Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #191  
Alt 08.10.2010, 11:10
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 16.718
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
ich fasse es nicht.

Irgendwo weit vorne hatte ich versucht das schon mal anzusprechen. Da lässt man mich allen stehen, so dass ich denke, ich spinne mit meinem Gefühl. Ich konnte nur mutmaßen, was den Unmut auslöst. Ich bin ja nicht kirchenfern. Ich kenne solche zurechtgemachten Leute.
Vielleicht warst Du deiner Zeit mit deinen Gedanken einfach voraus und es war noch nicht so weit?

Zitat:
Wieso dazu erst dieser separate Thread? Damals hat man die Leute im NVT rund gemacht, weil sie nicht immer im entsprechenden Thread gepostet hatten (wobei ja vieles noch nicht mal auf was bestimmten gemünzt war). Aber jetzt war es ja eindeutig.
Den haben wir ja geschlossen und sind wieder hier. Warum benzinchen den separaten Thread aufgemacht hat, kann ich trotzdem gut verstehen, trotzdem wollen wir versuchen die Streitkultur in dem Punkt zu ändern.

Zitat:
Für mich gibt es trotzdem kein Verbot zu fragen, warum man sich so zurechtmacht. Es geht ja um das Verstehen, warum?
Ich finde die Frage weiterhin interessant, warum und warum man sich nicht zurechtmacht.

Zitat:
Wenn es aber nicht nur um das Verstehen, sondern Verurteilen geht, ...
Es wird vermutlich immer eine Gratwanderung sein, wann es einfach eine poientiert vertretene Meinung und wann es eine Verurteilung anderer ist.

Ich hoffe, daß Dir das etwas hilft?
Du klingst so entrüstet für mich.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #192  
Alt 08.10.2010, 11:14
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.332
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Doro schrieb:
Zitat:
jetzt fehlen hier eigentlich noch die Erklärungen von Frauen, die sich absichtlich in der Kirche so kleiden. Woher nehmen sie ihre Inspirationen?
Ich habe schon den Eindruck, als wenn einige Frauen, die ich für diese Fähigkeit durchaus bewundere, ihre "Geisteshaltung, Gesinnung, Ideologie" mit ihrer Kleidung zum Ausdruck bringen.
Ich denke da nicht nur an Kirchennahe, sondern auch an Ökos, Bios, Feministinnen, Friedensbewegte, Dritte-Welt-Retter usw. - leider auch die mir abscheulichen Neonazis.
Aber bei vielen weiß man doch, schon wenn man sie nur sieht, wes Geistes Kind sie sind.
Das muss mir nicht zwingend gefallen (siehe Nazis), ist aber schon eine bemerkenswerte Fähigkeit.
Mit Zitat antworten
  #193  
Alt 08.10.2010, 11:47
Benutzerbild von benzinchen
benzinchen benzinchen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
ich fasse es nicht.

Irgendwo weit vorne hatte ich versucht das schon mal anzusprechen. Da lässt man mich allen stehen, so dass ich denke, ich spinne mit meinem Gefühl.
liebste doro, (und das 'liebste' meine ich ernst, weder beleidigend noch ironisch)
und jetzt auch wieder mit smilies, wie es meinem schreibstil entspricht aber dieser post ist ja für dich bestimmt und nicht für isebill, die damit ihre probleme hat.

