Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Die perfekte Basisgarderobe-Das können wir selbst! Oktober 2010

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 08.10.2010, 18:32
Benutzerbild von arcubalista
arcubalista arcubalista ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 14.873
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe-Das können wir selbst! Oktober 2010

Zitat:
Zitat von cucitrice Beitrag anzeigen
was hat es denn mit den "falschen Gläsern" auf sich?
eigentlich waren in der Fassung ovale Gläser, ich wollte aber 1. eckige Gläser und 2. mussten sie kleiner sein. Also dufte der Optiker mit zwei Brillen zusammenpuzzeln, dann hab ich aufgesetzt und et voila - ich liß die Gläser eckig anfertigen
__________________
(we)bLog
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 08.10.2010, 18:55
Benutzerbild von Kirsche86
Kirsche86 Kirsche86 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2010
Ort: Bodenseenähe
Beiträge: 446
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe-Das können wir selbst! Oktober 2010

Oh vielen Dank für eure Hilfe, wirklich!

(@Schneiderpüppchen)
Ok, ich werde das mit den Farben nicht außer Acht lassen!
Da ihr ja mehrheitlich auch eher der Meinung seit das Grau und Braun nicht zusammen passen (Ich meine jetzt das normale mittlere warme braun und das normale mittlere Grau…ich hoffe ihr wisst was ich meine ), kombiniere ich die beiden Farben besser erst gar nicht! Da ich grau weniger gerne wie braun mag und mir denke ich auch braun besser steht, lasse ich das grau jetzt mal auf jeden Fall weg.

(@Rumpelstilz)
Hmmmmmmm, ich tue mich irgendwie total schwer damit, welche Farben mir stehen.
Die Farben die ich überhaupt nicht mag, fallen für mich eh schon mal weg (rot, orange, gelb).
Ich würde schon sagen dass mir petrol, hellblau und dunkelblau steht.
Ich hab ein dunkelblaues T-Shirt, das mir steht….finde ICH. Aber wenn ich ein warmer Farbtyp bin (das bin ich ganz sicher, auch wenn ich nicht weiß ob Frühling oder Herbst!), kann mir das dunkelblau eigentlich gar nicht stehen…hm.

Also bleib ich jetzt mal bei den Farben braun und irgend ein blau ton der mir steht.
(was ich noch irgendwie herausfinden muss!)

„Muss“ ich mich von schwarz dann ganz verabschieden? Das fällt mir nämlich seeeehr seeeehr schwer. Braun und Petrol (z.b.) zählt für mich zusammen schon als BUNT

Rettungsdecke???? Das klingt ja interessant…was hat es damit auf sich? Muss ich gleich mal googlen.

LG Yvi
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 08.10.2010, 19:03
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe-Das können wir selbst! Oktober 2010

Auch von mir mal wieder ein kurzes Hallo

Ich komm im Moment nur gaaaaanz schleppend voran, weil ich erstmal dringend meine Konzeption für die Arbeit fertig stellen muss. Dass heißt mein Feierabend ist nur Pseudo-Feierabend
Aber immerhin hab ich schon schönen petrolfarbenen Walk für das japanische Kleid bestellt und den DoublefaceWalk für die Burdajacke. Ich hoffe, die kommen bald. Außerdem hab ich nen Rock aus einer alten Ottobre kopiert und könnte langsam mal den Cordrest zuschneiden - wenn ich Zeit habe

Übrigens:
Ja. Auf Röcke bekommt man IMMER positive Resonanz, und wenn es nur die Kolleginnen sind, die sich wundern, warum ich mich heute so schick gemacht habe In meinem Job scheint Rock wirklich was ganz außergewöhnliches zu sein

So, nun werd ich meine grünen Tapetenkleistermatschflecken-beschmierten Klamotten ausziehen, den blauen Dekosand aus den Haaren puhlen (ja, auf Arbeit geht es bunt zu ) und mich "Schick mit Rock" machen - Schwager hatte Dienstag seinen 30. Geburtstag, und nun müssen wir natürlich nach Pansdorf
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 08.10.2010, 19:09
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.608
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe-Das können wir selbst! Oktober 2010

