Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


A-Linie bei breiten Hüften - top oder Flop?

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 24.09.2010, 00:29
Benutzerbild von Pan_dora
Pan_dora Pan_dora ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2010
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: A-Linie bei breiten Hüften - top oder Flop?

Definitiv A-Linie. Ich trage auch 44/46 und habe immer Röcke und Kleider in A-Linie. Find ich super schön (und andere Leutchen an mir auch).
__________________
Unsere Wünsche sind die Vorboten der Fähigkeiten, die in uns liegen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.09.2010, 02:22
chittka chittka ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 382
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: A-Linie bei breiten Hüften - top oder Flop?

Hallo,
auch wenn ich die einzige bin, die sagt: grauenhaft!- Ich sag´s!
Ich trage ungefäht die gleiche Kleidergröße und würde NIE etwas anziehen, das mich unten breiter macht und oben schlanker. Das unterstreicht ja gerade die "Unproportion.
Anziehen ist mein Tipp, Brautkleider wählen und probieren und zwar nicht nur das, was man gern möchte, sondern auch mal etwas ganz anderes. Da erkennt man am besten was wie wirkt.
Ich bin ein Dreieck, mit der breitesten Seite unten, um das auszugleichen wähle ich eine Dreiecksform mit der breitesten Seite oben. Ich betone die Schultern, die Taille und halte mich unten dezent zurück.
Das gewählte Kleid ist keine richtige A Linie, es wird ja in der Taille unterbrochen, schwingt also nicht um den Körper. Es läßt sie oben schmal erscheinen und unten tonnenbreit. Entschuldige bitte meine deutlichen Worte, aber es wäre zu traurig, wenn die Braut sich in ihrem Kleid unförmig empfände!
Lieb Grüße
Elke
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.09.2010, 08:38
Benutzerbild von lotos.bluete
lotos.bluete lotos.bluete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: Maintal, Hessen
Beiträge: 15.209
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: A-Linie bei breiten Hüften - top oder Flop?

Schneide doch mal zwei Bilder aus: Eine Ganzkörper-Abbildung deiner Freundin und dann das Kleid und lege das Kleid drüber. Dann seht ihr gleich, ob es deiner Freundin steht oder nicht.

Ich persönlich stehe total auf A-Linie und meine Röcke sind immer in der Taille eng und ab Hüfte weit schwingend und vor allem knöchellang. Ich denke, es kommt aber auch auf den Oberkörper deiner Freundin an. Ist er im Verhältnis zu den Beinen eher kurz und hat ordentlich Holz vor der Hütt'n, dann würde ich nicht zu einem schulterfreien Oberteil raten. Dann eher etwas mit einem tiefen Ausschnitt, um das Dekolleté zu betonen und den Blick nicht zu sehr auf die Taille zu lenken. Der Abstand von Oberweite und Hüfte wäre dann einfach zu kurz und das ganze sieht unvorteilhaft aus. Wenn sie eher weniger Vorbau hat und einen längeren Oberkörper, dann sieht das Kleid bestimmt toll an ihr aus, denn m.E. werden die breiten Hüften durch A-Linie im Rock nicht betont sondern versteckt.
__________________
Liebe Grüße,
Lotosblüte


-----------------------------------

Nur der Schwache wappnet sich mit Härte. Wahre Größe kann sich Toleranz, Verständnis und Güte leisten.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.09.2010, 09:23
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.878
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: A-Linie bei breiten Hüften - top oder Flop?

Zitat:
Zitat von lotos.bluete Beitrag anzeigen
Schneide doch mal zwei Bilder aus: Eine Ganzkörper-Abbildung deiner Freundin und dann das Kleid und lege das Kleid drüber. Dann seht ihr gleich, ob es deiner Freundin steht oder nicht.
.....
Sorry, ich find den Vorschlag Augenwischerei, das Bild vom Kleid legst Du dann doch obendrauf. Wenn man aber breite Hüften real rein steckt bauscht es den Rock auf. Wenn man versteht, was ich meine.

Das gezeigte Kleid hat doch keine A-Linie. "A" bei einem Kleid betont keine Taille. Der Rock vom Kleid ist vielleicht A. Ich fänd auch einen Schnitt besser, der die Hüften nicht noch mehr betont. Am besten geht ihr in ein Brautkleidgeschäft und probiert euch durch.
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.09.2010, 09:52
caleteu caleteu ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.03.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: A-Linie bei breiten Hüften - top oder Flop?

Ich habe auch breite Hüften und finde A-Linie die Beste für Röcke, weil die Linie sowieso nach aussen zieht und kaschiert damit die Breite meiner Hüften. Ich würde den Rock nicht zu breit machen und darauf achten, daß die Länge des Rockes halt stimmt.
Liebe Grüße, Deine Cambron
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittmuster f. Top A-Linie 52/54 gesucht sonja_73 Schnittmustersuche Damen 3 18.07.2010 17:25
Rollschneider Toll oder Flop kleine schneiderin Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 17 07.03.2009 18:34
FLIP-Flop Aktion ab 1.April bei stoff-fuer kids nähliebe Kommerzielle Angebote 0 29.03.2006 15:32
Strickjacke ist um die Hüften viel zu waberig. Was kann ich tun? StoffySteffi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 29.01.2005 19:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11238 seconds with 14 queries