Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


"Desigual" - Wer näht mit?

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 24.09.2010, 20:56
ulli13 ulli13 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2009
Ort: Franken
Beiträge: 410
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: "Desigual" - Wer näht mit?

Ein Tipp: Stoffmusterbücher aus dem "gehobenen" Vorhanggeschäft können auch recht ergiebig für so etwas sein.

Grüsse von Sabine[/QUOTE]


Das ist eine Superidee.

Man muß nur aufpassen, dass es nicht zu steif wird. Desigual arbeitet auch mit solchen Stoffen. Ich habe ein Etuikleid probiert. Das hat am Bügel super ausgesehen. Aber angezogen hat es mir nicht gefallen, es hat abgestanden, war viel zu steif.

Liebe Grüße Ulli
__________________
Liebe Grüße Ulli

Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 24.09.2010, 21:28
Benutzerbild von radieschen
radieschen radieschen ist offline
Schneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: Nähe Bielefeld
Beiträge: 650
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: "Desigual" - Wer näht mit?

Beeilt euch mit dem Nähen wenn ihr wirklich noch ein besonderes Einzelstück haben wollt. War heute in der Stadt und habe so einiges von Desigual original gesehen, aber auch vieles was in dem Stil abgekupfert wurde. Demnächst läuft jeder Hans und Franz damit rum.

Aber dann wird der Winter wenigstens schön bunt

Denn ansonsten hab ich fast nur schwarz und grau gesehen.

Liebe Grüße
Radieschen
__________________
Liebe Grüße
Radieschen
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 24.09.2010, 21:36
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: "Desigual" - Wer näht mit?

Da fällt mir ein......letztes Jahr in Stolberg habe ich bei Dina im Workshop ein Top genäht. Könnte vielleicht auch hier in den Thread passen.

Ptachwork-Top vorne.jpg

Ich habe auch das Schnittmuster zersäbelt, die Stücke einzeln zugeschnitten und dann zusammen genäht. Wenn man allerdings so wild schnippelt, ist es hilfreich eine Zeichnung zu machen, die einzelnen Teile durch zu nummerieren, und sich sehr genau zu überlgen in welcher Reihenfolge man zusammen nähen will. Ansonsten kann man leicht den Überblick verlieren.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 24.09.2010, 21:38
Benutzerbild von exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer
exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer ist offline
Verstorben. Wir werden ihr Andenken bewahren!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2003
Ort: zwischen Karlsruhe und Pforzheim
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Desigual" - Wer näht mit?

Zitat:
Zitat von ulli13 Beitrag anzeigen
Ein Tipp: Stoffmusterbücher aus dem "gehobenen" Vorhanggeschäft können auch recht ergiebig für so etwas sein.

Grüsse von Sabine

Das ist eine Superidee.

Man muß nur aufpassen, dass es nicht zu steif wird. Desigual arbeitet auch mit solchen Stoffen. Ich habe ein Etuikleid probiert. Das hat am Bügel super ausgesehen. Aber angezogen hat es mir nicht gefallen, es hat abgestanden, war viel zu steif.

Liebe Grüße Ulli[/QUOTE]

Da gebe ich dir recht. Ich dachte an diese Stoffe auch nur für einen Mantel oder eine Jacke.

Grüsse von Sabine
__________________
Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag !
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 25.09.2010, 08:50
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.447
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: "Desigual" - Wer näht mit?

Liebe Kirsten,
den Trägerstoff habe ich als Schnittmuster und Aufnähhilfe verwendet. Dann
kannst Du Stoffe z.B. einfach draufpatchen (wie bei Crazy-Patchwork) oder die Kanten Stoss an Stoss legen und dicht übernähen mit verhiedenen Zierstichen (viel einfacher, weil Du keine Winkel berechnen mußt...), die Stoffe könnte man z.B. auch mit temporärem Sprühkleber fixieren.
Das so entstandene Schnittteil kann dann gut weiterverarbeitet werden (Abnäher, Taschen....)
Wenn Du die Stoffe einfach nur patchworkartig zusammensetzt ist das anschliessende Unterbügeln und Verstärken mit Vlieseline ratsam, damit sich die Fläche durch die verschiedenen Stoff-Qualitäten nicht verzieht und um die Nähte und Nahtzugaben zu sichern (Ich habe meinem Mann mal einen Patchworkkimono genäht und nach der zweiten Wäsche haben sich teilweise die Patchworknähte aufgelöst....daher meine Erfahrung...).
Wenn Du einen gefütterten Mantel nähen möchtest würde ich direkt auf ein entsprechendes Volumenvlies nähen. Das hat den Vorteil, dass die Nähte und Stepperei plastischer wirken und das Vleis schon "gesteppt" ist. Danach kann der Mantel ganz normal mit einem Futter versehen werden.
Ich spreche hier eher für die Verarbeitung von Webstoffen. Allerdings kannst Du auch für einen Mantel/Kleid o.ä. dehnbare Stoffe verarbeiten, die zuvor mit einer festen Vlieseline stabilsiert wurden, so dass sie nicht mehr dehnbar sind.
Ich hoffe ich konnte etwas zur Klärung beitragen? Du kannst gerne fragen, ich gebe gerne Auskunft
Liebe Grüße
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Privileg 1233 - näht irgendwie mit "Zacken"... Buroni Quelle: Privileg und Ideal 9 18.04.2009 11:42
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 14:37
UWYH - Wer näht mit mir "dringend Benötigtes"?? Frau-Jule UWYH 47 26.02.2009 13:37
Nähgarn "Goldafil" von "Silkes Nähshop" - wer hat Erfahrung damit? Küwalda Händlerbesprechung 1 19.08.2007 21:23
1130 näht "b" statt autom. Knopfloch, wer weiß Rat? Eckhard Bernina 7 14.02.2006 18:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09512 seconds with 14 queries