Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnitt kürzen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.04.2005, 19:12
Frosch Frosch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 14.874
Downloads: 4
Uploads: 0
Frage Schnitt kürzen

ich habe eine frage, ich habe einen schnitt mit eingezeichneter linie zum verkürzen der schnitteile oder zum verlängern, in meinem fall muß ich kürzen. woher weiß ich, ob ich die gekürzten zentimeter aus dem oberen oder dem unteren teil des zu kürzenden schnittes herausnehmen muß. oder muß man das gleichmäßig aus oberem und unterem teil rausnehmen. meine experimente haben ergeben, daß ich die rückenteile aus dem oberen teil heraus kürze, daß vorderteil aber aus dem unteren.

ich finde es sieht ganz gut aus, aber mache ich das wirklich richtig?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.04.2005, 19:15
Benutzerbild von Pim
Pim Pim ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Alsfeld - mitten in Hessen
Beiträge: 14.921
Blog-Einträge: 6
Downloads: 63
Uploads: 1
AW: Schnitt kürzen

Das kommt ganz klar auf den Körperbau an! Wenn du es so wie bisher machst, weil es so paßt -was spricht dagegen?
Ich -bei mir- verlängere unterm Armausschnitt, über der Brust um 3-4cm und kurz über der Taille nochmal um ca. 2-3 cm. Aber was mir paßt, paßt noch lange keinem anderen, wäre ja auch langweilig...
__________________
Pim

Sei ein Optimist - zumindest so lange, bis sie damit beginnen Tiere paarweise nach Cape Canaveral zu bringen...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.04.2005, 19:24
Frosch Frosch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 14.874
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schnitt kürzen

hallo pim,

danke für die schnelle antwort, um ehrlich zu sein, ich mache das heute zum ersten mal. meistens benutze ich schnitte für eingeschrumpfte menschen, die im wesentlichen von der länge her passen, dies ist das erste mal, daß ich versuche, einen schnitt für nomalmenschen auf 1,55 anzupassen. das probemodell sah soweit okay aus. ich werde mich jetzt mal an das futter wagen, in der größten not ist das ja ersetzbar.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.04.2005, 20:13
babee babee ist offline
Bietet Patchworkarbeiten an
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.10.2002
Beiträge: 365
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitt kürzen

Hallöchen,
ich bin auch nicht einfach Durchschnitt! Ich glaube, sonst hätte ich nie mit dem Nähen angefangen.
Habe gerade einen Schnitt in der Schulterpasse verlängert zum Ausgleich von rundem Rücken, und knapp über der Taille wieder verkürzt.
Morgen wird genäht, ich bin gespannt, was dabei herauskommt.

Frosch, noch ein Tip, ist vielleicht neu für Dich: Ich zeichne Schnitte auf Pidy-Folie (Karstadt), die kann man immer wieder neu zusammenstecken oder -heften und anprobieren, bis alles paßt.


Gruß Babee
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.04.2005, 19:41
Zwecke Zwecke ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2005
Ort: in der Sächsischen Schweiz
Beiträge: 76
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage AW: Schnitt kürzen

Hallo Ihr lieben,

mein Problem besteht darin, dass ich Schnitte habe bei dem keine Änderungslinien zum kürzen oder verlängern eingezeichnet sind.
Bei meiner Körpergrösse von 1,58m ist es notwendig.
Im Buch "Nähen leicht gemacht" wird immer von den Änderungslinien aus gegangen.


Verkürzen oberhalb der Taille, verkürzen Mitte des Armausschnittes
(bei ohne Änderungslinien) ist mir zu ungenau.
Könnt Ihr mir helfen??

Tschüssi
Uta
__________________
Wir sind die Ursache für das, was wir tun.
Und für das, was wir unterlassen. A. Einstein

Geändert von Zwecke (28.04.2005 um 11:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,29658 seconds with 12 queries