Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Kopftuch

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.05.2005, 10:21
Cyber_Chrisch Cyber_Chrisch ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 832
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kopftuch

Zitat:
Zitat von MrsDoubtfire
Hallo,

Ich habe auch etliche passend zur Kombi genäht und dafür einen Schnitt von H&M abgenommen, der universell groß ist.

Es wird an ein Dreieck ein Schrägband genäht und so das Tuch hinter die Ohren gebunden.

Hier die Maße (incl. Nahtzugabe):
38 cm, 38 cm, 42 cm

2x zuschneiden, evtl. aus versch. Stoffen; die kürzeren Seiten rechts auf rechts aufeinander nähen, verstürzen

Ein Schrägband von 1m Länge genau mittig auf die noch offene breite Kante nähen - fertig!

die sehen toll aus und passen wohl universell.


Liane
Hallo Liane,

Danke für diese schöne Anleitung! Ich habe gestern abend so ein Tuch genäht, meine 6-jährige Tochter wollte es heute morgen dann gleich mit in die Schule nehmen.
__________________
Viele Grüsse aus Frankreich,

Christina


http://www.cosgan.net/images/midi/haushalt/g020.gif
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.05.2005, 22:10
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Kopftuch

Oh, - da habe ich länger nicht in diesen Thread geschaut und freue mich über Eure Resonanz!

Vor kurzem habe ich meiner Tochter noch so Kopfbedeckungen aus Jersey bei Nanu Nana gekauft. Die kosten 2,50 EUR das Stück und dafür brauche ich die nicht nähen.

Es handelt sich dabei um pfiffige Teile mit einem Schirm vorn und auf dem Kopf gibts dann den Jerseystoff, der hinten mittels Gummizug zusammengefaßt wird. Die Dinger sind etwas groß und wohl für Erwachsene gedacht.

Jedenfalls haben sie die in wirklich allen Farben, die Mädchen so mögen, so daß ich gleich 3 davon kaufen mußte.

Vielleicht wäre das ja noch ein netter Verhüllungstipp für Dich Bianca?


Liebe Grüße,


Liane - die zugegebener Maßen ein Kindermützenfreak ist. Auch so eine Sucht...
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.05.2005, 00:50
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kopftuch

Zitat:
Zitat von cutiepie
Hallo Zusammen,

Das erste Kopftuch ist fertig, und hat die Anprobe überstanden. Einige Optimierungen sind allerdings noch nötig:

Ich habe nach Lianes Beschreibung genäht, die Maße an sich sind auch für eine knapp 10jährige gut. Allerdings kann man zu viel von der Kopfhaut sehen, d.h. das Tuch verhüllt nicht genug. Auf Lianes Photo kann man ja sehen, wie das Tuch seitlich ein wenig hoch steht. Diese Ecken haben wir spontan eingeschlagen, und sie werden gleich noch mit ein paar Handstichen von der Mami fixiert, damit die Kurze das Tuch morgen tragen kann (ich hab also den richtigen Stoffgeschmack getroffen, zum Glück )

Nun suche ich einen Weg, diese Einschlagerei zu vermeiden, sprich eine Idee, wie das Tuch "bedeckender" wird. Hat jemand eine Idee?

@Liane:
Könntest Du wohl mal ein Photo von so einem Tuch von Nanu Nana machen? Ich kann mir das noch nicht so ganz vorstellen (am liebsten natürlich am Kind, denn dann könnte ich mir vorstellen, ob die kahlen Stellen bedeckt sein würden). Das wäre echt total spitze!

Gruß,
Bianca

Hallo Bianca,

Ich bin im Moment nicht so viel am PC. - Der Garten ruft

Aber ich will mal sehen, ob ich meine Tochter morgen mal mit diesen Teilen fotografieren kann.

Vielleicht könntest Du das Tuch insofern ändern, daß Du statt Schrägband einfach ein breites elastisches Band dran nähst, z.B. so ein Haarband oder eine Art Stirnband.

Dann würde das Dreieck weiter nach hinten rutschen. Sicher hängt das Abstehen auch davon ab, wie fließend ein Stoff ist, oder eben nicht.

Da das Tuch bei uns nur ein modischer Gag ist, hat es uns nicht so gestört.


Bis Morgen, Liane
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11928 seconds with 13 queries