Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Tipps zur Verschönerung meines Dirndls

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 19.09.2010, 18:01
Benutzerbild von bmüller
bmüller bmüller ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2010
Ort: Niederbayern
Beiträge: 533
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Tipps zur Verschönerung meines Dirndls

Ich glaube, daß man da ein wenig zwischen Dirndl und Tracht unterscheiden muß.Beim Dirndl ist zwar noch nicht alles erlaubt, was gefällt ( das läuft dann unter dem schönen Namen Landhausmode) und da gehören die "Dirndl" der Firma m-unique hin.Ich habe mich vor 2 Jahren hingesetzt und ein Dirndl genäht, schon die Stoffauswahl ist da einigermaßen entscheidend.Wenn man sich vergegenwärtigt, daß das heutige Dirndl aus der bäuerlichen Alltagstracht herrührt, also derber Stoff aus dem angesetztes Mieder mit Rock und einer Schürze, die ja auch bei der bäuerlichen Hofarbeit einiges aushalten mußte, so kommt man sich bei der Auswahl der heutigen Stoffe schon etwas komisch vor. Übrigens durfte die Alltagskleidung schon ein wenig kürzer sein als die Festtagstracht. Diese war ja auch meistens eine Anschaffung für eine beträchtlich lange Zeit, sozusagen für's ganze Leben.( Sie wurde sogar vererbt, und da sie aus ganz schön wertvollen Materialien bestand, echt silberne Knöpfe, Kropfhalsbänder aus Silber mit Gold...... jetzt komme ich ins Schwärmen.
Aber wenn Du Dir "gutes" Dirndl anschaust, dann ist dies schon vom Stil her in die Richtung.(Mir wäre es auch zu schade für die Wiesn).
Das andere wäre meines Erachtens mit einer neuen grünen Schürze sehr vie schöner, eine grüne Borde wie Froschgoscherl oder Herzerlrüsche fände ich zu breit, ich würde den Auschnitt schmal mit grünem Schrägband einfassen(geht auch schneller, die Wiesn ist nur 14 Tage! -so wie das gute Dirndl.

Mein Dirndl,genäht unter Anleitung einer Dirndlschneiderin, war aus altem Leinen Blaudruck, mit einer bensolchen Schürze, da habe ich einen alten Rock "halbiert" aber die Schürze ist immer noch zu breit und ich werde wohl noch mal ran müssen(und das bei handgestifteltem Ansatz!!!
Ansonsten-viel Spaß auf der Wiesn.
Schönen Gruß aus Niederbayern
Barbara
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Grafik1.jpg (35,6 KB, 236x aufgerufen)

Geändert von bmüller (19.09.2010 um 18:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 19.09.2010, 18:38
kampfhase kampfhase ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 61
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Tipps zur Verschönerung meines Dirndls

hi

hey, ich gelaube du hast genau verstanden, was ich von dirndl halte und deshalb war mir natürlich klar, wo es herkommt etc. ich finde nichts schrecklicher, als diese kurzen wiesn-dirndl die gar nichts mehr mit tracht sondern eher mit "verkleidung" zu tun haben. deswegen ist mir mein aufwändiges dirndl einfach zu schade für die wiesn (die dieses jahr 17 tage lange ist ) trage übrigens zum schönen dirndl keine schürze wie auf dem bild sondern eine weiße baumwollschürze mit kleinen röschen drauf.

grün würde halt einfach zum druck des stoffes passen denk ich mir, aer richtig sicher bin ich mir auch noch nicht... den ausschnitt einfassen heißt aber auch die rüschalborte abzumachen mal schaun, warscheinlich lass ichs einfach so wies ist und nehm ne schöne schürze dazu!

lg und danke
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 19.09.2010, 21:35
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Tipps zur Verschönerung meines Dirndls

ich würde einfach eine schlichte grüne Paspel um Hals- und Armausschnitt nähen. Alternativ Zackenlitze. Und das Kleid zum Schürzenkauf unbedingt mitnehmen. Um den Hals: ein hübscher Anhänger (oder Knopf) an einem Samtbändchen, das seitlich per Schleife geschlossen wird. Damit hast Du Deine verbindung zum grünen Stoffmuster.
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 20.09.2010, 08:30
Benutzerbild von Mausespeck32
Mausespeck32 Mausespeck32 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 903
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tipps zur Verschönerung meines Dirndls

Hallo Ihr,

mal eine ganz andere Frage, was soll dem Traumdirndl denn beim Anziehen auf der Wiesn passieren? Du müßtest es doch waschen bzw. reinigen können.
Hast Du Angst vor Brandlöchern? Ist nicht Rauchverbot?

Wenn Du das andere viel lieber magst, würde ich das anziehen.

Liebe Grüße

M
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 20.09.2010, 22:17
kampfhase kampfhase ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 61
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Tipps zur Verschönerung meines Dirndls

so
war heute in der stadt und hab erfolglos nach einer schürze gesucht... aber wenigstens hab ich eine bluse gefunden.

hab jetzt die von meinem anderen dirndl provisorisch gekürzt. sieht aber ganz gut aus.

das ander dirndl war einfach zu teuer um es so auf die wiesn anzuziehn. habs ja schon aufm herbstfest gemerkt, dass man doch das ein oder andere abbekommt und es einem einfach versaut. die bluse musste 2 mal gereinigt werden um die flecken rauszubekommen. und da ists mir einfach zu schade.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMGP3690.jpg (36,6 KB, 152x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Prym Wellenschneider zur Verschönerung verwenden?? whitewitch Fragen und Diskussionen zu Kurzwaren 2 06.07.2010 20:15
Tipps zur Kreation eines Labels niemehrhausfrau Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 22.11.2009 23:16
Burda 7675 - wer hat tipps zur rettung? Pepie Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 15.11.2009 21:31
Tipps zur Fleckenentfernung auf Couch gesucht Gutemine Boardküche 7 18.02.2007 20:49
Wer kann Tipps zur Verarbeitung von Dupionseide geben? fufsport Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 32 06.04.2005 23:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11927 seconds with 14 queries