ich hatte das auch gelesen, was du geschrieben hast aber es ist nicht immer einfach, zumindest für mich nicht, in isebill's threads zu antworten.
meistens brauche ich da etwas länger bedenkzeit.
auch nach peterles aufforderung habe ich 2x darüber schlafen müssen um zu überlegen ob ich es tue od. nicht.
ich weiß, dass meine art zu schreiben auch nicht immer leicht zu verstehen ist, weil ich oft sehr sarkastisch bin und zwischen den zeilen lese bzw. schreibe. das versteht auch nicht jeder und manch einer bekommt das in den falschen hals.
auch ich bin nicht frei von komplexen und wenn ich dann lese, das der threadsteller immer wieder betont dass er in gehobenen kreisen verkehrt und bei der ich den eindruck (der kann natürlich täuschen) entsteht, dass er seine meinung für das mass aller dinge hält, da überlege ich mir als einfache 'fleischereifachverkäuferin' (diese berufsbezeichnung hat seit der fastnacht 2009 in franken eine ganz besondere bedeutung und ich bin noch nicht mal 'fach' ) ob ich denn mit dieser meiner, bescheidenen
meinung vor so viel geballtem, gehobenen wissen wirklich bestehen kann.
oft genug hat es sich auch gezeigt, dass andere als die eigenen meinung, der ts einfach nicht verstanden werden od. akzeptiert werden und man noch nicht einmal bereit ist die sache von einer anderen seite zu beleuchten.

ich versuche deshalb mich aus isebill's threads rauszuhalten so gut es geht aber immer geht es halt nicht

liebe grüße
benzinchen
__________________
jeder für sich - gott für uns alle

Geändert von benzinchen (08.10.2010 um 16:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #194  
Alt 08.10.2010, 12:05
Benutzerbild von benzinchen
benzinchen benzinchen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Zitat:
Zitat von Doro-macht-mit Beitrag anzeigen
Ein Rätsel ist mir aber trotzdem noch, warum da automatisch immer diese Art der Uniform herauskommt. Gehe mal nach dem Gottesdienst nur zum Kirchenkaffee, da erkennst du diese Frauen auch. Auch Frauen, die sich was anderes leisten können stehen da eher understatement gekleidet. Man will ja niemanden in der Gemeinde ausgrenzen. Und ein edles Kleid grenzt die Einfache nun mal aus.




Doro
doro, diese uniformen triffst du nicht nur in der kirche, die sehe ich auch täglich in dem laden, in dem ich arbeite.
es ist ein kleiner laden, und ich kenne 80% der kundschaft persönlich.
jede dieser frauen ist einzeln und für sich betrachtet ein interessanter mensch, mit stärken und schwächen.
und diese uniformen werden ganz öffentlich z.b. bei c&a verkauft und da ein großer teil der bevölkerung anscheinend die uniformen kauft ist ihre existenz auch berechtigt auch wenn manch einer der meinung sind, sie kämen aus dem altkleidercontainer.

zu altbacken - geht nicht
zu jugendlich - ab einem gewissen alter auch nicht mehr
zu schrill - das beleidigt auch das auge
zu nuttig - das sieht billig aus

schlichte eleganz, bestenfalls im alltag noch sportlich - das ist es!
alles ander fällt durch.
sind wir wirklich so engstirnig?

gruß
benzinchen
__________________
jeder für sich - gott für uns alle
Mit Zitat antworten
  #195  
Alt 08.10.2010, 13:06
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.794
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Oweh, da verpassen meine Kinder ja jetzt was ganz wichtiges weil sie nicht in die Kirche gehen und niemand ihnen sagt das es generell besser ist saisonales Obst und Gemüse zu kaufen und zu essen... ach nee, das machen wir als Eltern ja schon und kaufen keine Erdbeeren im Winter.

Wie schon geschrieben, ich finde es durchaus legitim darauf hinzuweisen das einem die Predigt nicht so gefallen hat und das hat auch nix mit "vor den Kopf stoßen" zu tun.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist eine 50 Jahre alte Maschine eine gute Anschaffung? dacrazysquirrel Allgemeine Kaufberatung 30 25.04.2010 00:53
Was ist eine Gewerbeanmeldung für eine Rechtsform??? micha Freud und Leid 10 04.08.2008 10:59
Nähmaschine ist kaputt und eine neue ist nicht drin stippi112 Freud und Leid 21 13.05.2006 15:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08109 seconds with 13 queries