Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Brautkleid selbst kürzen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 30.09.2010, 23:12
Benutzerbild von Engelmann Hedi
Engelmann Hedi Engelmann Hedi ist offline
Profi Flickerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 15.573
Downloads: 6
Uploads: 0
Blinzeln AW: Brautkleid selbst kürzen?

Zitat:
Zitat von jadzia* Beitrag anzeigen
Wenn du noch so viel Zeit hast, würde ich noch warten und es erst ca. 1-2 Monate vorher kürzen lassen.
Figuren ändern sich und ob jetzt oder später kürzen wird auch egal sein.
Hallo, auch geben dir den Rat - aus Erfahrung - mit meinen Kundinnen - das Kleid frühestens 8 Wochen vor der Hochzeit zu kürzen. Für eine versierte Schneiderin ist das ok. Zur Sicherheit kannst du ja eínen Termin vereinbaren wenn du das Kleid bringst. evt Anprobe Termin einkalkulieren und wieder abholen kannst. Dann kann sich die Schneiderin das einplanen und gibt um die Hälfte weniger Stress für beide Seiten. LG Hedi
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.09.2010, 23:39
KatMD KatMD ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Brautkleid selbst kürzen?

Dankeschön. So mache ich's!

Wobei ich womöglich sogar nur den Juli hätte, da ich vorher noch für 3 Monate im Ausland bin. Sind notfalls auch 4 Wochen ausreichend für eine Schneiderin?
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.10.2010, 06:42
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.995
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Brautkleid selbst kürzen?

Zitat:
Zitat von KatMD Beitrag anzeigen
Dankeschön. So mache ich's!

Wobei ich womöglich sogar nur den Juli hätte, da ich vorher noch für 3 Monate im Ausland bin. Sind notfalls auch 4 Wochen ausreichend für eine Schneiderin?
Ich glaub nicht, daß eine Schneiderin 4 Wochen braucht um ein Kleid zu kürzen.
Geh doch hin und sprich es mit ihr durch.
G.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.10.2010, 09:17
elaine elaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.897
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Brautkleid selbst kürzen?

sieh´s doch mal so - ein Brautkleid aus dem Fachgeschäft gibt´s für 200Euro imho nicht. Und für 350 wahrscheinlich auch nicht wirklich (keine Ahnung, wie die Preise heutzutage sind, ich hab vor 8 Jahren geheiratet und bei der Anprobe kein Kleid unter 600 Euro gesehen). Insofern ist es immer noch ein Schnäppchen, auch wenn´s fachgerecht gekürzt wird.
Über die Raffungen paar cm wegnehmen - die Idee kam mir auch schon, aber dann sieht man wahrscheinlich den Unterrock, oder?

und mal rein persönliche Meinung - 50cm Schleppe ist an sich nicht zu viel, wenn man da was wegnimmt, sieht´s imho eher komisch aus, wie "hinten zu viel Stoff vergessen". Dann lieber Schleppe gleich ganz weg.
__________________
Viele Grüße
elaine
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.10.2010, 09:47
Feminin82 Feminin82 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: Emsland
Beiträge: 200
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Brautkleid selbst kürzen?

Hi, also ein schönes Kleid hast du da. Hätte ich bloß damals gewusst, das ich bei ebay so ein günstiges Brautkleid erwerben kann, hätte ich mir einiges an Geld gespart. Meins war fast zehn mal teurer als deins. Also ich an deiner Stelle würde es vom Schneider bzw Gelernten machen/kürzen lassen. Immerhin hast du ja schon günstig das Kleid bekommen. Da würden mich diese 150 Euro extra nicht stören. Wenn man weiß, was ich bezahlt hab. Und aussderdem heiratet man ja "normalerweise" nur einmal, da kann man wohl etwas ausgeben. Und du würdest dich schwarz ärgern, wenn du es nicht hin bekommst, weil du es an einem Brautkleid noch nicht gemacht hast. Es hat so viele Lagen, da würde ich verrückt bei werden. Also mein Tipp/Rat, geh zur Änderungsschneiderei, das ist es wert.

Schönen Tag noch
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brautkleid Janina M. Brautkleider und Festmode 20 02.04.2009 14:40
Brautkleid sdokstyle Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 11.05.2008 17:26
Brautkleid ... Nordstjernen Rubensfrauen 27 29.06.2005 21:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,50449 seconds with 13 queries