Äh, ich glaub, das musst du nicht googlen, das hat hier mal jemand im Forum erwäht:
Zum eindeutig herausfinden, ob du ein "Warmfarbentyp" oder ein "Kaltfarbentyp" bist, nimm eine Rettungsdecke, die ist in jedem Auto-Erstehilfeset. Die hat eine silberne und eine goldene Seite.
Dann setz dich bei viel Tageslicht vor einen Spiegel, möglichst neutraler Hintergrund.
Dann nimm die Decke wie einen Poncho um dich, sodass man nur noch Decke und deinen Kopf sieht (wenn Haare gefärbt, dann abdecken) - einmal mit der goldenen Seite aussen, einmal mit der silbernen.
Mehrmals wechseln. Nach einer Weile wirst du sehen, dass deine Haut bei der einen Seite gesund und lebendig erscheint, bei der anderen fahl, blass und krank.
Ist gold aussen gut, dann bis du ein warmfarbentyp,
ist silber aussen gut, dann bist du ein Kaltfarbentyp.

Ich dachte erst, ich sehe es nicht, aber nach einer Weile war es total klar - obwohl mir weder silber noch gold stehen!

Wegen blau: leg das blaue Shirt doch mal neben etwas braunes und überleg, ob du findest, dass es passt! Es kann auch sein, dass es ein warmes blau ist.

Braun und blau finde ich schwierig zu kombinieren! Bist du sicher, dass das gute Ausgangsfarben sind? Braun und Petro finde ich einfacher.

Was bei mir war: Ich habe jahrelang gerne marineblau getragen. Allerdings ist mir irgendwann bewusst geworden, dass ich oft schwarz gewählt habe, weil ich damit "nichts falsch mache". Und wenn ich dachte, ich kann nicht schon wieder schwarz nehmen, dann habe ich marineblau gewählt. Ich habe gar nicht überlegt, ob es mir auch steht.
Dazu muss ich sagen, dass ich mir bei allen blautönen, die ich ja an sich mag, auch noch unsicher bin. Ich denke, blau ist an sich ok für mich, aber welches?

Wegen schwarz: Irgend jemand hat mal in einer Farbberatung gesagt bekommen: Man kann keiner Frau schwarz verbieten. Und das stimmt doch! Du kannst doch tragen, was du willst! Ich finde schwarz an mir auch nicht soooo schlecht, ich seh nicht total aschig aus damit.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 08.10.2010, 19:47
Benutzerbild von Kirsche86
Kirsche86 Kirsche86 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2010
Ort: Bodenseenähe
Beiträge: 446
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Die perfekte Basisgarderobe-Das können wir selbst! Oktober 2010

Danke für den Tip mit der Rettungsdecke, werde ich morgen bei Tageslicht dann mal testen!
Also ich finde das blaue T-Shirt steht mir, aber sicher bin ich mir auch nicht.
Ich stelle jetzt mal ein paar Bilder ein (die ich aber morgen oder so wieder rausnehme), vielleicht kann man so besser erkennen welche Farben mir stehen.
(Wäre für eure Hilfe dankbar!)

(Achja die Fotos sind nicht superaktuell, aber ich hab mich seit dem nicht verändert. Und das ich mich nicht mehr so "extrem" mit schwarz schminken sollte, hab ich auch schon herausgefunden )

(Ja ich weiß die Bilder sind sehr groß! :P)

Geändert von Hobbyschneiderin-geloescht (11.10.2010 um 23:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die perfekte Basisgarderobe - wer hat eine? Was haltet ihr für wichtig? Vanilia Mode-, Farb- und Stilberatung 88 29.12.2010 15:35
Die perfekte Basisgarderobe - Das können wir selbst! September 2010 Vanilia Nähcafe 427 28.12.2010 16:56
Mitmachfred - Wir erstellen uns gemeinsam eine Basisgarderobe Vanilia Nähcafe 1024 01.09.2010 09:01
Aus 3 mach 100-das können wir doch auch flamenco Andere Diskussionen rund um unser Hobby 25 28.04.2008 16:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08541 seconds with 14 queries