Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie nehmt ihr eure Schnittmuster ab?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 03.10.2010, 13:42
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2005
Beiträge: 14.939
Downloads: 5
Uploads: 0
Jo, mir sein mi'm Rad'd da ...

Malerfolienfanthread Klappe der X-te.

Was ist eigentlich so schlecht am guten alten Radel!?

Grüße von Aficionada, die auch mit dem Rad'l da ist ...
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.10.2010, 13:45
nähfrau nähfrau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2007
Beiträge: 333
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Wie nehmt ihr eure Schnittmuster ab?

Hallo,
ich nehme auch die Malerfolie (die dickere, auf Rolle vom Baumarkt), lege die Gewichte von der Strickmaschine drauf, geht super, male mit Edding aus!

Aufbewahrt werden die Schnitte auch in Prospekthüllen, aber ich lege einfach nur einen kleinen Stoffrest dazu, dann weiß ich später gleich, was das war (.. und natürlich sind die Schnittteile ordentlich beschriftet, da steht dann auch drauf, aus welchem Haft etc.pp.).

Liebe Grüße
von nähfrau
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.10.2010, 14:52
Benutzerbild von tupenga
tupenga tupenga ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.03.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.875
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie nehmt ihr eure Schnittmuster ab?

Hallo,
ich komme mit der Folie nicht zurecht.
Daher bleibe ich bei meiner alten Methode: Zeitung und Blaupapier
Lässt sich auch super falten und aufbewahren.
..und es ist ganz lustig, was man nach Jahren für Zeitungsartikel auf den Schnittbögen findet
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.10.2010, 14:54
Benutzerbild von nehemya
nehemya nehemya ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie nehmt ihr eure Schnittmuster ab?

Rädeln mag ich persönlich überhaupt nicht wegen dem perforierten Papier
was jegliche Schnittmusterbögen einfach nur kaputt macht.

Schnitte pause ich mit allen Sorten von transparenten Papieren und nicht dehnbaren Folien ab.
Am liebsten mit PE-Folie zum Laminat verlegen aus dem Baumarkt,die Schnitte
sind dann nahezu unkaputtbar.

Den Stein der Weisen habe ich bei der Aufbewahrung noch nicht gefunden.
Auf jedes Teil schreibe ich den Namen und Datum drauf.(Ich taufe meine Klamotten.)
Kleine Schnitte kommen in Hüllen und landen in der passenden Kiste.Ordner habe ich schon lange aufgegeben.
Große Schnitte werden zusammengerollt in Pappröhren gesteckt und in den Schrank gestellt.

Lg
nehemya
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.10.2010, 17:07
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.488
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wie nehmt ihr eure Schnittmuster ab?

Ach ja, die Aufbewahrung:

Jeder Schnitt und jede Anleitung kommt in eine Prospekthülle. Diese kommen in grosse Leitz-Ordner mit 31er-Register.
Von jedem fertigen Stück mache ich ein Foto. Vorne in jedem Leitzordner sind dann die Fotos als Inhaltsverzeichnis. Das ist besser als jede schriftliche Aufzeichnung.

Mir bleibt nur zu raten, in welchem Ordner ein bestimmtes Kleidungsstück zu finden ist... Da alles chronologisch abgelegt ist, ist es nicht allzu problematisch.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
schnittmuster

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
welches Bügeleisen nehmt ihr für eure Näharbeiten? xquadrat Rund ums Bügeln 10 18.10.2009 20:49
Wie bewahrt ihr eure Schnittmuster auf? Nähendes Chaos Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 12.02.2008 11:09
Welche Bobbins bzw. welchen Unterfaden nehmt Ihr für Eure Brother PE??? Nähmaus68 Maschinensticken - Software: Brother 17 06.08.2007 12:01
Wie appliziert ihr? Welchen Stich nehmt ihr? simona_pfüller Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 31 29.06.2006 08:42
Wie legt Ihr Schnittmuster ab? klisu Andere Diskussionen rund um unser Hobby 25 09.11.2004 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11153 seconds with 14 queries