Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Tragetuch und Umstandskleidung

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 24.04.2005, 11:39
larimaus larimaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: Rheinland
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Tragetuch und Umstandskleidung

In der knip xl 2003 sind Umstandssachen bis Größe 54 drin, Hose Tunika und Strickjacke, vielleicht mal bei ebay stöbern. Gruß, Larimaus
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.04.2005, 12:26
MarenW MarenW ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2004
Ort: bei den Neandertalern
Beiträge: 259
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tragetuch und Umstandskleidung

Hallo Gabi,

ich würde auch vom Selbernähen des Tragetuchs abraten, die Webart ist wirklich zum einen extrem haltbar, zum anderen flexibel, so dass man nach dem Binden noch die eine oder andere Kante problemlos straffer ziehen kann, was auch zwingend notwendig ist, damit das Kind wirklich fest am Körper sitzt.

Mein (Didymos-)Tuch ist auch etwa sechs Meter lang, ich denke, der Preis deckt sich fast mit dem Preis für sechs Meter eines entsprechenden Stoffes. Übrigens sind die Tücher sehr haltbar - meines hat drei Kinder getragen, den Jüngsten (anderthalb) trage ich darin immer noch - und ist immer noch wie neu.

Daher kann man auch bedenkenlos ein gebrauchtes Didymos-Tuch bei Ebay ersteigern. Meistens sind die Didymos-Tücher dort aber nicht wirklich billig. Heißt umgekehrt, dass man sein eigenes später dort gut versteigern kann.

Übrigens kann man auch bei Didymos anrufen: Wenn man nicht zwingend dieses oder jenes Design haben muss, kann man dort II.-Wahl-Tücher mit Webfehlern aber ansonsten tadellos für afair 20% Nachlass kaufen - das Design wählt man dann eben unter den aktuell angebotenen. Bei deiner Tochter würde ich auf jeden Fall zum längsten Tuch raten.

Liebe Grüße, Maren.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.04.2005, 14:15
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Tragetuch und Umstandskleidung

Hallo,

ich kenne zwei Frauen, die Kurse zum Thema Tragetuch abhalten. Beide raten vehement vom Selbermachen ab, aus den Gründen, die oben schon genannt wurden. Auf ihre Empfehlung hin habe ich mir (damals, ist schon 10 Jahre her) eines in einem Dritte-Welt-Laden gekauft, das hat damals 60.- DM gekostet, die Didymos-Tücher lagen glaube ich bei 140.- DM. Das Tuch lebt heute noch, meine 3 Kinder wurden darin getragen und mindestens noch 3 mal ausgeliehen. Vielleicht gibt es bei euch ja auch so einen Laden? Wichtig ist wirklich, dass es auch lang genug ist, sonst schliessen sich gerade am Anfang wirbelsäulenschonende Wickeltechniken von vornherein aus.

lg
Mango
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.04.2005, 14:22
Benutzerbild von Gabis_Korsagen
Gabis_Korsagen Gabis_Korsagen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Solingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Tragetuch und Umstandskleidung

Hallo
Erst mal danke für eure Tips, ich habe die links an meine Tochter weitergeleitet.
Es gibt einfach verdammt viel zu überlegen, heute sieht man so vieles ganz anders, als vor 25 Jahren..... Das ist ein regelrechtes umdenken.

Na ja, sie hat ja noch Zeit bis Oktober, ich denke bis dahin bin auch ich wieder baby-fitt...
__________________

Liebe Grüße Gabi

meine Mode - meine Stickmuster
auf
www.GabisKorsagen.de & auf meinem Blog
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24.04.2005, 22:55
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Tragetuch und Umstandskleidung

Zitat:
Zitat von Gabis_Korsagen
Si ist nicht gerade schlank ( Größe 52). vielleicht sollte der Stoff für so ein Tuch besser länger sein?

Ach ja gibt es eigentlich irgendwo Schnittmuster für schicke Umstandskleidung in großen Größen?

Glauben die eigentlich in den Geschäften das Frauchen mit mehr wie 46/48 nicht mehr schwanger werden?
Oder gehen die davon aus dass sowieso nur Zelte mit Gummizug getragen werden, die wachsen dann ja eh mit?????

Naja,

das ist ein altes Problem, dessen sich scheibar nicht mal Ulla Poppken annimmt.

Die schicken hier in meiner Stadt die schwangeren Kundinnen inzwischen zu mir. Und ich fertige dann eben an...

Ich nähe bis Größe 46 Umstandsmode nach den Umstandsschnitten von Multisnit. Für alles, was größer ist, ändere ich große Größen-Schnitte auf schwanger um. Z.B. den Hosenschnitt auch von Multisnit 8,5 Modell 3. Der geht bis 56.

Da nehme ich einen elastischen Stoff für und setze vorn einen elastischen Baucheinsatz ein. (bitte auch nach oben einen großen runden Bogen zuschneiden, nicht die alte Bundhöhe einhalten!) Hinten lasse ich die Hose, wie gehabt. In den Baucheinsatz kommt ein Tunnelzug mit Knopflochgummi.
Auch die Oberteile aus diesem Schnittmusterbogen sind alle Schwangerschaftstauglich, wenn man bei den meisten elast. Stoffe nimmt.

P.S.: Die Hosen von Fischer Collection mit dem Krempelbund sind super bequem und fallen eine Nr. größer aus. Die gibt es bis Größe 48.

Falls Du noch Fragen hast, maile ruhig.

Liane
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09094 seconds with 13 queries