Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Blusenstoff versäubern

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.04.2005, 10:47
Benutzerbild von Septime
Septime Septime ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Blusenstoff versäubern

...habe mir aus leichtem baumwollstoff eine bluse genäht. beim naht versäubern (zickzack - keine overlock) hat sich allerdings der rand so stark zusammengezogen, dass ich es schliesslich gelassen habe. was mache ich falsch? habe verschiedene oberfadenspannungen ausprobiert, aber das hilft alles einen schmarr'n. auch diverse stichlängen und -breiten bringen bisher nicht den gewünschten erfolg. das zusammenziehen passiert quer zur naht, d.h. es gibt eine "wurst". was mache ich falsch? muss ich jetzt tatsächlich die fadenspannung noch weiter runterschrauben, will heissen, auch die unterfadenspannung vermindern?
__________________
Nähen ist Glücks-Sache.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.04.2005, 10:54
Benutzerbild von zimtstern
zimtstern zimtstern ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2001
Ort: Oberschwäbin in Belgien
Beiträge: 3.452
Downloads: 25
Uploads: 0
AW: Blusenstoff versäubern

Hallo Septime,
Zitat:
Zitat von Septime
...habe mir aus leichtem baumwollstoff eine bluse genäht. beim naht versäubern (zickzack - keine overlock) hat sich allerdings der rand so stark zusammengezogen, dass ich es schliesslich gelassen habe. was mache ich falsch?
Der Effekt liegt einfach am Material.
Hast Du bei Deinem NäMa-Zubehör einen Blindstichfuss bzw. Overlockfuss oder Überwendlingfuss?
Damit könnte es besser gehen, da die Stiche über einen kleinen Haken bzw. Zunge an der Innenkante des Fusses gebildet werden
und der Faden hat weniger Chance, den Stoff zusammenzuziehen.
Ansonsten wären bei dem Material französische Nähte oder falsche französische Nähte oder eine hochstehende Kappnaht optimal.
Bei sportlichen Modellen auch richtige Kappnähte.
Oder Du schlägst die Nahtzugabe am Rand nochmal schmal zurück und nähst mit Geradstich oder Zickzack über diese doppelte Stofflage.
Oder Du nähst den Zickzack nicht direkt am Rand sondern ein bisschen weiter innen in der Nahtzugabe und schneidest den überstehenden Stoff am Rand anschliessend gaaanz vorsichtig bis an die Stiche zurück ...
__________________
Einen lieben Gruss von

zimtstern
*******

Handarbeit ist
LUXUS

Geändert von zimtstern (23.04.2005 um 12:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.04.2005, 12:01
Benutzerbild von signatur
signatur signatur ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: steiermark
Beiträge: 14.897
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Blusenstoff versäubern

mir ist das auch schon passiert und es läßt sich nicht immer was machen. ein anderes füßchen verwenden hat aber schon geholfen.
einen leichten blusenstoff könntest du auch mit einer zackenschere beschneiden. kostet von fiskars in der günstigen variante ca. 14€. nimm beim kauf unbedingt einen dünnen stoff zum testen mit.
signatur
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.04.2005, 12:29
Lupi Lupi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2003
Beiträge: 107
Downloads: 21
Uploads: 0
AW: Blusenstoff versäubern

Hallo Septime ,

Versuche es mit dem genähtem Zickzackstich. Bevor meine Overlock bei mir eingezogen ist hat mir dieser Stich gute Dienste geleistet, gerade bei dünnen und flutschigen Stoffen.
Ich wünsche dir viel Erfolg

Gruß
Lupi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.04.2005, 22:35
Benutzerbild von Karinah
Karinah Karinah ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2005
Ort: Braunschweig
Beiträge: 223
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Blusenstoff versäubern

Hatte genau das gleiche Problem, bei Seide und bei Futterstoff, die blöde Wulst zeichnete sogar ab. Hab kurzerhand alle Wülste mit der Zickzackschere abgeschnitten. Oder den Zickzackstich ca. 5mm neben der Kante nähen, dann wird es auch nicht wulstig. Und danach abschneiden.
Da hab ich mir das 1. mal ne Overlock gewuescht!

Gutes Gelingen,
Grüsse
Karinah
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08198 seconds with 12 queries