Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kostüme


Schnittmustersuche Kostüme

Neben Fasching, Halloween, Rollenspiel
kommen hier auch die Threads zu der nicht mehr ganz modernen Mode hin.


hilfe! bitte um tipps & tricks

Schnittmustersuche Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.09.2010, 11:24
Benutzerbild von feysiriel
feysiriel feysiriel ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 544
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: hilfe! bitte um tipps & tricks

Also wenn du keinen Body nehmen willst, musst du dich an den BH wagen und kannst da in für die Mitte etwas hautfarbenes oder durchsichtiges nehmen. Ich denke mal, sowas wird es auch geben.

Und bei der Hosenkombination würde ich basteln. Der "Schlüpfer" ist wie ein hoch sitzender String, du könntest einen pimpen und auf die dünne Seite die Perlen aufnähen, die da auf dem Bild zu sehen sind. Wenn du nur einen einfachen findest, must du dazu noch zwei Stränge annähen, damit du auf deine drei Perlenstränge kommst. Das Mittelteil solltest du mit passend gemustertem Stoff überziehen, ich hab mal gegoogelt, das scheint so ein Schuppenmuster zu sein.

Die Hosenbeine sehe ich da aus Chiffon, der ist allerdings meiner Meinung nach nicht leicht zu verarbeiten. So Bommelborte gibt es auch zu kaufen, die da oben dran muss. An dem unteren Ende und an den Armen dann so goldenen Stoff verarbeiten, damit er wie diese geplusterten Ringe aussieht. Frag mich grad nicht, wie, mein Gehirn mag nicht mehr arbeiten. Vielleicht mit zwei Lagen und Vliseline dazwischen.

Dann für die Ärmel wieder Chiffon in passender Farbe und mit dem goldenen Stoff oder goldenem Band oder so umnähst du die Öffnungen.

Am Besten machst du dir ein Probestück aus billigem Stoff um zu testen, ob da machbar ist vom schnitt, wie du das haben willst.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.09.2010, 00:53
Shizuki Shizuki ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2010
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 21
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage AW: hilfe! bitte um tipps & tricks

ich danke euch wirklich vielmals!!! solch schnelle und tollen antworten habe ich ehrlich gesagt nicht erwartet.
weil ja hier das "gerücht" umgeht, dass es in nächster zeit kalt wird und ich deshalb einen body tragen sollte:
"ich werde es nächstes Jahr zu einer convention tragen" - also das wird dann anfang sommer sein, ich brauche keinen body zu machen. obwohl es alles natürlich etwas vereinfachen würde!


das oberteil werde ich haltbar machen, indem ich es mit einem zwischenstück verbinde, und zwar in hautfarbe! transparent würde eventuell zu sehr reflektieren und auffallen, wenn ich dann auf dieser convention im "blitzlichtgewitter" stehe!! Dort sind nämlich immer sehr, sehr viele fotografen unterwegs und es geht hauptsächlich darum, ein gutes kostüm mit entsprechenden posen zu präsentieren!

eine frage tut sich da allerdings noch auf:
wie mache ich diese ringe auf oberarm und knöchel?? habt ihr etwas vergleichbares irgendwo zu kaufen gesehen? ich kann leider nicht normale armreife nehmen, alle viel zu weit! hab sehr dünne ärmchen und bräuchte etwas verstellbares. selber irgendwie basteln?



@radieschen: bitte nicht weinen ich habe auch nicht die selbe figur wie die auf dem bild, keine sorge... viele haben ein problem mit diesem "ich bin viel zu dick"... bei mir ist es leider umgekehrt: ich bin viel zu dünn und nehme einfach nicht zu! kein busen, kein bauch, keine hüfte! maße: 73-59-84. auch weit entfernt von 90-60-90 laut Body-Maß-Index bin ich sogar kritisch untergewichtig, obwohl ich sehr viel esse, viel Fleisch, am liebsten den ganzen Tag Obst & Gemüse aus dem Garten, zwischendurch auch mal was Süßes oder Chips oder so... weis nicht was ich falsch mache, aber das gehört auch gar nicht hierher


bin natürlich auch weiterhin für alle ideen und vorschläge offen!

Danke nochmals
Eure (nun noch zuversichtlichere) Shizuki


PS:
ich weis ich hab nun schon einen ganzen roman geschrieben aber mir fällt grad noch was ein:
das oberteil vielleicht mit draht formen und verstärken? besonders bei dieser gebogenen spitze oben... was haltet ihr davon?

