Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schnitt abnehmen, Praxisproblem

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.09.2010, 22:22
Benutzerbild von Alblady
Alblady Alblady ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitt abnehmen, Praxisproblem

Danke Euch fürs mitdenken

Tja, ich hab dem Pferd eben eine Decke nähen wollen. Eben wie für richtige Pferde Weil ich noch eines habe, das allerdings über 100 Jahre alt ist. Und an dem werkel ich natürlich nicht rum.

Ich hab also an dem jüngeren Modell jetzt einfach mal eine Seite, wie vorgeschlagen, in Deckenlänge abgeklebt, damit ich ein Schnittmuster bekomme. Als ich das abgenommen hab, merkte ich, dass am Po eine extreme Rundung ist. Die musste ich dann 2mal aufschneiden um sie glatt auf Papier kleben zu können. Das heisst, ich kann den Plüsch mit festem Rücken gar nicht nehmen, weil ich sonst am Po Abnäher hätte, An sich kein Problem, weil man die Haare aus der Naht nimmt und gut ist. Aber - ich hab die Naht notgedrunden drunter und kriege sie nicht ausgeglichen, weil der Körper ja zuerst gestopft wird. Beim Bären nähen ist das egal, weil ja nach dem nähen gestopft wird.

Zumindest bin ich jetzt schon zwei Schritte weiter. Ich brauch dehnbaren Plüsch und ich krieg das Schnittmuster mit dem Abkleben irgendwie zusammengefriemelt. Danke Euch beide dafür!!!

Vielleicht mach ich einen WIP zu diesem Projekt
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.09.2010, 22:40
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.586
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Schnitt abnehmen, Praxisproblem

Vieleicht kannst Du diese Technik nutzen:
Workshop: Grundschnitt aus Frischhaltefolie - Hobbyschneiderin + Forum

Viel Erfolg
Rita
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.09.2010, 22:49
Nähna Nähna ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2010
Ort: wo andere Urlaub machen
Beiträge: 173
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnitt abnehmen, Praxisproblem

Oh ja, zeig doch bitte, was du machst, Alblady! Nicht, dass ich auch ein Pferd zu befellen hätte, aber ich fände es schon toll zum Zuschauen!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.09.2010, 00:01
Benutzerbild von Alblady
Alblady Alblady ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitt abnehmen, Praxisproblem

Danke, Rita, für den Link. Ich hab mich da auch durchgelesen, leider funktioniert der englische Link nicht mehr. Sollte da doch was sein, find ich es leider nicht. Im groben kann ich mir schon vorstellen, wie das sein soll. Aber - da stand irgendwo auch was, dass man nicht an den Rundungen schneiden soll, dass es es möglichst grade Linien gibt. So oder so ähnlich. Irgendwie versteh ich da nur Bahnhof

Nähna, mach ich. Das könnte für andere sehr erheiternd sein und bisschen Zuspruch brauch ich unterwegs bestimmt auch
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.10.2010, 22:04
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Beiträge: 17.484
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: Schnitt abnehmen, Praxisproblem

Hallo,

also mich interessiert das jetzt auch. In einem anderen Thread (der mit dem Link welcher nicht mehr funktioniert) stand doch das man an den Rundungen aufschneiden soll? Ich kann mir das irgendwie so gar nicht wirklich vorstellen, gibt es nicht irgendwo Bilder von so einem aufgeschnittenen Folienkorpus? Ehrlich gesagt weiß ich eigentlich gar nicht, wo ich schneiden müsste

lg

xquadrat
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnitt abnehmen Nähwichtel Fragen zu Schnitten 21 12.11.2008 03:15
Schnitt abnehmen Shayariel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 06.07.2007 23:33
Schnitt abnehmen Eni-Lu Dessous 7 21.03.2007 22:50
Schnitt abnehmen Minou Dessous 5 03.10.2005 16:20
Schnitt abnehmen Tosca Schnittmustersuche Damen 3 01.04.2005 00:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,51403 seconds with 13 queries