Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Passform, Passform, Passform!

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.09.2010, 22:53
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.496
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
Passform, Passform, Passform!

Liebe Leute!

Gestern habe ich ein WIRKLICH wertvolles Kompliment erhalten. Meine Schwester war über meine Erscheinung sprachlos und meinte, ich sähe 20 kg leichter aus.
Der Witz daran: ich hatte nur 5 kg abgenommen, aber dafür an diesem Tag nur gut sitzende Klamotten angezogen.
- eine selbstgemachte, wunderbar sitzende schwarze Jean. Schnitt der Hosenbeine von einer Kaufjean abgenommen und verlängert, Hosenleib nach Maß.
- eine dunkelblaue BW-Bluse. Schnitt aus einer Burda, aber mit FBA und Zugabe um die Hüften auf Maß gebracht. Die Taille relativ eng und die Knöpfe so platziert, dass man einen schönen Blick ins Dekolletee hat.
- drunter einen maßangefertigten BH, ebenfalls aus eigener Herstellung.

Mich bestätigt das wirklich in meiner Auffassung, dass sich Maßkleidung mit guter Passform einfach auszahlt!! Und ich bin nicht mehr gewillt, mich auf diese ewigen Faltenwürfe und für mich falschen Proportionen in der Konfektionskleidung einzulassen.

Für diejenigen, die ihren Blick schulen und nebstbei unglaublich viel über Schnitt- und Anfertigungstechnik lernen möchten, verrate ich meine mittlerweile tägliche Pflichtlektüre: The Cutter and Tailor. Besser und professioneller geht es nicht mehr.
Außerdem für Technik der Blog von JeffreyD und als Lesefutter für DenkerInnen/Bohemiennen blica.

Wär doch gelacht, wenn sich nicht ein gallisches Dorf des Widerstands gegen den konfektionellen Einheitsbrei finden würde!

Eure eboli
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.09.2010, 23:37
Benutzerbild von maigruen
maigruen maigruen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 14.868
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Passform, Passform, Passform!

Hört sich super an!

Foto?

Ich wünschte, ich wäre schon soweit... trotz des täglichen Konsums der von dir genannten Seiten kann ich Schnitte noch nicht besser anpassen

Naja, das wird hoffentlich noch...

Liebe Grüße!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.09.2010, 08:33
Benutzerbild von anagromydal
anagromydal anagromydal ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2009
Ort: In Deutschland ganz unten rechts
Beiträge: 2.038
Blog-Einträge: 3
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Passform, Passform, Passform!

Hallo,

Ich hab schon vor 1 Jahr aufgehört Kleidung zu kaufen. Hat ja doch keinen Zweck, weil es ohnehin nicht gescheit passt. Ärmel und Beinlinge zu kurz, Brustpunkt zu weit unten, Taille zu weit unten, dafür Hüfte zu weit oben an den Kaufklamotten. Es sitzt immer irgenwo auf und schoppt sich oder reicht nicht bis zur gewünschten Linie. Ich trage also, abgesehen von einigen Stücken die ich noch habe und auftragen werde, ausschließlich meine eigene Kollektion. Gekauft werden nur noch Feinstrumpfhosen, Feinstrümpfe, Feinsöckchen und Schuhe (das find ich schon anstrengend genug bei Schuhgröße 42-43).

Schnitte ändern hab ich auch aufgegeben. Ich krieg das einfach nicht hin. Ich konstruiere gleich alles selber und habe mir zu diesem Behufe ein Sortiment Fachbücher zugelegt. Zugegeben es dauert eine ganze Weile bis man einen Sloper korrekt angepasst hat. Es hat mich einiges an Nesselprobeteilen und Nerven gekostet bis der so gepasst hat wie ich mir das vorstelle. Aber wenn das einmal getan ist, dann hat man unbegrenzte Möglichkeiten und das reizt mich schon.

Allerdings muß ich auch sagen, das ich noch nie die Person war die in jeder Saison eine komplett neue Garderobe braucht und unbedingt Kleidung nach dem neuesten Chic braucht. Ich hab ohnehin meinen eigenen Stil und mir ist wurst was grad angesagt ist ich trag was mir gut steht. Drum kann ich es mir auch trotz eingeschränktem Zeitbudget erlauben, nur etwas Neues zu haben, wenn ich es selbstgeschneidert habe. Andere mögen aus Zeitgründen und Nervengründen einfach nicht genug Eigenproduktion haben um die Löcher im Kleiderschrank zu füllen. Macht ja aber nix - jeder nach seiner Fasson.

Grüße

Mo
__________________
Was ich bin und lebe ist Ausdruck meiner persönlichen Entwicklung. Was andere von mir halten ist Ausdruck deren persönlicher Entwicklung.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.09.2010, 09:28
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Passform, Passform, Passform!

Ich habe auch ein Kompliment von meinem Mann bekommen.
Ich liebe ja den Jackenschnitt "Pellworm" Aus Sweatstoff saß der so lala. Jetzt habe ich einen festeren Strickstoff genommen, eine angeschnitten Knopfleiste drangebastel und einen schmalen, abgerundeten Stehkragen. Mein Mann: Man was steht Dir die Jacke super und Deinen schöne Jeans . Die ist ein erprobter und schon xfach genähter Schnitt aus der Diana
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.09.2010, 09:57
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.534
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Passform, Passform, Passform!

Zitat:
Zitat von eboli11 Beitrag anzeigen
Für diejenigen, die ihren Blick schulen und nebstbei unglaublich viel über Schnitt- und Anfertigungstechnik lernen möchten, verrate ich meine mittlerweile tägliche Pflichtlektüre: The Cutter and Tailor. Besser und professioneller geht es nicht mehr.
Außerdem für Technik der Blog von JeffreyD und als Lesefutter für DenkerInnen/Bohemiennen blica.

Wär doch gelacht, wenn sich nicht ein gallisches Dorf des Widerstands gegen den konfektionellen Einheitsbrei finden würde!

Eure eboli
Liebe eboli,

vielen herzlichen Dank für die tollen Links. Ich bin begeistert!
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Passform Mayence jelena-ally Dessous 36 27.02.2009 10:30
Schnittquelle - Passform??? Elastikgirl Fragen zu Schnitten 10 28.02.2007 17:37
Passform Zuma *melli* Fragen zu Schnitten 4 05.09.2006 09:07
Passform Redondo stippi112 Fragen zu Schnitten 21 19.04.2006 21:44
Passform Sabrina Sonnenschein Fragen zu Schnitten 5 26.01.2006 23:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12137 seconds with 14 queries