Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Problem beim Maschinenquilten

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 01.10.2010, 21:57
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.112
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Problem beim Maschinenquilten

Bei der Größe würde es sich vielleicht auch schon lohnen, von der Mitte zu den Rändern zu quilten. Da kann man den Stoff zum Rand hin streichen, damit keine Falten entstehen.
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.10.2010, 22:18
Benutzerbild von smunkert
smunkert smunkert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: 90559 Burgthann bei Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 24
Uploads: 0
AW: Problem beim Maschinenquilten

Hallo Sabine,
ich glaube das es am fehlenden Obertransportfuß liegt. Falls du es dir irgendwie erlauben kannst, würde ich dir empfehlen ihn dir zuzulegen. Der hilft wirklich viel und ich würde meinen nicht mehr hergeben!

Vielleicht kannst du ihn ja auch erstmal im Laden testen. Geh doch einfach zu deinem Maschinenhändler mit deiner Decke und frage ob du dafür den OT-Fuß ausprobieren darfst. Dann hast du auf jeden Fall Gewissheit. Aber ich bin mir fast sicher, das es daran liegt.

Außerdem denke ich solltest du zusätzlich mehr fixieren. Entweder mit SprüZEITkleber (vorher unbedingt testen - ich gestehe ich liebe dieses Zeug ) oder viel Heften.

Drücke die Daumen das es wird.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.10.2010, 07:23
Benutzerbild von Selespeedy
Selespeedy Selespeedy ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.06.2010
Ort: Mainz
Beiträge: 115
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Problem beim Maschinenquilten

Hi, ich hab mal irgendwo gelesen, daß man auch mit Haarspray fixieren kann. (Hab es aber selber noch nicht probiert.)
Du willst den Kalender doch an die Wand hängen, oder? Da würde ich in dem Fall sowieso aufbügelbares Vlies nehmen.

Ich hab auch Probleme, gerade Linien zu quilten. Für meine Maschine gibts leider keinen großen Anschiebetisch und durch das Gewicht des Stoffes ist der Transport nicht hundertprozentig zufriedenstellend. Deswegen mach ich meistens Freihandlinien oder quilte bei großen Quilts mit der Hand.

Lieben Gruß
Selespeedy
__________________
VENI VIDI VISA - I came, I saw, I shopped

Meine Homepage

Nähkreis Wiesbaden
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.10.2010, 07:34
Naehfrau Naehfrau ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.10.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 17.483
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Problem beim Maschinenquilten

..ziemlich eindeutig: hier ist ein Obertransportfuß sehr sehr wichtig, er sorgt auch dafür das alle Lagen gleichmäßig transportiert werden und es werfen sich dann auch keine Falten mehr.

Topstitch Nadel ist ja schon empfohlen, aber es reicht eine 80er...keine 100er...

dann muß das "Sandwich" mit seinen 3 Lagen gut geheftet sein, Spray-heften geht hier wohl ambesten, denn wenn 3 Lagen nicht gesichert sind gegen verrutschen, wird das nix.

Hier ist mal ein Link dazu.

Dann noch das Vlies: je dicker - desto schwieriger...für so einen Wandbehang immer auf ein festes stabiles Vlies gehen: Thermolam ist z.b. ganz gut.
Oder ein H 640- das kann man aufbügeln, da verrutscht es dann auch nicht so leicht.

Und ....am besten aus Reststoff immer ein Sanwich machen und erst probieren, dabei die Stiche einstellen und ggf. die Fadenspannung.

lg, Ute
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.10.2010, 17:44
Benutzerbild von Sabunja
Sabunja Sabunja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.06.2009
Ort: Heidelberg
Beiträge: 15.005
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Problem beim Maschinenquilten

Vielen, vielen Dank, ihr Lieben für die vielen Hinweise und Tipps!! Das hat mir viel geholfen!
Ich werde mal drüber nachdenken, ob ich mir so einen Obertransportfuß anschaffe, muß demnächst sowieso mal meinen Nähmaschinenhändler kontaktieren. Vielleicht probiere ich das dann mal aus. Bislang war das ja nur ein kurzer Ausflug in Richtung Patchwork und Quilten, mal sehen, vielleicht wird mehr draus.
Meine beiden Kalender hab ich inzwischen fertig, stelle ich demnächst in die Galerie. Die Babydecke kommt dann auch bald dran.

edit: Da ist er: Message - Hobbyschneiderin + Galerie. Der andere ist baugleich, hab ich mir gespart.

Viele Grüße, noch mal danke und noch einen schönen Restsonntag!
Sabine

Geändert von Sabunja (03.10.2010 um 18:52 Uhr) Grund: Nachtrag
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem beim Freihandquilten patchbiene64 Patchwork und Quilting 13 27.10.2008 18:48
Nadelstärke beim Maschinenquilten nefee Patchwork und Quilting 5 21.06.2008 21:30
Hilfe beim Maschinenquilten!! Piezi Patchwork und Quilting 22 13.07.2007 09:39
Stichlänge beim Maschinenquilten bighecki Patchwork und Quilting 5 06.06.2007 10:08
Nahtenden sichern beim Maschinenquilten Ida Patchwork und Quilting 4 17.09.2006 16:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12285 seconds with 14 queries