Geändert von Shizuki (24.09.2010 um 04:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.09.2010, 08:59
Benutzerbild von Buchstabensalat
Buchstabensalat Buchstabensalat ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2010
Beiträge: 1.159
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: hilfe! bitte um tipps & tricks

Also zur BS: Drahtgewebe klingt gut. Aus dem mittelalterlichen Bereich kenne ich z. B. diese Dingers über den Ohren, Stichwort Prinzessin Leia etc. Die hat mal jemand aus (im Prinzip) Teesieben gemacht, mit Stoff überzogen und dann mit einem Band verbunden. So könntest du das auch machen. Feines Drahtgewebe gibt es im Bastelladen - oder bei Obi.
Nichtsdestotrotz würde ich trotz Blitzlichtgewitter etc. doch einen Body empfehlen, einfach, weil es z. B. die Befestigung der Höschchenträger vereinfacht. Gerade wenn du - sorry, aber Rache muß sein, ich kann nicht essen, was ich will, und schlank bleiben - flach wie ein Brett bist, werden die Kettchen so wie auf dem Bild nicht an dir halten. Es sei denn, du nähst dir nen Druckknopf auf die Hüftchen.

Wie sieht das Kostüm eigentlich von hinten aus?

Was die Ringe an den Armen angeht, empfehle ich den Kauf von Goldlaméstoff. Den nähst du mit etwas Vlies dazwischen auf ein breites Gummiband. Steppst in Ringbreite entsprechend dazwischen eine Naht auf und nähst dir in Armumfang das Gummiband zum Ring. Das sollte ähnlich genug sein und auch halten. Genauso für die Beinabschlüsse.

Hach, das klingt nach ner Menge Spaß, das zu machen.

Salat
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.09.2010, 09:03
Benutzerbild von Kirsche86
Kirsche86 Kirsche86 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2010
Ort: Bodenseenähe
Beiträge: 446
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: hilfe! bitte um tipps & tricks

Hallo,

das ist ja echt ein spannendes Projekt.

@“Ringe am Oberarm“
Ich würde goldenen Satin nehmen mit Vlies unterlegen und dann relativ schmal absteppen. Weiß allerdings nicht wie das am Ende aussieht, aber versuchen könntest du es ja mal.
Schließen müsste man das Ganze dann wahrscheinlich mit Klettverschluss oder ein paar Druckknöpfen.(vielleicht geht’s auch ohne?)


(Nur damit du dir gaaaaanz Grob was vorstellen kannst, so wie bei dieser Jacke, nur eben viel schmalere Absteppungen.)

LG Yvi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Angers-Gold1[1].jpg (40,9 KB, 272x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.09.2010, 10:00
Benutzerbild von MerryGold
MerryGold MerryGold ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2006
Ort: Ulm
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: hilfe! bitte um tipps & tricks

Minitip meinerseits: Google einfach mal nach "Serie Charaktername Cosplay" (z.B. so: http://www.google.de/images?hl=de&client=firefox-a&hs=3aN&rls=org.mozilla:defficial&channel=s&q=r agnarok+gypsy+cosplay&um=1&ie=UTF-8&source=og&sa=N&tab=wi

Da sieht man wie andere das gemacht haben und kann sich Tipps und Inspiration abholen.

Hier zum beispiel sind viele Bilder iner Version, die anscheinend gut funktioniert: http://photo.mmosite.com/content/200...141521,1.shtml

Nochmal Edit: bei dem hier: http://www.acparadise.com/cosplayers...59-28719-5.jpg
sieht es aus als wäre einfach eine Bikinhose genommen worden und daran die Hosenbeine befestigt - die Idee find ich clever
__________________
Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…

Aktuell im Blog:
Ein Licht am Ende des Tunnels (10. März 2011)

Geändert von MerryGold (24.09.2010 um 10:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bauchtanz , cosplay , gypsy , kostüm , ragnarok

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tipps & Tricks zum aufeinandertreffen von Nähten gesucht KayJay Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 18 26.03.2010 19:24
Tipps & Tricks Ingriiid Tilda - ein Name - ein Stil 23 13.02.2010 17:39
einfach kräusel - bitte um tipps und tricks! topobias Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 20 27.01.2010 11:33
Blazerärmel kürzen - Tipps & Tricks? Naeheli Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 30.09.2005 17:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13062 seconds with 14 queries