Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


Korsett mit vielen Fragen.

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 15.10.2010, 21:10
Benutzerbild von nehemya
nehemya nehemya ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Korsett mit vielen Fragen.

Kann ich Dir gerade pauschal nicht sagen,
aber hier ist ein Längenrechner für Dich:

Corset Lace Calculator

Wenn Dein Korsett vorne gechlossen ist würde ich als maximale Schnürlücke(gap) die Differenz zwischen Brust- und Taillenmaß angeben,plus deine eigentliche Schürlücke.

Du meintest zwar keine Schnürlücke zu lassen,wenn ich das richtig gelesen habe.Aber.....................

Bedenke das jeder Stoff nachgiebt,der eine mehr der andere weniger und
deine eigenen Maße sind auch veränderlich.Sobald du 1-2Kg abnimmst,passt
dein Korsett nicht mehr wenn es so konstruiert ist das man es gleich komplett
schließen kann!
Daher ist es schon ratsam eine 5cm Lücke zu lassen.

LG
Kirsten

Geändert von nehemya (15.10.2010 um 21:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.10.2010, 05:55
Benutzerbild von Caroline
Caroline Caroline ist offline
Korsettfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 15.041
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Korsett mit vielen Fragen.

Macht bitte keine großen Schnürlücken.
Neht einen ordentlichen Stoff, der für Korsetts geeignet ist und macht ein Taillenband rein. Dann gibt der Stoff auch kaum nach.
Wie groß die Lücke in der Taille ist, daß ist egal. Aber oben und und sollte die Schnürlücke nicht größer als 2 cm sein. Wenn ihr die Lücke größer macht und schnürt doch mal enger, gibt es ganz böse Speckrollen. Sorry für den Ausdruck.
__________________
Viele Grüße
Caroline
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.10.2010, 15:29
Benutzerbild von nehemya
nehemya nehemya ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Korsett mit vielen Fragen.

Huhu,

Zitat:
Wie groß die Lücke in der Taille ist, daß ist egal. Aber oben und und sollte die Schnürlücke nicht größer als 2 cm sein. Wenn ihr die Lücke größer macht und schnürt doch mal enger, gibt es ganz böse Speckrollen. Sorry für den Ausdruck.
Leider kann ich dem nicht ganz beipflichten.Ein gut sitzendes Korsett erkennt mann daran das die Schürlücke gleichmäßig ist.Daher ist die Taillenlücke absolut nicht egal,jedenfalls nicht wenn es auf Maß sein soll.

Mit den Speckrollen ist das so eine Sache.
Wenn man eng schnürt bilden sich automatisch Röllchen unter der Schnürung.
Dem kann man schon damit begegnen das die Lücke kleiner ausfällt oder man
macht sich einfach einen Schnürschutz drunter.

Ich finde für mich die 2. Variante wesentlich praktischer da ich somit meine Korsetts trotz Gewichtszu-oder abnahme tragen kann,denn bei 4-5cm hat man
die Variation zwischen +\- einer Konfektionsgröße.(Aber ich neige auch zu Gewichtsschwankungen.)


Röllchen jenseits des Korsetts sind eine Frage der Schnittführung und Anpassung.


Aber wie heißt es so schön?- Viele Wege führen nach Rom!

LG
Kirsten
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.10.2010, 15:46
Benutzerbild von Mona57
Mona57 Mona57 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2010
Beiträge: 2
Blog-Einträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Reden AW: Korsett mit vielen Fragen.

Hallo ich bin zwar noch neu hier aber vieleicht kann ich helfen.
Ich bin begeisterte Hobbynäherin,und nähe gerne Krinolinenkleider so ab 8Meter Umfang. Da früher die passenden Oberteile alle Korsettartig waren habe ich mir bei meinen Händler einige MCALL Schnitte gekauft MIT Deutscher Übersetzung. Die Schnitte sind zwar nicht billig aber sie sind unglaublich vielseitig einsetzbar:Ich habe die Schnitte M4696/4107
Falls Sie nicht an die Deutsche Übersetzung kommen sollten hätte ich da noch eine Adresse von dem Schnittmusterversand .
Sehr Original sind auch die TV (Truly Victorian )Schnitte gibt es leider nur auf Englisch.
Ich hoffe das ich helfen konnte liebe Grüße Mona57
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.10.2010, 00:22
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 17.484
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Korsett mit vielen Fragen.

Eine kleine Schürlücke würd ich schon lassen, da sich der Stoff etwas dehnt.
Habe heute nach vielem fluchen und biezeln mein neuestes Korsett fertiggestellt, ein Überbrustkorsett (Schnitt: Pin-Up Girls Korsett #1407), leider aus Kunstleder, deshalb auch die vielen Probleme, da sich das behelfsmäßig am Fuß angeklebte Backpapier dauernd gelöst hat.
Geschlossen wird es vorne mittels Reißverschluß, da reichen 3m Schnur. Bei einem normalen Korsett würd ich so 5-6m nehmen, je länger, desto unkomplizierter wird das Anziehen, hängt auch ein bißchen von der Anzahl der Ösen ab. (Spar dir den Weg zum großen Stoffgeschäft in Wien, die haben außer Rigilene nichts im Angebot.)
Die Spiralfedern muß man nicht unbedingt mit Käppchen ummanteln, kann man so abzwicken, dass es oben rund ist. (Mein Mann ist inzwischen Profi - im eigenen Interesse, profitiert ja auch davon!) Sonst nimm einfach die gleichen wie für den Federstahl in der entsprechenden Breite.
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket

Geändert von Paulamaus (17.10.2010 um 00:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
korsett , mieder

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Korsett für Anfänger? Fragen über Fragen... Lissje Dessous 23 16.03.2010 17:20
Fragen zum Korsett Stuck Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 30.10.2008 00:54
Schubladeneinsatz mit vielen, vielen Fächern für Garnrollen, Knöpfe etc. gut geeignet Melaike Händlerbesprechung 6 17.07.2008 15:58
Absoluter Neuling mit vielen Fragen mankal Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 06.05.2008 20:06
Korsett(schnitt)fragen Emaranda Schnittmustersuche Damen 4 19.05.2005 17:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11733 seconds with 13 queries