Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittmuster selber machen, wie??

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.04.2005, 23:36
Benutzerbild von Soutage
Soutage Soutage ist offline
VHS Kursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2004
Ort: Nähe Linz/Oberösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnittmuster selber machen, wie??

hm naja schnitt erstellen ist wenns mans mal kann gar nicht so schwer, aber der weg dahin ist nicht so einfach
ich hab eine modeschule gemacht und sechs jahre lang schnittzeichnen gelernt

also man nimmt zuerst mal alle körpermasse ab

dann gibts verschiedene berechnungsformeln mit denen man vergleichen kann ob z.b die rückenlänge und die vorderlänge in balance sind, oder ob man da eventuell eine mehr oder minderlänge berücksichtigen muß (wenn zB jemand eine große brust oder rundrücken hat) oder obs sonstige "normabweichungen" gibt

dann gibts zugaben für die weitenmaße (also brustbreite, rückenbreite, armlochdurchmesser) die sind je nach modell verschieden zuzugeben, und auch für längenmaße z.b für die rückenhöhe

gezeichnet wird dann anhand dieser maße, also wenn man das beispiel brustumfang hernimmt, wird nicht einfach halbiert sondern von rechts nach links an einer geraden zuerst die rückenbreite aufgetragen, dann 2/3 armlochdurchmesser, dann abstand (damit man bei kleidern dann die hüftrundung einzeichnen kann), dann 1/3 armlochdurchmesser, dann brustbreite - alles natürlich inklusive der zugaben

und dann gbits noch für verschiedene maße ganz tolle berechnungen wie man da hinkommt, das würde aber jetzt zu weit führen

ein normaler rockschnitt ist sehr einfach zu zeichnen, aber kleider, hosen und dergleichen sind für schnittzeichenlaien glaub ich schwer zu verstehen, ausserdem gehört auch einiges an erfahrung dazu, wieviele zugaben wann wo am besten passen, wo eine schnittlinie am besten zu führen ist usw...

ich hoffe das war nicht gar zu kompliziert

grüsse evelyn
__________________
heute näh´ ich, morgen trenn´ ich, übermorgen schneide ich neu zu
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.04.2005, 23:57
Ashana Ashana ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 212
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster selber machen, wie??

Zitat:
Zitat von Kimsmama
Hallo,

ja er schläft grad, da ist er echt knuddelfrei, weil wenn er wach wird habe ich Theater.
Aber sonst wird er echt viel geknuddelt. Ich sage immer zu ihm "mamas MÜSSEN ihre Kinder küssen....".... er nimmt es gelassen.


Übrigens hast du Glück das er noch drin ist hier im Avatar, ich hatte alle Bilder rausgenommen aus Sicherheitsgründen... und meine HP auch Passwortgeschützt.

LLG Kimsmama
Hallo,
ja knuddeln ist ja auch anstrengend, macht den kleinen Schatz müde.
Ich muß unsere Hunde auch immer knuddeln.
Gruß
Ashana
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.04.2005, 00:04
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.987
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Schnittmuster selber machen, wie??

Ich spreche jetzt mal als Laie, der auch schon selber Schnitte gemacht hat.

Das ist ein Thema, was wirklich nicht mal eben mit drei Worten zu erklären ist. Die gute Nachricht: Es gibt da Bücher drüber. Ich arbeite z.B. vor allem mit Pattern Drafting for Dressmaking von P. Stringer. Auf Deutsch gibt es zum Beispiel ein Buch von Rene Bergh.

Es ist allerdings sehr aufwendig und nicht einfach, sich einen Grundschnitt zu erstellen (Ich bin bis zu Ärmeln gekommen, aber so ganz zufrieden war ich da nie.) Allerdings haben mir die Versuche geholfen, gekaufte Schnitte besser verändern zu können, auch von der Paßform her. Das ist doch wesentlich weniger mühsam als from scratch selber machen und ich bin seither viel bereiter, Einzelschnitte zu kaufen.

Außerdem gibt es Software, die habe ich aber noch nie ausprobiert. Wenn du die Suchfunktion des Forums mit Stichwörtern wie Patternmaker oder Lekala fütterst, sollte das aber einige Beiträge dazu bringen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Grüne Weihnachten
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.04.2005, 00:37
Benutzerbild von Stubbeshund
Stubbeshund Stubbeshund ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2005
Ort: zu Hause in NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
Lächeln AW: Schnittmuster selber machen, wie??

Hallo, bin irgendwie auf diese Seite geraten und diesen Beitrag gelesen und wollte dir spontan antworten.

Ich bin durch eine Bekannte, wie meine Kinder noch klein waren, ans Nähen geraten, weil ich holländische Schnitte pfiffiger fand als die deutschen. Na ja, andere Geschichte. In diesem Nähkurs haben wir auch eigene Schnitte angefertigt. Also als Laie ohne große Vorkenntnisse, nicht abgemessen oder so, funktioniert auch bei Erwachsenen.

Wir haben ein Teil genommen, welches super gut passt, haben darauf die durchsichtige Folie gelegt und mit dem Stift die Konturen nachgezeichnet. Das Teil war egal, Hose, T-Shirt, Bluse, usw. Anschließend haben wir dann Abnäher oder sonstiges übertragen. Die Länge und Breite haben wir dann mit unseren verglichen. Die Teile wurden dann entsprechend mit der üblichen Nahtzugabe zugeschnitten. Hat zu 98,99999 immer funktioniert.

Vielleicht hilft dir das ja weiter. Versuche es einfach. Nur als Tipp, nimm für das erste Stück keinen superguten Stoff, sollte es in die Hose gehen, dann ist das nicht so schlimm.

Würde mich freuen, wenn du mir erzählst ob es geklappt hat, bzw. auch mein Tipp dir weiterhilft. Habe selbst in meinem Bekanntenkreis eine die das supergut gelernt hat, wenn die das liest, schlägt die bestimmt die Hände über den Kopf zusammen. Liebe Grüsse
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.04.2005, 22:27
Benutzerbild von Kimsmama
Kimsmama Kimsmama ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster selber machen, wie??

Hallo

@Nowak

ja so ein Buch würde ich gerne mal lesen... ich will einfach mal wiessen wie es geht und mir vielleicht auch mal was ganz selber machen,... kennst du denn ein gutes Deutsches mit genauem Titel....

@Stubbeshund
ja das mit der Folie ist auch ne gute Idee... muss ich mal ausprobieren, bisher habe ich immer nur Röcke selber gemacht ind em ich einen druntergelegt habe von mir und dann den stoff ausgeschnitten...

ich nehme immer nur preiswertere Stoffe..... weil ich immer noch Angst hat es geht schiéf....ausserdem habe ich den holländischen Markt direkt nebenan.


LLG Kimsmama
__________________
Mama mit drei Jungs

und zwei Nähmaschinen:
Pfaff 1530, Pfaff 4850
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10146 seconds with 13 queries