Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Modetraumata aus der Vergangenheit :-)

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 19.09.2010, 10:40
Benutzerbild von Mausespeck32
Mausespeck32 Mausespeck32 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 899
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Modetraumata aus der Vergangenheit :-)

Hallo Ihr,

m.E. kann man mit einem kreativen Geist und einem tollen Fotografen alles ohne Ausnahme so fotografieren, das es schön und sexy aussieht.
Hier wird so heftig gegen die Liebestöter gewettert, komisch, dass alle Teenies mit Radfahrhosen unter dem Röckchen rumlaufen und die Burlesquebewegung so einen Auftrieb hat.
Die Schlaghosen gefallen mir heute ganz gut. Früher haben mich die Löcher gestört,die man hinten hineinlief.
Für modischen Highlights oder Verirrungen schäme ich mich auch nicht, man war doch trendig unter vielen Gleichgesinnten.
Die Polytierchen verkaufen sie uns heute als funkenschlagende Hightecfasern.
Same shit new wrapping!

Liebe Grüße

M
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 19.09.2010, 12:13
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Modetraumata aus der Vergangenheit :-)

Ich durfte auch immer schon nach meinem Geschmack kaufen und mich anziehen. Eine Mischung aus selbstgenäht - bis etwa 12 - dann gekauft bei C und A und die hatten eigentlich immer schon eine grosse Auswahl und modische Sachen. Weil ich die Älteste und die Grösste und die Dickste war, musste ich auch nie abgelegte Sachen tragen. Höchstens als später Teenager die alten Pullover vom Opa - und die waren klasse.

Wenn es ein Trauma gibt - und ehrlich, davon habe ich heute noch Alpträume - dann war das Kofferpacken für eine Klassenfahrt im Jahre 1975. Vier Tage Belgien. Meine Garderobe bestand aus lauter Einzelteilen, nix passte zu mehr als einem Teil, der Koffer war viel zu klein, nachher trotzdem sauschwer, Abfahrt des Zuges in 20 Minuten und der Koffer ging nicht zu...
Nur Zeitzeugen wissen, dass so was wie Jeans nicht selbstverständlich war und schwarz eine sehr ungewöhnliche Farbe. Wenn ich heute für eine Woche verreise, dann nehme ich eine Jeans, eine schwarze Hose, zwei Paar Schuhe, einen Mantel, einen Pullover und 7 verschiedene Oberteile mit, die alle zu allem passen. Und damals ?

Ich weiss, das noch, weil es Photos gibt. Einen Parka und einen Cordblouson (im Sommer !!). Zwei Röcke, zwei Hosen, zwei T-Shirts, vier Blusen, eine Strickjacke, Handtücher, drei Paar Schuhe. Jedes Teil hatte nur einen denkbaren "Partner"..

wir waren eine Mädchenklasse und umziehen zwei mal am Tag war angesagt. (Angeblich fing man sonst an zu stinken.)

Nein, da lobe ich mir die Gegenwart. Meine Garderobe ist absolut reisetüchtig. Komme gerade aus Santiago de Compostela zurück und hatte wieder genau richtig eingepackt. Kaschmirpulli, T-Shirts, Blusen, Mantel, Hose, Jeans, Schuhe und Stiefel - kaum 10 kg Fluggepäck und alles passte genau.

Ansonsten erinnere ich mich natürlich an die typischen Fehlkäufe, eine rostbraune Schlaghose, eine zartgrüne Rüschenbluse, eine lila Latzhose (wobei, die war mir nur schnell wieder zu eng, so schlecht sah das garnicht aus, wenn man 22 ist....)

Also, ich hatte sehr liebe Eltern, die meine Wünsche respektiert habe und ich musste weder kratzende Strumpfhosen noch Pullover ertragen. Entweder meine Mama hat bessere Wolle verstrickt oder ich bin einfach nicht so empfindlich.

Natürlich war für einen pummeligen Wintertyp die 70er eine modische Katastrophe. Aber vor dem schlimmsten hat mich mein Geschmack und der meiner Mutter doch bewahrt. Wir blieben bei relativ klaren Farben und Formen und man konnte bei C und A eigentlich für jeden was finden.


Isebill

Und ich muss jetzt meine Fluggarderobe und die "Pilgerwäsche" meiner besseren Hälfte waschen. Wir haben nix verbrannt in Finisterre und auch nicht dort gelassen.
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 19.09.2010, 12:23
Benutzerbild von Dracherl
Dracherl Dracherl ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.10.2009
Ort: Wien
Beiträge: 428
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Modetraumata aus der Vergangenheit :-)

Hallo zusammen,

Häkelbikinis..hatte niemand eines dieser absolut scheußlichen und völlig unbrauchbaren Dinger? Hinten mit gehäkelter Schnur zum Zubinden, aber wehe, die Dinger kamen dem Wasser auch nur in die Nähe... und mir kommt vor, diese Dinger erleben auch wieder ein Revival..ich füll schon mal die Wasserbomben..


lg
Dracherl
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 19.09.2010, 12:55
Benutzerbild von beldoza
beldoza beldoza ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: bei Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Modetraumata aus der Vergangenheit :-)

Zitat:
Zitat von Nera Beitrag anzeigen
Ehrlich?
Ich fand modisch nix sooooo schrecklich, daß ich ein Trauma davon getragen hätte.
Alles hat zu seiner Zeit gepasst.
In 20 Jahren lachen wir über das, was wir jetzt schick finden.
Wenn ich mir heute manchmal meine Fotos aus dieser Zeit ansehe, dann ist es im Nachhinein , aber zu der Zeit war das "normal".

Was ich allerdings überhaupt nicht leiden konnte waren diese Wollstrümpfe mit Leibchen, da habe ich immer drin gefroren.
Später gab es dann Wollstrumpfhosen, geflickte für zu Hause und spielen und die ungeflickten für die Schule oder Sonntag. Allerdings hätten mir meine Eltern lieber Lederhosen kaufen sollen, denn bei mir blieben die meist nicht lange ungeflickt

Und die Sonntagskleider mit den Sonntagsschuhen war auch so ein heikles Thema. Da durfte ich nicht rumtoben, damit da nichts kaputt geht (wir hatten halt wenig Geld). Ich war immer froh, wenn der Sonntag rum war.

Gruss,
Doris
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 19.09.2010, 13:20
Benutzerbild von Mausespeck32
Mausespeck32 Mausespeck32 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 899
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Modetraumata aus der Vergangenheit :-)

Hallo Ihr,

erinnert Ihr Euch noch an die Zeit wo Mädels wie Jungen zum Schwimmen dieselben Badehosen trugen? Mir wird schlecht....

Liebe Grüße

M
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
burda 7977:Mein erster Schritt in die Vergangenheit!!! Debora Kostüme 4 11.08.2008 20:50
Umfrage - Welche geschichtlichen Ereignisse in der Vergangenheit haben euch berührt? zick-zack Freud und Leid 29 07.07.2008 11:06
Alte Versandhauskataloge - Reise in die Vergangenheit zick-zack Freud und Leid 2 24.09.2007 23:05
Wendemantel aus der akt.Ottobre- wie fällt der aus? Logosuse Fragen zu Schnitten 5 13.02.2005 21:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,23794 seconds with 14 queries