Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 04.10.2010, 11:37
Benutzerbild von Millefleurs
Millefleurs Millefleurs ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2007
Ort: München
Beiträge: 14.983
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
Glaub mir, für den Hass waren weder der Golf noch das Haarspray nötig. Da reichte schon ein BH und gewaschene Haare. Dann fehlte es schon an der "richtigen" Einstellung. HEUTE ist das anders. Im einen oder anderen Fall war das auch die Angst vor der weiblichen Konkurrenz, denn Männer - auch Ökomänner - sind erstaunlich wenig blind.

Müsste direkt mal nachfragen, was aus dem einen oder anderen ach-so-überzeugten Paar geworden ist.

Bei den HighHeelFrauen hat natürlich auch nicht längst alles gehalten - und die HighHeels waren nur ein Schlagwort von mir, das ist nicht wörtlich zu nehmen.
Du musst aber auch bedenken, dass HighHeelFrauen (lass uns nur bei dieser Bezeichnung bleiben - mir gefällt sie) eine Fähigkeit haben, die sie umso beneidenswerter macht: Die Fähigkeit dem Leben die schönen und leichten Seiten abzugewinnen und diese auch noch zu genießen.
Schon alleine das macht diese Frauen äußerst reizend - und den anderen das Leben um so schwerer....

Da ist es ein reiner Selbstschutz sich verbissen als 'besserer Mensch' darstellen zu wollen......

Grüße
millefleurs
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 04.10.2010, 13:01
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Zitat:
Zitat von Isebill Beitrag anzeigen
... und deren Garderobe definitiv aus dem letzten Jahrtausend stammt. ...
Isebill
auch das ist eine Art Eitelkeit, die mit dem Begriff "Hochmut" eng verbunden ist.
Und einer von vielen Gründen, warum ich mich von der Institution Kirche abgenabelt habe

Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 04.10.2010, 13:37
albertine albertine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.04.2005
Ort: Vogtland
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

hallo,

ist das nicht armselig, wenn man menschen nur nach ihrem äußeren beurteilt.

bei den protestanten ist sowieso alles besser!

eitelkeit ist eine der sieben todsünden! (quellen: bibel, langnese)

... und was hat das jetzt mit mode-, farb- und stilberatung zu tun?

lg
__________________
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 04.10.2010, 13:40
Benutzerbild von corvuscorax
corvuscorax corvuscorax ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: nahe am verbotenen Wald, bei der Schwefelquelle
Beiträge: 15.661
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Moin, habe nicht alles gelesen, aber ich möchte bemerken, daß die KK doch ein sehr alter Verein ist, noch dazu sehr traditionsverbunden. Tertullian (2.-3-Jh.) war ein Extremist, was das angeht. Er hielt es für eine Sünde, Wolle zu färben, denn wenn Gott bunte Schafe gewollt hätte, hätte er sicher solche erschaffen. Ebenso war es für ihn eine Sünde, wenn Frauen sich schminkten, Männer sich die Haare schnitten etc. alles, was der natürlichen Schöpfung "nachhalf". Wenn man das weiterdenkt, muß man fragen, warum Gott die Menschen nicht mit Klamotten geschaffen hat, bzw. wieso wir unsere Blöße bedecken, ob Nacktheit nicht auch im Schöpfungsplan liegt. Soweit hat Tertullian aber nicht gedacht.
Seine sehr radikalen Ansichten wurden auch in der KK zunehmend unpopulär (er selbst wurde vermutlich Häretiker) und somit darf man sich frisieren, schminken, Wolle färben etc.
Das andere Extrem habe ich in einer Freikirche erlebt: Da wurde einigen etwas fülligen "Geschwistern" eine Diät aufgenötigt mit der Begründung, so wie sie sich um sich selbst kümmern, würden sie sich auch um andere kümmern.
Das kann man umgekerht genauso sehen: Wer sich nur mit sich selbst beschäftigt, hat keine Zeit, sich um andere zu kümmern. Das ist der Punkt, an dem die Fürsorge für sich selbst, um ein gepflegtes Erscheinungsbild, zur Eitelkeit wird.
Bei unseren Mitarbeitern muß ich immer an Miss Marple denken, die meinte, in einem Dorf (einer Kleinstadt) könne man die menschliche Natur so gut studieren. Kaum etwas sagt soviel über die Geisteshaltung aus wie die Klamotten von Kirchgängern. Wirklich topmodisch ist da niemand, aber man kann es sich auch nicht leisten, aufzufallen und zum Stadtgespräch zu werden. Völlig abgeranzt kommt auch niemand, denn man hat ja gelernt, daß man sich zum GoDi etwas aufbrezelt. Was dabei rauskommt, ist wirklich witzig (wenn man Humor hat). Manche scheinen eine spezielle Gottesdienstgarderobe im Schrank zu haben. Die Beige-Popeline-Fraktion 60+ sieht immer gleich unscheinbar aus, vermutlich weil sie schon seit längerem in einer anderen Welt als der heisigen lebt. Und das sind nur die regelmäßigen Kirchgänger.
Dann gibt es noch die, die wirklich nur zu persönlichen Anlässen in die Kirche genötigt werden müssen, z.B. Taufe. Letztens war da am Sonntag Vormittag eine "Dame" im bodenlangen, dunklen Taftrock, dazu ein Bauwollshirt, leicht verwaschen und darüber ein Chiffonteil zum Knoten.

Nun ja wie heißt es so schön: Meine Demut ist mein ganzer Stolz!

Schöne Woche noch
Andrea
__________________
Gruß cc
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 04.10.2010, 14:30
Ostseewelle Ostseewelle ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2010
Ort: An der schönen blauen Elbe
Beiträge: 44
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Hallo,

jetzt schreib ich doch mal was dazu.

IN unserer Gemeinde geben sich engagierte Frauen und Männer meist MÜhe mit dem Aussehen. Eine Presbyterin ist sogar mein Stilvorbild, obwohl sie bestimmt 30 Jahre älter ist.

In anderem, katholischen Zusammenhang kenne ich aber auch diese Sack- und Asche-Weiber, die ganz bewußt so auftreten, weil sie Äußerlichkeiten ganz und gar ablehenen. Und das tun sie auch mit einem Hochmut, denn eine modische, wenn auch fromme Frau wird dort verachtet.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist eine 50 Jahre alte Maschine eine gute Anschaffung? dacrazysquirrel Allgemeine Kaufberatung 30 25.04.2010 00:53
Was ist eine Gewerbeanmeldung für eine Rechtsform??? micha Freud und Leid 10 04.08.2008 10:59
Nähmaschine ist kaputt und eine neue ist nicht drin stippi112 Freud und Leid 21 13.05.2006 15:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09737 seconds with 13 queries