Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Nutze den Vorrat 2010: Nachtwäsche und Dessous

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.10.2010, 18:17
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 16.155
Downloads: 48
Uploads: 0
Nutze den Vorrat 2010: Nachtwäsche und Dessous

Um meine Vorräte weiter zu reduzieren, bot es sich an, schon mal mit der alljährlichen "Geschenkeproduktion" zu beginnen. Zuerst entstand ein Schlafanzug für meinen Sohn.

Material: schwarzer Feinsweat von Trigema (aus dem Testgeschäft in Büsum)
naturbelassener BW-Jersey (Schlauchware) aus dem Internet
Bündchenware von Sanetta aus einem Fabrikverkauf
grüne Waschmaschinenfarbe (eine halbe Packung, liegt schon 27 Jahre)


Da die Schlauchware für die Ärmel nicht breit genug war (wer hat sich da bloß vermessen?), mußte ich tüfteln und habe schließlich in der Mitte einen Streifen des schwarzen Hosenstoffs zwischengesetzt. Für die Bündchen reichte der hellgrüne Stoff auch nicht mehr, sodaß dann die Bündchenware zum Einsatz kam. Den Saum am Oberteil habe ich dann in allen drei Farben mit meiner frisch eingestellten Maschine gecovert.

Aus den Resten der Hose und Resten meines rosa Blümchenshirts habe ich anschließend noch Slips genäht, zwei männliche und einen weiblichen; auch das Gummiband stammt aus meinen Vorräten:

SlipsSchwarz.jpg

__________________
Eva-Maria

Geändert von Eva-Maria (03.10.2010 um 18:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.10.2010, 18:45
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 16.155
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Nutze den Vorrat 2010: Nachtwäsche und Dessous

Vorletzte Woche stieß ich im Forum auf das Bustier-Schnittmuster "Caro" von sewy, das ich mir sofort bestellte - kommt eigentlich selten vor. Am Montag schritt ich zur Tat und verarbeitete eine schon länger liegende rosa Spitze vom Spitzenparadies; auch die Träger stammen von dort, wenn mich nicht alles täuscht:

BustierSpitzeRosa.jpg

Zunächst kam mir das Unterbrustband etwas eng vor, und die gerade Kante des mittleren Cupteils hätte etwas kürzer sein können. Außerdem war die Spitze doch sehr leicht und dünn für diesen Zweck. Da das Nähen ziemlich flott gegangen war, startete ich sogleich einen zweiten Versuch.

Die weinrote Spitze (in natura dunkler, wie die Träger im kleinen Bild) hatte ich zwar für einen anderen Zweck gekauft, dann aber doch nicht benutzt. Um die ganze Angelegenheit etwas stabiler zu machen, setzte ich leichtes schwarzes Powernet ein. Die Träger mußte ich zusammenbasteln. Sie bestehen aus weinrotem Falz-und schwarzem Wäschegummi, die ich mit Dessousstich zusammengenäht habe, damit die Elastizität erhalten bleibt. Ringe und Schieber hatte ich glücklicherweise genug da.


Das UBB ist mit Powernet unterlegt (befestigt mit Dessousstich - das Nähgarn paßte in der Farbe perfekt!), das mittlere Cupteil ist Spitze pur, das seitliche Cupteil doppelt gelegtes Powernet, auf das ich die Spitzenstücke appliziert habe, die ich für die Cupausstiche aus dem UBB herausgeschnitten habe.

Das UBB ist 2 cm weiter als beim rosa Bustier, was aber im nachhinein gesehen gar nicht nötig gewesen wäre - auch das erste scheint mir jetzt nicht mehr zu eng. Am mittleren Cupteil habe ich die gerade Kante um ca. 1,5cm gekürzt. Insgesamt ein voller Erfolg, finde ich!
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.10.2010, 15:36
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 16.155
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Nutze den Vorrat 2010: Nachtwäsche und Dessous

Daraus entstand ein Anfall von DNS - ich konnte nicht mehr aufhören !

Das nächste Projekt war ein BH für mich, und zwar "Marie" von Ela. Das Schnittmuster hatte ich mir beim Dessouskurs vor Jahren miterstellen lassen, dann aber nur BH-Hemden daraus entwickelt. Also auf zu neuen Ufern!

Inzwischen habe ich ein wenig zugelegt und die nächste Größe erreicht, die Cupgröße ist allerdings gleich geblieben. Ich machte also das UBB weiter: am Verschluß und da, wo die Seitennaht sitzen müßte, wenn es denn eine gäbe. Da das Mittelstück 2 cm schmaler werden sollte, damit es zu mir paßt, gab ich insgesamt 6 cm zu. Rosa Dessousstoff, Träger- und Bügelband (ohne Bügel) sowie Ringe und Schieber hatte ich im Schrank, für den Obercup waren noch genug Reste vom ersten Bustier vorhanden.

BH_Rosa01.jpg

Zugeschnitten, genäht, selbst die Mitte sah diesmal passabel aus. Und dann? Das gute Stück fühlte sich immer noch zu eng an. Mit ein bißchen Glück paßt es aber meiner Großen ...

Am nächsten Morgen nahm ich meine gesamte Motivation zusammen und startete einen weiteren Versuch. Als Material dienten die Reste meines Kurs-BHs - der Stoff reichte noch so gerade, nur der Obercup mußte sich mit einer Spitzenkante begnügen, anstatt komplett aus Spitze zu entstehen.

Beim Zuschnitt benutzte ich wieder das erweiterte Schnittmuster, machte das Mittelstück aber nur oben schmaler, sodaß ich an der Unterkante noch 2 cm Weite gewann. Außerdem entschloß ich mich, das Unterbrustgummin länger zu schneiden, als die Anleitung angab, und kam damit zum Erfolg. Jetzt trägt sich der BH angenehm, auch wenn beim nächsten Mal noch einige Faltenzüge beseitigt werden müssen.

__________________
Eva-Maria

Geändert von Eva-Maria (04.10.2010 um 15:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.10.2010, 22:44
Benutzerbild von Traumfrau
Traumfrau Traumfrau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2010
Ort: Südhessen
Beiträge: 14.868
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Nutze den Vorrat 2010: Nachtwäsche und Dessous

Wow legst du ein Tempo vor

(Hier gibt's BHs und ich krieg noch nichtmal nen Rock fertig, das is ja total peinlich...)

Bin gespannt, wie's weitergeht

LG
__________________
Bin trotz Brille manchmal blind, manchmal verwirrt und habe nie genug Motivation, um meine Stoff- und Wollberge abzuarbeiten
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.10.2010, 11:31
Benutzerbild von Pignoli
Pignoli Pignoli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2008
Ort: Eferding, Oberösterreich
Beiträge: 14.876
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Nutze den Vorrat 2010: Nachtwäsche und Dessous

Ja, ich setz mich auch dazu. Hab schon lange keine Dessous mehr genäht, vielleicht bekomme ich durch dich einen Motivationsschub .

Übrigens schöne Teile, die du genäht hast!
__________________
LG, Pignoli

Jetzt auch mit Blog: La Mona - Dessous und mehr
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nutze den Vorrat 2010: Reisebademantel Eva-Maria UWYH 5 30.05.2010 19:22
Omas Nachtwäsche, Paradekissen und Bettwäsche.... Catweasel Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 18.03.2008 16:52
NEUES beim Dessous-Zubehör und bei den Neuheiten F/S 05 ..... exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer Kommerzielle Angebote 0 01.06.2005 00:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11778 seconds with 14 queries