Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 03.10.2010, 13:51
Benutzerbild von Devil's Dance
Devil's Dance Devil's Dance ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 15.351
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

also, ich war heute auch im Erntedankgottesdienst (evangelisch) - mit meinem Kirchenchor. Und alle Damen hatten sich nett angezogen und waren ordentlich frisiert. Outfits nach der neuesten Burda oder Vogue sucht man allerdings in unserer seeehr ländlichen Gemeinde vergebens - was mich aber überhaupt nicht stört.
Eitelkeit wird m.E. da zum Problem, wo sie Äußerlichkeiten wichtiger werden lässt als menschliche Werte, wo Menschen nur nach ihrem Äußeren beurteilt werden und innerer Reichtum nix gilt.

Wir hatten übrigens gestern mit unserem Kirchen-Förderverein einen Ausflug in die Klöster Lüne und Medingen in Niedersachsen, evangelische Damenklöster, in denen noch heute Konventualinnen leben.
In Medingen wurden wir von einer Klosterbewohnerin sehr kompetent geführt, einer sehr beeindruckenden alten Dame, die sooo elegant gekleidet war, dass ich sie noch heute andauernd vor Augen habe. Ihr Outfit hatte sicher überhaupt nix mit "modisch" zu tun, aber das hatte Stil und Klasse *schwärm*...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.10.2010, 13:55
Benutzerbild von Dorys
Dorys Dorys ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 78
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Kommt darauf an, was für dich eitel ist.
Und was für dich "Sünde" ist.

Bin ich eitel, weil ich weiß wie ich toll ausschaue und das dann auch lebe? Nein. Der liebe Gott freut sich, wenn ich mich freue. Und wenn er keinen Sinn für Schönheit hätte, warum sind dann seine tierischen Geschöpfe so wunderschön ausgeschmückt?!

Das was du benennst ist eine Falle.
Sie sagt: sein sparsam, verstecke dich und deine Talente, sei demütig.

Wann aber ist man demütig?

Die Kirchen werden bald ganz leer sein. Es sei denn, Frauen wie du beugen sich letztendlich doch der Gemeinschaft zuliebe, und passen sich an. Dies nennt man Unterdrückung.

Dorys.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.10.2010, 13:56
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.802
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Zitat:
Zitat von Devil's Dance Beitrag anzeigen
... Eitelkeit wird m.E. da zum Problem, wo sie Äußerlichkeiten wichtiger werden lässt als menschliche Werte, wo Menschen nur nach ihrem Äußeren beurteilt werden und innerer Reichtum nix gilt. ...

... einer sehr beeindruckenden alten Dame, die sooo elegant gekleidet war, dass ich sie noch heute andauernd vor Augen habe. Ihr Outfit hatte sicher überhaupt nix mit "modisch" zu tun, aber das hatte Stil und Klasse *schwärm*...
Zwei sehr interessante Ansätze...
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.10.2010, 13:57
blaue_elise blaue_elise ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
..... deren Garderobe definitiv aus dem letzten Jahrtausend stammt. Ich frage mich immer, ob die die Altkleidercontainer plündern oder ob die die halblangen Faltenröcke samt Trench mit Megaschultern aus dem eigenen, gut abgehangenen Fundus nehmen.

Diese Frauen sind alle jünger als ich, also mindestens so wie ich auch mit Jeans und Punk und Discoschminke aufgewachsen. Muss sich Trutschigkeit so an den Altar stellen ?

aber wenn die sachen aus ihrem fundus stammen, waren sie ja mal modern, was wiederum heisst, dass die damen mal moderne sachen gekauft haben.

in unserer gemeinde (ev.-luth.) gibt es sonntags auch das volle programm. von polo sport bis trutsche ist alles vorhanden. darüber regt sich niemand auf.

bei einigen der trutschen weiss ich allerdings auch ganz genau, dass sie diese sachen nicht mangels geschmack tragen - sie haben schlichtweg nicht das geld, um sich schick einzukleiden. eitelkeit braucht in diesem land eben auch die finanziellen mittel.

und gerade die frauen ohne grosse geldreserven engagieren sich enorm für andere.
bei mir beläuft sich engagement auf kleiderspenden (davon kann ich ja jederzeit genug nachkaufen /nachnähen, weil das geld da ist) und auf zwei geldspenden im jahr.

dem lästerer empfehle ich die jakobusbriefe....
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.10.2010, 14:08
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Vielleicht ist es für die Frauen einfach unbedeutend?
Sicher gibt es in Deinem Leben auch irgendetwas, was für Dich unbedeutend ist?...Ich kenne Menschen, für die haben andere Dinge andere Stellenwerte, sie sind bestimmt keine schlechteren Menschen als ich, obwohl sie mir mit ihren Prinzipien manchmal ganz schön auf den Wecker fallen.
(dass in der Küchenschublade die kleinen Messer in bestimmter Reihenfolge liegen...ich kenn jemand, für den das nahezu eine Lebensverwirklichung ist, dass der Kaffe auf eine bestimmte Art gebrüht werden muss, dass man erst bei der Bake mit drei Balken auf der Autobahn den Blinker setzen muss, dass Bleistifte ab einer bestimmten Länge in eine Extraschachtel gehören ).
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist eine 50 Jahre alte Maschine eine gute Anschaffung? dacrazysquirrel Allgemeine Kaufberatung 30 25.04.2010 00:53
Was ist eine Gewerbeanmeldung für eine Rechtsform??? micha Freud und Leid 10 04.08.2008 10:59
Nähmaschine ist kaputt und eine neue ist nicht drin stippi112 Freud und Leid 21 13.05.2006 15:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07670 seconds with 13 queries