Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Feuertaufe - Jacke 107 Burdastyle 10/2010

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #66  
Alt 13.10.2010, 13:45
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.314
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Feuertaufe - Jacke 107 Burdastyle 10/2010

Zitat:
Zitat von Juniper Beitrag anzeigen
Na gut, eigentlich fand ich das Fleece-Zeug nicht schlecht, aber ich guck dann mal nach nem Wollstoff. (Was darf das denn so kosten für Probe?? Ich kenn von hier nur sauteures Zeug)
Es ist absolut nicht nötig, für ein Probemodell Wollstoff zu nehmen; es sei denn, Du willst diese Jacke bei Erfolg wirklich tragen.
Es genügt sonst Nessel, altes Leintuch o.ä.

Zitat:
Zitat von Juniper Beitrag anzeigen
Und schneide dann mal zu wie Du es vorgeschlagen hast, und nehme direkt die 3cm Taillenänderung vor, wie gestern.
Beachte aber, dass der Rücken ohnehin schon kürzer ist (Vorderteil allerdings auch) , wenn Du eine kleinere Grösse nimmst.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 13.10.2010, 14:06
Benutzerbild von Juniper
Juniper Juniper ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2007
Ort: Dübendorf (CH) und Essen (D)
Beiträge: 587
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Feuertaufe - Jacke 107 Burdastyle 10/2010

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Es ist absolut nicht nötig, für ein Probemodell Wollstoff zu nehmen; es sei denn, Du willst diese Jacke bei Erfolg wirklich tragen.
Es genügt sonst Nessel, altes Leintuch o.ä.

Ich dachte der Stoff soll vor allem in der Dicke ähnlich sein? Deswegen ja auch Fleece weil der halt dicker ist und anders fällt als ein Leintuch? Oh mann, ich muss noch so viel lernen...
Ich guck mal was Müller bietet, ist der Wollstoff günstig nehm ich den, wenn nicht was anderes.


Beachte aber, dass der Rücken ohnehin schon kürzer ist (Vorderteil allerdings auch) , wenn Du eine kleinere Grösse nimmst.
Grüsse, Lea
Deswegen wollte ich vorher die Differenz abmessen und das Probeteil dann entsprechend weniger abändern.
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 13.10.2010, 14:24
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Feuertaufe - Jacke 107 Burdastyle 10/2010

[QUOTE=rightguy;1480003]
Zitat:
Zitat von Juniper Beitrag anzeigen

Wenn das Maß der Rückenlänge nicht stimmt, kannst Du das auch gleich im neuen Schnitt berücksichtigen, bevor Du zuschneidest, also die Änderung gleich auf dem Papierschnitt vornehmen.
Das mit dem Ärmel KANNST Du machen, MUSST Du aber für eine Outdoorjacke nicht unbedingt.....
Sag' ich doch!

Und: Altes Betttuch oder ähnliches geht auch, darf halt nur nicht zuuuuu fließend sein.
Mehr als 2,-/3,-€ für den Meter Probestoff würde ich niemals nie ausgeben!!!
(Lieber weniger!!)

M.
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 13.10.2010, 14:34
Benutzerbild von Juniper
Juniper Juniper ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2007
Ort: Dübendorf (CH) und Essen (D)
Beiträge: 587
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Feuertaufe - Jacke 107 Burdastyle 10/2010

Ok ok, danke.

Dann gehts hier erst nächste Woche weiter wenn ich zurück bin.
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 13.10.2010, 15:55
Benutzerbild von Antje_jaruschewski
Antje_jaruschewski Antje_jaruschewski ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: Oldenburg i. O.
Beiträge: 733
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Feuertaufe - Jacke 107 Burdastyle 10/2010

Hallo Juniper,
nein, nicht aufgeben!!!!

Du machst einfach mehrere Schritte in einem, deswegen fühlst Du dich so frustriert.
Die meisten Anfänger hier hätten die Jacke erst einmal einfach genau so genäht wie es am Anfang war und dann entweder sich das Ganze schöngeredet oder gar nicht gesehen, dass es nicht richtig passt.
Du bist schon einen guten Schritt weiter und siehst, dass es so nicht optimal ist. Damit bist du zumindest in der Analyse schon Fortgeschrittene Hobbynäherin ;-)
Nun muss das eben umgesetzt werden, was sich manche erst im Laufe der Zeit aneignen von schlecht sitzendem Projekt zum nächsten Schlechtsitzenden zum etwas besser sitzenden usw.....

Es lohnt sich aber, das jetzt durchzuziehen!!!!

Am Ende weißt du, wie du alle Standard Burda Schnitte gleich so änderst, dass sie dir zu 97% passen werden und dann gehts viel schneller.

Viele Grüße, Antje
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lammfell-Mantel aus Burdastyle 1/2010 Schneider-Marlis Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 18 06.01.2011 14:35
Burdastyle September 2010 Das Heft ist da! maigruen Zeitschriften 62 20.08.2010 13:39
brauche Hilfe zum Burdastyle schnittmuster 04/2010 Dr_Sarah Fragen zu Schnitten 7 11.04.2010 20:03
Vorschau Burdastyle 01/10 Stoffinchen Zeitschriften 79 27.12.2009 13:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10509 seconds with 14 queries