Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Schnittmuster für Tanzkleid mit "Volants" gesucht

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 04.10.2010, 13:44
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.201
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für Tanzkleid mit "Volants" gesucht

Die Volants musst du aufsetzen, nachdem Vorder- und Rückteil zusammen genäht sind. Ansonsten sind die Volants ja in der Seitennaht eingefasst und können beim Tanzen nicht "fliegen", jedenfalls nicht rundum.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.10.2010, 13:52
Benutzerbild von Liese2010
Liese2010 Liese2010 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 14.868
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für Tanzkleid mit "Volants" gesucht

..bei dem Kleid auf dem Foto (also meins) ist es so genäht, daß das Kleid aus einzelnen "Querstreifen"(wie Ringe) zusammengesetzt ist und immer in der Ringnaht das (der?) Volant mitgefasst wurde (also immer 3 Lagen Stoff zusammen)...
__________________
Nichts ist so schlecht als das es nicht für irgendwas gut wäre....
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.10.2010, 13:47
Benutzerbild von ddconny
ddconny ddconny ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.05.2008
Ort: Dresden
Beiträge: 103
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für Tanzkleid mit "Volants" gesucht

..na dann teil das Schnittmuster einfach an den entsprechenden Stellen. Wenn du dir eine Schnittmuster kaufst sollt dort Linien eingezeichntet sein wo die Volants hinkommen, da kannst du es durchschneiden. Dann noch Nahtzugabe anfügen und schon kannst du zuschneiden und losnähen. Als erstes nähst entsprechend die Seitennähte zusammen, sowohl beim Kleid als auch bei den Volants (dann hast du quasi Schläuche) und dann nähst du ein oberes Stück vom Kleid, Volant und das darunter liegende Stück vom Kleid zusammen (3 Lagen Stoff) so fährst du von oben nach unten fort (oder umgekehrt).
Wenns ein Tanzkleid werden soll solltest du aber unbedingt einen Body einnähen, damit der Po, sollte das Kleid bei einer Drehung mal hochfliegen, TSO konform bedeckt ist. Viel Spaß beim Nähen, das schaffst du
__________________
LG
Conny
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.10.2010, 14:14
Benutzerbild von Liese2010
Liese2010 Liese2010 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2010
Beiträge: 14.868
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für Tanzkleid mit "Volants" gesucht

Hallo Conny und vielen Dank!

Wäre eine (gut sitzende und alles bedeckende) U-Hose nicht TSO konform
Zur Zeit trage ich das nämlich ohne Body (passformproblem) und die LM steht vor der Tür - nicht das das Probleme macht....

Liese
__________________
Nichts ist so schlecht als das es nicht für irgendwas gut wäre....
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.10.2010, 14:27
Benutzerbild von Nähbaerchen
Nähbaerchen Nähbaerchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 2.201
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnittmuster für Tanzkleid mit "Volants" gesucht

Es gibt ja keine Vorschrift, dass das ein Body sein muss. Höschen in Kleidfarbe oder schwarz, nicht hautfarben, wie Zwirni bereits schrieb.

Da wurde ja schon mal gewitzelt, wie das bei den Standard-Damen denn kontrolliert werde? Breitbeinig auf einen Spiegel stellen oder vor dem Chairman/Turnierleiter den Rock heben?

Der Body dient ja tatsächlich der Bequemlichkeit, es bleibt alles da, wo es sein soll.

lg Nähbaerchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittmuster für Pirat "Jack Sparrow" gesucht Trizia1973 Schnittmustersuche Kostüme 44 07.01.2012 19:52
Schnittmuster 20er Jahre für "Mehr"-Frau gesucht Quälgeist Schnittmustersuche Damen 9 03.09.2010 10:46
Schnittmuster für "Tunika" Kleider"jacke" - Roos ? mit Foto, Ikarus72 Schnittmustersuche Kinder 13 06.05.2010 11:52
Schnittmuster für einen Rock der "O" gesucht Loreley Schnittmustersuche Kostüme 30 10.08.2009 21:58
Tanzkleid für die Freundin - wieviel "Lohn" dafür nehmen? Nadelschnegge Andere Diskussionen rund um unser Hobby 27 30.03.2005 11:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07114 seconds with 14 queries