Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 03.10.2010, 16:34
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Ich habe nicht das geringste Problem mit der Insititution Kirche und es ist mir unerklärlich, wie man das aus meinem Post lesen kann. Und es ist mir auch unerklärlich, wie man in meine Anmerkung und auch die Folgeposts irgendeine Frage bezüglich der Kleidung der GottesdienstBESUCHER erkennen kann. Das ist wirklich Privatsache und ich war heute auch ungeschminkt und in der Jeans, was für mich keine optimale Kleidung ist, denn es war ein spontaner Entschluss und ich hatte keine Zeit zum umziehen. Ausserdem ist das in einer grösseren Stadt und in einer "Brennpunktkirche", wenn auch in Niederbayern, völlig egal.

Ich rede davon, dass sich Leute im leuchtend blauen Wanderanorak an den Ambo stellen. Gut, heute nicht, heute gab es eine andere seltsame Kombi.
Wenn ein Kabarettist diesen Typ persiflieren wollte, dann hätte er heute Beispiele genug gehabt. In unserer Gemeinde gibt es eine einzige Ausnahme: das ist die studierte Theologin Dr.H, immer eine Augenweide, die weiss was sie zu sagen und wie sie aufzutreten hat. Beim Firmgespräch habe ich ihr vorgehalten, sie sei beim falschen Verein, denn in ihr stecke das Zeug zur Bischöfin. Hat sie als Kompliment genommen und mich rotwerdend angestrahlt.

Also ich meine nicht die Besucher, sondern die, die in oft wunderschönen Räumen eine Funktion wahrnehmen. Und kein Gespür für Schönheit, Linie, Harmonie und Proportion haben. Das hat mit MODE nicht das geringste zu tun. Ungeschminkt ist eine vierzigjährige am Mikrofon kein schöner Anblick.

Isebill

Geändert von Isebill (03.10.2010 um 16:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 03.10.2010, 16:54
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.840
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Ich glaube, das sind nicht die Qualitäten, auf die es im Gottesdient ankommt.

(Ich stelle im Übrigen fest, je älter ich werde, desto weniger wichtig ist mir Make Up. Mit 20 wäre ich ohne nicht auf die Straße, mit 40 mag ich mein Gesicht auch pur. Nachdem mich die Barchefin auf der Kreuzfahrt letzte Woche ungeschminkt auf 34 geschätzt hat kann ich da wohl eh nicht so viel verbessern. )

Ich schätze es natürlich auch, wenn es optisch stimmig ist... aber es muß nicht.

Aber ich bin evangelisch, wir sind eh wortorientierte Puristen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads May 2017 (190)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 03.10.2010, 17:08
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.223
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Hach, das Thema reizt mich, ich bekomme meinen Gedankenwust dazu nicht ganz sortiert.
Gut dass du das nochmal geklärt hast, Isebill, ich hattte es auch falsch verstanden.

Denke viel dazu,
aber wohl hauptsächlich doch das, um welche Maßstäbe es eigentlich geht. Optisch teile ich deine Meinung.
Aber ich bin froh, dass diese säkularen und sehr wirtschaftsbestimmten Maßstäbe doch noch nicht an allen Orten ihr volles Unwesen treiben konnten.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 03.10.2010, 17:51
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Interesse an Mode und Stil und Dienst in der katholischen Kirche scheinen sich in einer bestimmten Art auszuschliessen.
Was man an dem Post von Willem ganz gut erkennt. Genau diese Geisteshaltung meine ich.

Nochmal: Ich meine nicht die Besucher, sondern die zivilen AMTSTRÄGER überwiegend weiblichen Geschlechts.


Isebill

Geändert von Isebill (03.10.2010 um 17:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 03.10.2010, 17:52
Benutzerbild von Chero
Chero Chero ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 3.398
Downloads: 29
Uploads: 0
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Hallo,

ich kann es nicht verstehen, nein Isebill ich meine nicht dich sondern viele viele Menschen die in die Kirche gehen und andere Gläubige der Kleider wegen anklagen/verurteilen oder andererseits mit Neid reagieren. Man kann selten herausfinden warum die Menschen das so machen. Hier wurden auch schon div. Gründe aufgezählt, Motorradkleider weil gleich die Tour beginnt, Arbeitskleidung weil schnell vom Bau oder auch neueste Designermode und überhangen mit Schmuck, weil es der einzige Tag ist wo man noch die Möglichkeit hat unter Menschen zu kommen.

Klar fällt mir das ein oder andere auch auf aber ich hinterfrage es nicht sondern nehme es hin. Es wird schon seine Gründe haben und ich möchte auch nicht be- und verurteilt werden also warum es selbst machen! Bei uns gibt es aber keine Lektoren, Fürbittvorleser, Kommunionhelfer o.ä. und deshalb fällt mir das evt. nicht so ins Auge oder ich bewerte es nicht so.

Ich für meinen Teil halte es so, dass ich in den Kleidern in die Kirche gehe, welche ich auch in den Job oder zu Einladungen trage. Schlabberlock à la Couchabend kommt für mich nicht in Frage. Ob meine Kleidung in den Augen anderer modern oder altmodisch ist, das ist mir egal. Ich gehe nicht deren Wille in die Kirche sondern um meinet Willen.

Viel wichtiger wie die aktuelle Mode ist für mich dass man nicht aufreizend, also tiefer Ausschnitt, Minirock, Spaghettiträger u.ä. vor Gott tritt. Ist vielleicht nur meine Einstellung die niemand von euch mit mir teilen muß, jedoch lieber ein verwaschenes T-Shirt mit normalem V-Ausschnitt wie ein Designer Etuikleid und Negligeeausschnitt.

Viele Grüsse
Chero
__________________
UWYH 2017:
1 Projekt, verarbeitete Stoffmenge 0,00 Meter

Geändert von Chero (03.10.2010 um 17:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist eine 50 Jahre alte Maschine eine gute Anschaffung? dacrazysquirrel Allgemeine Kaufberatung 30 24.04.2010 23:53
Was ist eine Gewerbeanmeldung für eine Rechtsform??? micha Freud und Leid 10 04.08.2008 09:59
Nähmaschine ist kaputt und eine neue ist nicht drin stippi112 Freud und Leid 21 13.05.2006 14:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09227 seconds with 13 queries