Eine Frage der Eitelkeit?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #136  
Alt 18.10.2010, 10:50
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eine Frage der Eitelkeit?

Es gibt halt typische Kommunikationsprobleme, die haben wir ja schon öfter angesprochen. Wenn die eine schreibt, sie schminkt sich, dann fühlt sich die andere angegriffen und umgekehrt.

Dabei ist das garnicht so gemeint, sondern oft nur eine wertneutrale Information.

Ich färbe mir z.B. die Haare nicht, noch nie, weil ich das nicht nötig habe. Denn ich habe, wie mir mal eine Nachbarin sagte, da war ich erst 24 und habe das garnicht verstanden, "ein Vermögen auf dem Kopf" an unkomplizierter Haarstruktur und schöner Farbe. Sie meinte ein "Vermögen" an ersparter Zeit und erspartem Geld. So habe ich seit Jahrzehnten den gleichen unkomplizierten, aber gut geschnittenen Kurzhaarschnitt, immer von der gleichen preiswerten Friseurin und ergraue recht attraktiv.

Ich konnte, wegen guter Farbgebung im Gesicht und problemloser Haut, auch jahrelang gut ohne Make-up rumlaufen. Das hat sich jetzt geändert. Auch meine Ansprüche daran habe sich geändert, denn ich weiss jetzt wie es richtig geht und der Effekt ist spürbar und sichtbar auch. Die Haut wird zwar nicht faltenfrei - warum auch -, sondern sie wirkt ebenmässiger. Und Untersuchungen haben gezeigt, dass "fleckige" Haut älter und kränker aussehen lässt als Falten. Mit Make-Up, insbesondere mit Teintausgleich, will ich nur gepflegt und lebendig aussehen, nicht krank und verschlafen. Bei denjenigen, bei denen das den gegenteiligen Effekt hat, die sollen es um Himmels Willen lassen. So kann ich nicht färben, denn das würde entweder Abschied von meinem orientalischkeltischtiefsten Naturschwarz bedeuten oder nachfärben, was extrem künstlich aussähe. Meine Friseurin hat erst am Samstag wieder gesagt, also sie würde mir die Haare nicht färben, sie weigere sich, dann müsste ich mir einen anderen Salon suchen.

Man darf das also alles nicht so absolut sehen. Leider kann ich hier aber inzwischen schreiben was ich will, es wird in eine bestimmte Richtung interpretiert von manchen Leuten. Nicht Luthien.

Monologisiere ich einen Absatz lang über meinen Frühstückskaffee und die heute fehlende Milch und beende das mit der Aussage: "Kaffee ohne Milch schmeckt einfach nicht" dann folgt ein ellenlanger Fred, in dem mir vorgeworfen wird

1. Ich betone meinen Wohlstand, denn es kann sich nicht jeder Milch im Kaffee leisten

2. Ich respektiere den Geschmack anderer Leute nicht

3. Ich bin gemein zu denen mit Laktoseintoleranz

4. Ich bedenke nicht, unter welchen Bedingungen die arme Milchkuh heute lebt

5. Ich halte nur meine Meinung für richtig

6. Ich bin ein Geschmacksdiktator...

und zum Schluss glauben das alle.

Also, diese Liste, die Dir aufgestossen ist, die habe ich auch kopfschüttelnd gelesen. Ich finde, das ist kein "drolliger" sondern ein "trolliger" Post gewesen.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 18.10.2010, 11:21
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.363
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Eine Frage der Eitelkeit?

Lass Dich knuddeln , Isebill. Versprochen, in Zukunft suche ich immer den Originalpost, bevor ich mich über Zitate aufrege
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 18.10.2010, 11:49
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Eine Frage der Eitelkeit?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen

Man darf das also alles nicht so absolut sehen.
Isebill
Leider gibt es hier kein smiley, das ganz doll mit dem Kopf nickt.
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 18.10.2010, 12:59
Benutzerbild von MerryGold
MerryGold MerryGold ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2006
Ort: Ulm
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Eine Frage der Eitelkeit?

@Isebill
Super ausgedrückt Es halt numal so, das geschriebene Worte immer so und so gelesen werden können. Das hast du wunderbar beschrieben.
__________________
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…

Aktuell im Blog:
Ein Licht am Ende des Tunnels (10. März 2011)
Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 18.10.2010, 14:10
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.332
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Eine Frage der Eitelkeit?

och Karla, nun komm....
gerade war so'ne friedvolle Stimmung hier, fast schon vorweihnachtlich ......
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist Eitelkeit eine Sünde ? Isebill Mode-, Farb- und Stilberatung 241 16.10.2010 14:02
Hallöchen, ich bin der Neue...und habe gleich eine Frage zum Versatzrahmen Brother-Jünger Brother 3 07.08.2008 13:36
Für heute noch eine Frage bezüglich der Garantie kiddisanne Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 8 22.06.2007 20:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07379 seconds with 13 queries