Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Eine Frage der Eitelkeit?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.10.2010, 09:52
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.874
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
Eine Frage der Eitelkeit?

Nachdenklich geworden über den anderen Thread zieh ich das Thema mal ins Profane.
Also Eitelkeit ist ... ? Auch eine Frage der Schwerpunkte?
Seit 54 Jahren geh ich nun durchs Leben, nur "bewaffnet" Wimperntusche, gute Tages- und Nachtcreme (Nachtcreme erst nach 40) Zahnpasta, Deodorant, Duschgel und Bodylotion. Ab und zu Parfüm und Lippenstift. Friseur alle 2 Monate, färbe nicht, habe zum Glück noch keine grauen Haare. Ich achte auf erstklassige Produkte, und damit hat sichs.
Trotz (fast) lebenslanger Beruftätigkeit mit Publikumskontakt nie ein Besuch bei einer Kosmetikerin, Visagistin, allen mich umgebenden Trends wiederstanden wie z.B. Lippenkontur oder Augenbrauen tätowieren echt, ich bemerk oft, dass ältere Mädchen wie ich das plötzlich machen lassen. Oder natürlich diese ganze Lifterei. Schrecklich.
Ich hab mich immer als ansehnlich empfunden. Jetzt halt gelebt und gelacht und geweint und man siehts. Aber ansehnlich. Ohne Makeup ("schadet der Haut" sagte meine Mutter immer, "da kriegst Du Falten!" Na, die Falten sind trotzdem gekommen ) so what?)
Es ist nicht so, dass ich der Typ "Wasser und Seife" bin. Aber Schminke und Makeup stehen mir einfach nicht. Ich investiere lieber etwas mehr Zeit in meine (selbtgenähte) Guarderobe. Und vorallem in all die anderen Sachen, die mir wichtiger sind als allmorgentliche "Restauration an der Fassade". Demnach käme mir auch nicht der Gedanke, das bei anderen zu vermissen (oder gar zu kritisieren). Man lebt einfach freier, ist einfach immer sich selbst.

Wie gesagt, diesmal geht's um Dich und mich, nicht Leute im Fernsehen oder sonstige öffentliche Tätigkeiten.

Ich behaupte mal, viele Frauen leben so wie ich. Oder?
__________________
Nix Neues im Blog

Geändert von liselotte1 (05.10.2010 um 10:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.10.2010, 10:00
Benutzerbild von karin1506
karin1506 karin1506 ist offline
Sticken mit Maschinen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Eppelheim/Heidelberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 18
Uploads: 3
AW: Eine Frage der Eitelkeit?

ja ohne Wimperntusche und Nachtcreme dafuer mit Haarfarbe
__________________
a clean desk is a sign of a sick mind
http://home.arcor.de/handarbeitsmarkt/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.10.2010, 10:06
Benutzerbild von Leviathan
Leviathan Leviathan ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Schwabenland
Beiträge: 2.309
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Eine Frage der Eitelkeit?

gestern und sonst: Wimperntusche, Tagescreme
heute: Wimperntusche, Tagescreme und schlechte Laune (von gestern Abend noch - beim Elternabend wieder keinen Parkplatz bekommen und unverrichteter Dinge wieder heim gefahren: die komplette Schule: 1 Elternabend - beginnend um 19 Uhr, 19.30 oder 20 Uhr - die "um 20 Uhr" sind der Mops)
grüßle
Leviathan
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.10.2010, 10:07
Benutzerbild von Leviathan
Leviathan Leviathan ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Schwabenland
Beiträge: 2.309
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Eine Frage der Eitelkeit?

Ja Eyeliner - unsere Rabel vom Nähtreff hat den immer so schön: ich muss noch viel üben....
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.10.2010, 10:08
Benutzerbild von Krähenhexe
Krähenhexe Krähenhexe ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2010
Ort: CH
Beiträge: 93
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eine Frage der Eitelkeit?

Da kann ich nur beipflichten.
Make-up (das Puder) kommt bei mir nicht ins gesicht. Ich mag es auch nicht bei andern Frauen. Gibt man Begrüssungsküsschen ist man gleich mitgeschminkt.
den rest (mal kajal oder wimperntusche) nur bei Festen.
graue (bessergesagt weisse) Haare hab ich seit ich 18 bin, färbe sie aber trotzdem nicht. Mir gefällt meine Farbe.
Cremes mag ich nicht, die ziehn immer so langsam ein, dann kann man ewigs nichts anfassen.
Friseur bin ich selbst und darum hab ich lange Haare (die schneiden mir immer zuviel ab).
Duschgel, Shampoo, Deo, Zahnpasta reicht doch völlig

Wie du sagst, man lebt und das soll man auch sehn. Das macht schlussendlich den Charakter aus.


Ich würde mich wahrscheinlich aber öfters Schminken, wenn ich mehr Übung hätte ein Teufelskreis Mehr Übung bekommt man durch öfters schminken...

Ob viele Frauen so leben.... Nein, nicht in meinem Umfeld. Die meisten die ich kenne würden NIE ungeschminkt aus dem Haus gehn. Wie sieht das denn aus... sagen die. Ich lach im Labor immer heimlich ins Fäustchen wenn ich vollgeschminkte Frauen sehe. Wenn wirklich mal was ins Auge geht (Chemie) und man dass dann spülen muss, spült man sich ja zuerst die ganze Schminke ins Auge. Viel Spass!
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist Eitelkeit eine Sünde ? Isebill Mode-, Farb- und Stilberatung 241 16.10.2010 14:02
Hallöchen, ich bin der Neue...und habe gleich eine Frage zum Versatzrahmen Brother-Jünger Brother 3 07.08.2008 13:36
Für heute noch eine Frage bezüglich der Garantie kiddisanne Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 8 22.06.2007 20:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07363 seconds with 13 queries