Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 04.10.2010, 07:45
Benutzerbild von rosie*the*riveter
rosie*the*riveter rosie*the*riveter ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.09.2006
Ort: Augsburg
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Mir ist oft aufgefallen, dass gerade diese Leute "in Faltenrock und 80er Trench" ihre Kleidung und ihr Ungeschminktsein bewusst als Statement einsetzen, so a la "Ich hab das nicht nötig". Oft denk ich: "Doch, hättest Du schon!". Sagen darf mans bloss nicht.... dann wird man als Modetussi ohne Hirn und Sinn für das wichtige im Leben eingestuft.

Ich habs nicht nötig, mich dem Anlass entsprechend (oder mal schick)anzuziehen.
Ich habs nicht nötig, mich altersgemäß anzuziehen, ich bin ja sooooo jung geblieben (Eine Ex-Chefin hat mit 60 noch Sachen angehabt, die viele 16jährige als zu peinlich für ihr Alter einstufen würden).
Ich habs nicht nötig, mich zu schminken (ich bin mal schier gesteinigt worden, als ich gemeint hab, man könne doch ein bisschen Rouge auftragen, wenn man blass ausschaut)
.... etc."
puh.....
__________________
Ich lebe über meinen Möglichkeiten, aber immer noch weit unter meinem Niveau!
Maschinen: Hus Sapphire 830 für daheim, Pfaff Creativ 7530 für die Reise :-)
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 04.10.2010, 07:47
Benutzerbild von Leviathan
Leviathan Leviathan ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Schwabenland
Beiträge: 2.315
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Zitat:
Zitat von Koboldin Beitrag anzeigen


Da hat die Gehirnwäsche der Kosmetikindustrie aber wirklich gewirkt!
... und den Rest schafft die digitale Bildbearbeitung - wer kennt noch echte Gesichter in den Medien?

nix wysiwyg

Grüßle
Leviathan
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 04.10.2010, 07:50
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Ich finde mich in den allermeisten Aussagen hier wirklich bestätigt, auch in denen, die meine Bemerkungen sehr kritisch sehen. Wenn ich wirklich so denken würde, wie ihr es mir aus meinen Posts unterstellt, dann hättet ihr absolut recht.

Aber so denke und verhalte ich mich nicht. Ich sehe meine Überlegungen selbst sehr (selbst)kritisch und wahrscheinlich hätte ich gestern garnichts gemerkt, wenn dieser Kinder- und Familiengottestdienst nicht so einfallslos, gestrig, an der Lebenswirklichkeit vorbei und mit so einem künstlichen Heiteietei gewesen wäre. So blieb mir nichts anderes übrig, als zu denken, JEPP, das passt zu der und zu der und der auch.
Und weil mir das schon öfter aufgefallen ist...deshalb der Fred. Und siehe da, in den christlichen Landen rundherum machen manche die gleiche Beobachtung.

Hiltruda hat auch Recht mit Ihrem Ansatz, dass man leicht meckern hat, wenn man nichts tut. Nur trifft das auf meine Person aus den unterschiedlichsten Gründen nicht zu, dass ich nichts tue. Ich tue nur mit anderen "engagierten Müttern" zusammen nichts. Das rumpelt und kracht sonst schon in der zweiten Arbeitsgruppensitzung. Denn mir fehlt die Geduld für Diskussionen über die weltbewegenden Fragen, ob man die Limo billiger verkaufen soll als das Cola und ob diejenigen, die einen Kuchen spenden, danach für ihre Familie eine Portion umsonst abbekommen und ob man mit Bon oder bar verkauft....

Meine Teamfähigkeit ist nicht besonders ausgeprägt. Aber ansonsten bin ich ein ganz netter Kerl, ehrlich !!

Isebill

Achja: Die Ungeschminkten am Microfon-glaubt nur weiter, was ihr da schreibt. Wer glaubt, wird seelig.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 04.10.2010, 08:58
Benutzerbild von Mausespeck32
Mausespeck32 Mausespeck32 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 901
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Hallo Ihr,

jetzt weiß ich endlich, warum es in den katholischen Kirchen so dunkel ist. Isebill hat nur Kerzen angezündet, weil der Pastor so schäbbig ausschaut und ungeschminkt ist.
Vielleicht wissen wir seit gestern endlich, warum der Kirche die Gläubigen weglaufen.

Liebe Grüße

M

Warum hast Du Isebill als Avatar genommen? Dabei muß ich immer an den Kinderreim mit Ilsebill denken.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 04.10.2010, 09:06
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ist Eitelkeit eine Sünde ?

Hallo Ihr Lieben,

seitdem ich diesen Thread gelesen, versuche ich, mich in die Welt eines "Grauen Mäuschens" hineinzuversetzen. Mir kommt es vor, dass einige von diesen Frauen ihre Weiblichkeit durch die graue und neutrale Kleidung verbergen. Sie möchten einzig der Sache dienen. Es ist übrigens egal, was für eine Sache gemeint ist. Diese Sorte Frauen (Oh je wie sich das anhört!) gibt es in allen Bereichen. Auch nicht richtig, denn gerade in dem Bereich, in dem die Frauen kleidungstechnisch bunt und ein klein wenig nackelig herumlaufen, vermisst man diese Sorte Frauen. Aber gerade von diesen möchten sich die "Grauen Mäuschen" abgrenzen. Huhhhhh, nur nicht seine Weiblichkeit unterstreichen. Warum ist das so? Anerzogen - vielleicht. Eine schlimme Erfahrung gemacht - vielleicht. Angst vorm Leben - möglich. Aber vielleicht liege ich völlig falsch und die Frauen sind eins mit sich und dem Leben. Alles unnötige wird ausgeblendet, nur das Elementare bleibt bestehen.

Man muss auf die Gesamterscheinung achten. Es gibt durchaus Frauen, die tragen Grau und bei denen stehe ich stramm. Die strahlen Respekt und Dominanz aus. Bei den "Grauen Mäuschen" muss ich mich winden. Die sind immer so nett. Die strahlen einen so liebenswürdig an, sehen immer nur das Gute in einem. Ich bin aber nicht immer nett und bestimmt auch kein Gutmensch. Deshalb habe ich so meine Probleme mit ihnen. Einzig wenn es um ihre Sache geht, sind sie oft für mich ein interessanter Gesprächspartner. Das Wissensspektrum ist enorm und eine Bereicherung für mich.
__________________
Liebe Grüsse

Martina
_____________________________________________

Mein Blog: MaxLau

Ich glaub', jetzt hat sie's!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist eine 50 Jahre alte Maschine eine gute Anschaffung? dacrazysquirrel Allgemeine Kaufberatung 30 24.04.2010 23:53
Was ist eine Gewerbeanmeldung für eine Rechtsform??? micha Freud und Leid 10 04.08.2008 09:59
Nähmaschine ist kaputt und eine neue ist nicht drin stippi112 Freud und Leid 21 13.05.2006 14:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09280 seconds with 13 queries